Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Word 2016: "Zuletzt verwendet" in der Taskleiste anzeigen

Birnbaum01

kennt sich schon aus
Hallo ihr Spezialisten,
eine Frage zu nachfolgenden Problem: mein Betriebssystem ist Windows 10 Home 64 Bit. nachfolgende Frage bezieht sich auf Microsoft Office 2016:
In der Taskleiste habe ich u. a. die Schaltflächen für Excel und Word angelegt. Während ich bei Excel mit dem Rechtsklick die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt bekomme geschieht das bei Word nicht. Erst wenn ich Word öffne werden mir diese rechts angezeigt.
Dieses Problem ist nicht gewaltig aber es stört mich. Ich bitte um Antworten, für die ich mich bedanke.
MfG
Birnbaum01
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
G

Gast598

Gast
AW: Zuletzt verwendet

Guten Morgen!


Deine Auffassung bezüglich Microsoft Office 2016 ist schon wie ein Theorem zu handhaben, weil sie mit meiner Beobachtung d’accord geht.

Das Kontextmenü in dem Symlink zu Microsoft Word 2016 verweist auf keine anwendungsspezifische Kategorisierung von Symlinks wie beispielsweise "Zuletzt verwendet", beziehend auf Microsoft Excel 2016, oder "Aufgaben", beziehend auf Microsoft Outlook 2016.
 

Holunder1957

gehört zum Inventar
AW: Zuletzt verwendet

Er meint sicher dies (bei mir 2010), musste ich aktivieren, da dies bei mir deaktiviert ist.
 

Anhänge

  • Zuletzt.jpg
    Zuletzt.jpg
    18,5 KB · Aufrufe: 1.885
G

Gast598

Gast
AW: Zuletzt verwendet

Ich weiß! Es fehlt bei Microsoft Word 2016 über die Taskleiste und das Programmmenü.
 

Birnbaum01

kennt sich schon aus
AW: Zuletzt verwendet

Hallo,
mir geht es lediglich darum, wenn ich das Excel- bzw. Wortsymbol auf der Taskleiste anklicke. Mit dem Explorer habe ich keine Probleme.
MfG
Birnbaum01
 

yellow

Moderator
Hallo,
ich würde einfach mal das Symbol von der Taskleiste lösen
und dann wieder anheften.
Ach so bei mir funzt es, ohne das ich Word 2016 starten muss.
 

Anhänge

  • word.JPG
    word.JPG
    37,5 KB · Aufrufe: 1.158
Zuletzt bearbeitet:

Birnbaum01

kennt sich schon aus
AW: Zuletzt verwendet

Hallo yellow,
Du hast mich richtig verstanden, so stellt sich Excel dar. Bei Word möchte ich das ebenso. Das Lösen und wieder anheften hat nichts gebracht.
MfG
Birnbaum01
 
G

Gast598

Gast
AW: Zuletzt verwendet

Doch - das Erneuern der Verknüpfung bringt 's tatsächlich! ^^
 

Birnbaum01

kennt sich schon aus
AW: Zuletzt verwendet

Hallo KnSN,
ich habe es doch probiert, es war negativ.
Als Nächstes werde ich den Laptop zwischendurch herunterfahren, neu starten und dann Word auf der Taskleiste anhängen. einige Dateien öffnen um danach zu sehen ob diese mit Rechtsklick angezeigt werden.
MfG
Birnbaum01
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Zuletzt verwendet

Hallo @Birnbaum01!
Es gibt eine radikale Methode. Sie löscht alle Recent (Sprunglisten und Kürzlich):
Navigiere zu c:\Users\Username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Recent\
-> dort gibt es die Ordner CustomDestinations und AutomaticDestinations
-> lösche bei beiden Ordnern den Inhalt (nicht den Ordner selbst)
Bei mir ließen sich im Ordner AutomaticDestinations zwei Dateien nicht löschen. Das habe ich ignoriert.

Nach öffnen einiger Dateien in Word und in Excel waren die Sprunglisten bei beiden Taskleisten-Symbolen wieder da.

Ohne Garantie, aber bei mir hat es geklappt.
 

Birnbaum01

kennt sich schon aus
AW: Zuletzt verwendet

Hallo Aribert,
danke für Deinen Betrag. Mein Laptop scheint verrückt zu sein. Unter meinen Benutzernamen waren beide Ordner nicht vorhanden. Ich bin alle Benutzer durchgegangen, Lediglich unter den Namen meines Enkels habe ich die Ordner gefunden. Ich habe gelöscht wie von Die empfohlen. Leider kein positives Ergebnis.
MfG
Birnbaum01
 

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen, @Birnbaum01!
Wenn das auch nicht hilft, fällt mir nur eine Reparatur von Office ein. Die Routine durchsucht das ganze Office-Paket und repariert gefundene Fehler, sofern sie reparabel sind.
Falls du das nicht weißt: das geht über "Ändern" in Systemsteuerung/ Programme und Funktionen
 

build10240

gehört zum Inventar
Lediglich unter den Namen meines Enkels habe ich die Ordner gefunden. Ich habe gelöscht wie von Die empfohlen. Leider kein positives Ergebnis.
Die Änderung gilt dann natürlich auch nur für das Benutzerprofil des Enkels, die "Zuletzt verwendet"-Listen in Deinem Benutzerprofil kannst Du so nicht reparieren.

In Windows 10 habe ich diesen Ordner c:\Users\Username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Recent\ auch nicht. Der einzige Recent-Ordner unterhalb von Appdata ist aus dem Ordner Microsoft Office.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, schaue doch mal im Word Optionen -erweitert nach ob du überhaupt die richtigen Optionen ausgewählt hast ! ;)

Gruß :)
 

Birnbaum01

kennt sich schon aus
Hallo hansjorg71,
danke für Deinen Hinweis. Ich habe die Einstellungen von Excel und Word verglichen und abgeglichen, leider in Word keine Änderung.
ich denke eine Reparatur der Installation wäre noch sinnvoll. Ich habe diese probiert, allerdings habe ich den Eindruck, diese ist nicht voll durchgelaufen.
mfG
Birnbaum01
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Mad Max 88 willkommen im Forum :)

nur einen Link zu posten ist hier nicht so gern gesehen, ein paar erklärende Worte dazu sollten es dir doch Wert sein.
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Mal abgesehen davon, dass es auch gar nicht darum ging, die zuletzt verwendeten Dateien zu deaktivieren, oder zu leeren, sondern um das Gegenteil...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo Birnbaum01,
der Link in Beitrag #16 ist in sofern hilfreich indem du bei dir mal diese Einstellung überprüfst. Da du die Sprunglisten bei dir angezeigt haben möchtest muss diese Einstellung aktiviert (Ein) sein.
 

Birnbaum01

kennt sich schon aus
Hallo,
ich danke allen.
Ich weiß nicht wie es geschah. Inzwischen läuft es normal.
Das Thema beende ich.
MfG
Birnbaum01
 
Anzeige
Oben