Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Woher WIN7 OEM bekommen, oder gibt es eine andere Möglichkeit?

nasenbaer6969

Herzlich willkommen
Hallo Zusammen,

ich habe zwar schon gesucht, aber nicht die Antwort gefunden, die ich suche (oder die falschen Begriffe eingetippt).

Ich habe hier einen Toshiba Läppi mit WIN 7 Home Premium 64bit drauf.
Wie bei den meisten anderen fertigen Systemen, wurde der vorinstalliert geliefert und hat einen Serial-Aufkleber untendrunter.

Nun wird es mal Zeit, das ganze System neu aufzusetzen.
Ich habe einiges im Netz gelesen, unter anderem, dass man normale ISOs nicht einfach so nehmen kann, da die Versionen sich wohl im Lizenzmanagement unterscheiden.

Es soll eine Seite von MIcrosoft geben, bei der man seine Serial eingeben kann. Im Anschluß bekommt man dann "seine" Version zum Download. Der Haken: Diese Seite ist seit dem ich suche (ungefähr eine Woche) wohl offline. Zumindest kommt der Hinweis:
502 - Web server received an invalid response while acting as a gateway or proxy server.
https://www.microsoft.com/en-us/software-recovery

Habt ihr eine Lösung für mich, wie ich es richtig machen kann?

Viele Grüße

der Frank :)
 
Anzeige
Deswegen meine Frage. Und der Link auf den chip.de verweist, funktioniert nicht.

Was ist, wenn ich jetzt eine Iso installiere und die nimmt meinen Key nicht an??

Edit: Was ist denn, wenn ich jetzt eine WIN10 PReview nehme? Kann ich die dann später mit meinem OEM-Key lizensieren? Weiß das jemand von Euch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anhänge

  • Iso von Microsoft.jpg
    Iso von Microsoft.jpg
    121,8 KB · Aufrufe: 178
  • Prod-Key Win7.jpg
    Prod-Key Win7.jpg
    66,7 KB · Aufrufe: 200
  • Produkt Key OEM.jpg
    Produkt Key OEM.jpg
    7 KB · Aufrufe: 183
Der sieht aus wie der vom mittleren Pic.

Jetzt funktioniert auch der Link bei mir. Aber nur mit IE und nicht mit FF oder Chrome.

Aber jetzt kommts:
Unsupported Product

The product key you entered appears to be for software that was pre-installed on a device. Please contact the device manufacturer for software recovery options.

Ich habe den nirgend wo anders verwendet. Jetzt darf ich Toshiba ne Mail schicken? Kann ja wohl nicht sein.
 
Das ist oft so bei OEM Keys.#
Da ja bei Online Kontakt des PC aktiviert werden muß, ist der natürlich so nicht bei Microsoft registriert.
# Da nutzen die OEM einen Global Key, der ist für alle Geräte einer PC Serie gleich.#
So muß der erst Nutzer nicht aktivieren.
Der aufgeklebte Key dient einer Neuinstall, ob der aber nicht schon von denen genutz wurde: Urteil: Chef von PC Fritz muss auch für Software-Piraterie in Haft - ComputerBase
Die dürfen zwar in Deutschland verkauft werden, aber da wird viel Schmu gemacht. :mad:
Oft ist auch noch was in der Registrierung abgelgt:
Vorhandene Windows 7-Lizenz für eine frische Installation nutzen
 
Anzeige
Oben