Anzeige

Am Puls von Microsoft

System: WLAN Kein Internetzugriff

Domi00

Herzlich willkommen
Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wenn ich versuche die Verbindung über WLAN herzustellen kommt folgende Meldung "Kein Internetzugriff" und wenn ich dann auf den Browser gehe kommt eine Seite die heisst mywifiext.com oder so und da soll ich mich denn mit irgendeinem Benutzernamen und Kennwort einloggen obwohl ich die Seite garnicht kenne. ich habe auch schon im Commander eingegeben ipconfig /all hier ist das Ergebnis hoffe ihr könnt damit was anfangen


Windows-IP-Konfiguration
Hostname . . . . . . . . . . . . : Universal-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 6C-62-6D-12-8C-88
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 40-61-86-B8-4D-4C
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 802.11bgn-1T1R-Mini-Card-Drahtlosadapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 6C-62-6D-12-8C-89
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.130(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 28. Dezember 2011 14:32:13
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 28. Dezember 2011 14:35:13
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.250
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.250
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.250
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{FDFEDACE-0BCA-472A-9216-2D7DC2385A1C}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

LG Dominik
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

Ikaros

treuer Stammgast
Hay Dominik,
vermutlich hast du einen Laptop und einen Netgear-Router am laufen ?!
Dessen Seite zum Einrichten und betreten ist die mywifiext.com
sie ist ok und dort musst du die Zugangsdaten gemäß Routerhandbuch eintragen,
irgendwas mit

Login: admin
Passwort: 0000 oder 1111
(rein aus dem Bauch heraus)

Dann kannst du dort auch die WLAN-Daten (SSID, WPA, Passwort ect.) einstellen die
bei allen Geräten gleich sein müssen, damit sich Lappi und Router verbinden können.

Ach ja - die Daten oben sehen gut aus. Da ist kein Fehler.
 

ttoelle66

Moderator a.D.
Hallo Domi00,

auf deinem Router gibt es ein Typenschild, meist auf dem Boden (Unterseite). Diese Info hilft bei der Suche der BDA (Bedienungsanleitung). Poste diese Daten doch mal.

Anleitungen

Des Weiteren ist es möglich, sich über die LAN-Verbindung mit dem Router zu verbinden, alle Einstellungen für WLAN manuell im Netgear zu konfigurieren (diese zu notieren) und zum Schluss zur WLAN-Verbindung zu nutzen.

Thomas
 
M

Master of Desaster

Gast
Sollte man bei der "Ersteinrichtung" immer über LAN Kabel machen.
Erst wenn die Verschlüsselung steht auf W-Lan umstellen.
 

MIkeNRW

Patient
bei netgear ist der benutzername admin und das passwort normalerweise password
 
Oben