Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Office Word und Excel-Druck nur noch leere Seiten

khhelbig

Herzlich willkommen
Text- und Excel-Dateien werden korrekt angezeigt aber nicht bzw.
"unsichtbar" gedruckt. Drucker ist okay.
Drucken aus dem Internet (z.B. ebay-Angebote) funktioniert tadellos.
Habe Libre Office als Ersatz installiert. Auch selbes Problem sowohl bei
vorhandenen älteren Text-Dateien als auch neu erstellten. Bin ratlos.
 
Anzeige

Sonnschein

gehört zum Inventar
Hallo und willkommen,

habe ich dich jetzt richtig verstanden?
Aus einem Browser heraus (Edge, Firefox und Co) kannst du problemlos drucken.

Aus Anwendungen heraus wie MS-Office, LibeOffice und welche noch? kommt nur ein weises Blatt Papier aus dem Drucker?

Hast du den Druckertreiber schon einmal neu installiert? Hast du System"optimierungs"Tools installiert?
Welches Betriebssystem nutzt du ganz genau? Welchen Drucker nutzt du? Wie ist der Drucker mit deinem Rechner verbunden? Wifi? LAN, USB oder gar über eine COM Schnittstelle?
 

khhelbig

Herzlich willkommen
Betriebssystem ist Windows 10, der Drucker ein Canon TS700, verbunden
via WLAN, AVG Tuneup ist installiert. Inzwischen hab ich den Drucker von
meinem "Reserve"-PC auch mit Worddateien angesteuert. Da passiert das
gleiche, obwohl ich den Drucker an dem Gerät vorher erst frisch installiert habe.
Mein Router ist eine Unitymedia Connectbox. Der Drucker scheint vom
Geräusch her die Zeichen zu schreiben, allerdings unsichtbar, die Seiten
bleiben leer. Tintenpatronen-Testseite wird korrekt gedruckt.
 

khhelbig

Herzlich willkommen
Habe den Drucker jetzt zunächst nochmal per USB-Verbindung direkt mit dem PC installiert. Druckergebnis ist unverändert eine leere Seite.





Beim Druck der Druckertestseite druckt er "Windows-Druckertestseite" und das Druckersymbol oben rechts auf der Seite (beides in blau) sowie den Canon-Schriftzug (in rot), alles andere fehlt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeteM92

gehört zum Inventar
Ich hatte neulich auch das Problem, daß ein Programm anders druckte als ein anderes.
Ursache bei mir: die beiden Programme verwendeten unterschiedliche Druckertreiber für denselben Drucker.
 

khhelbig

Herzlich willkommen
Drucker inzwischen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu installiert, ohne Erfolg.
Habe jetzt durch testen herausgefunden, dass neben online-Seiten auch Seiten aus PDF's richtig
gedruckt werden und Office-Dokumente dann gedruckt werden, wenn ich die Farbe ändere.
Schwarz wird nicht gedruckt. Das gilt auch für die Windows Druckertestseite. Weiter ein Rätsel.
 
Anzeige
Oben