Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Kaufberatung Wo kann ich sicher einen vernünftigen Akku kaufen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tableland

Gast
Ich habe das lenovo Laptop und der Akku hält nichtmal eine Stunde. Jetzt müsste ich ihn ersetzen. 1. Wie teuer ist so ein Akku? und 2. Wo kann ich einen Akku kaufen, bei dem ich weiß, dass es sich dabei um keinen Müll handelt? Ich habe schon einige Reportage gesehen, in denen solche Akkus explodiert sind. Auf sowas habe ich keine Lust!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

ttoelle66

Moderator a.D.
AW: Wo kann ich mir sicher sein, dass ich keinen Müll kaufe?

Hallo tableland und Willkommen im Forum.

um Dir deine Frage korrekt zu beantworten, benötigen wir noch einige Angaben zu deinem verwendeten Gerät. Im Allgemeinen empfehle ich jedoch den Erwerb über den Hersteller des Gerätes und/oder bei einem Markenshop.
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
AW: Wo kann ich mir sicher sein, dass ich keinen Müll kaufe?

Kann mich ttoelle66 nur anschließen. Um die Webseite, die du genannt hast, würde ich z.B. einen weiten Bogen machen. da die Webseite mit heißer Nadel gestrickt ist, die Texte sind wohl einfach 1:1 vom Google Translator übernommen. Und wenn im Impressum noch nicht mal die Umlaute im Text stehen, weil die im Englischen nicht vorhanden sind....
Hier sind einige Fallstricke und "Erfahrungen" mit solchen Versendern schön beschrieben:
Wer hat Erfahrungen mit dem Shop "www.batterien-welt.com" (Laptop, Akkus)
Akkus und Co kaufe ich lieber etwas teurer aber sicherer bei Firmen wie Amazon oder Conrad. Da weiß ich, wem ich im Zweifelsfall die Hölle hieß machen kann;)
 

Gamma-Ray

Moderater beim SNF
AW: Wo kann ich mir sicher sein, dass ich keinen Müll kaufe?

Also ich habe aktuell direkt bei Dell für das Studio 1555 einen Akku gekauft und habe rund 130 EUR
dafür bezahlt.

Wenn du ein Dell-Notebook hast, dann kann ich die 2. Frage genau aus dem gleichen Grund wie
du ihn annimmst nur so beantworten, dass ich weiterhin lieber das Original bestelle.
Der hat jetzt fast 3 Jahre bei intensiven Einsatz gehalten und ist nie heiß geworden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FAT32

Bit-Zähler
AW: Wo kann ich mir sicher sein, dass ich keinen Müll kaufe?

Bei Akkus solltest du kompromisslos sein und einen vom originalen Hersteller kaufen, selbst wenn der 200€ kostet, denn damit bist du eher auf der sicheren Seite (Garantie, Schadenersatz wenn der Akku hochgehen sollte etc.) und kannst sicher sein, dass du keinen Ramsch hast.
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Du kannst nach nem Original-Akku auch z.B. bei Arlt, oder bei Conrad nachfragen (sind wirklich seriöse Firmen), ob die die ggf. ein wenig günstiger haben, oder ggf. auch hier Akku für Laptop - AkkuShop.de, checke aber ab (beim Letzten), ob das Original-Akkus sind.
Wie die Vorredner schon geschrieben haben: Lass die Finger weg, von dem Billigramsch.
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Da mittlerweile die gleiche Frage mit verschiedenen Notebook-Akkus aber identischem Text in verschiedenen Foren aufgetaucht ist, kann man davon ausgehen, dass es sich um clever gemachten Spam handelt. Deshalb:
:closed:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben