Netzwerk/Internet: WWW mit zwei Ausnahmen sperren

Peitsche

kennt sich schon aus
Hallo allerseits,

ich weiß nicht, wohin mit dieser Frage. Ich hab kein wirkliches Windows-Problem, aber in diesem Forum wurde mit bisher immer(!) sofort geholfen, deshalb versuche ich es einfach mal hier. Den Thread ruhig verschieben falls ich hier falsch bin...

Mein Problem ist Folgendes: Aufgrund ungenügender Selbstdisziplin muss ich mich nun selbst technisch austricksen. Ich muss dringendst und möglichst rund um die Uhr auf zwei bis drei Internetseiten zugreifen, möchte aber alles andere sperren, und zwar mit einem Passwort. Routerseitig (Speedport W701V) habe ich nur die Funktion gefunden, clientabhängig z.B. das gesamte WWW zu sperren. Ich möchte aber lediglich alles bis auf eben diese beiden Seiten für einen speziellen Client blockieren: Muss man das im Router machen? Oder gibt es auch eine Windows(7)-Möglichkeit dafür?

Vielen Dank, auch wenns vielleicht kein Stammtischproblem ist.

Grüße
Simon

Zwei Möglichkeiten habe ich bereits ausprobiert:

1. Windows SteadyState (soll das angeblich können), aber läuft nicht unter Windows 7

2. Im Router "alles außer Port 80 zumachen" und dann "die gewünschten URLs für diesen Port extra erlauben". Ich finde diese Option in meinem magenta-Router nicht, muss das jeder Router bieten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben