Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Xbox App Preview: Kompaktmodus unter Windows wird weiter aufgewertet

DrWindows

Redaktion
Xbox App Preview: Kompaktmodus unter Windows wird weiter aufgewertet
von Kevin Kozuszek
Xbox App Game Hubs


Microsoft hat ein neues Update für Xbox Insider veröffentlicht, welches zwei neue Funktionen in die Xbox-App für Windows bringt. Der Fokus liegt diesmal auf dem im November vorgestellten Kompaktmodus, der sich besonders an Handhelds wie das Asus ROG Ally oder Lenovo Legion Go richtet, aber auch klassisch am Windows-PC genutzt werden kann.

Die Entwickler haben die Navigation der Freundesliste über den Controller im Kompaktmodus vereinfacht, welche nicht nur direkt aus der Seitenleiste heraus aufgerufen werden kann, sondern im Design auch mit anderen Panels wie den Benachrichtigungen angeglichen wurde. Zweitens hat Microsoft mit “Jump back in” eine neue Funktion integriert, welches direkt die letzten neun gespielten Games anzeigt und einen schnellen Wiedereinstieg aus dem Kompaktmodus heraus ermöglichen soll.

Ab der kommenden Woche wollen die Entwickler im Xbox Insider Hub weiteres Feedback zu den beiden Funktionen einholen. Wann sie an reguläre Nutzer ausgerollt werden, ist derzeit noch offen.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Sind das Vorboten einer wirklichen XBOX Mobile?
Vielleicht würde ich dann tatsächlich wieder mehr, ein wenig wie noch vor ein paar Jahren, spielen. 😓
Solange das Teil auch halbwegs bezahlbar bleiben würde, also ein Stück unterhalb der Series X, vielleicht im Bereich der Series S?
 
Sind das Vorboten einer wirklichen XBOX Mobile?
Wie geschrieben, es gibt ja schon Windows-Handhelds von Asus und Lenovo, und streng genommen müsstest du auch das Steamdeck da einrechnen, weil es neben der eigentlichen Linux-Distribution (Steam OS mit KDE Plasma im Desktopmodus) auch mit Windows 11 laufen kann. Dass sie wirklich selbst eine Handheld bringen müssen, sehe ich ehrlich gesagt nicht.
 
Anzeige
Oben