Xbox Game Pass: GTA V kehrt zurück, NHL 21 kommt via EA Play, über 50 Spiele mit Touch-Steuerung

DrWindows

Redaktion
Xbox Game Pass: GTA V kehrt zurück, NHL 21 kommt via EA Play, über 50 Spiele mit Touch-Steuerung
Xbox Game Pass April Update


Der prominenteste April-Neuzugang im Xbox Game Pass war schon mal da: GTA V kehrt in dieser Woche in den Katalog zurück. Außerdem dürfen sich Eishockey-Fans auf NHL 21 freuen, es kommt am 12. April via EA Play in den Game Pass, allerdings nur auf der Konsole.

Außerdem verkündet Microsoft einen Meilenstein: Mehr als 50 Spiele, die über das Gamestreaming unter Android gespielt werden können, lassen sich nun per Touch bedienen. Welche das sind, verrät ein Klick auf diesen Link: Xbox Game Pass-Bibliothek | Xbox.

Das hier ist die vorläufige Übersicht über die Xbox-Neuzugänge im April. Vorläufig deshalb, weil Microsoft in den letzten Monaten immer zwei Ankündigungen pro Monat gemacht hat. Es wird also mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit in der zweiten Monatshälfte nochmal Nachschlag geben.

8. April

  • Grand Theft Auto V (Cloud und Konsole)
  • Zombie Army 4: Dead War (Cloud, Konsole und PC)
  • Disneyland Adventures (Cloud)
  • Rush: A Disney/Pixar Adventure (Cloud)

12. April

  • NHL 21 (Konsole) via EA Play

15. April

  • Rain on Your Parade (Cloud, Konsole und PC)
  • Pathway (PC)

20. April

  • MLB The Show 21 (Cloud und Konsole)

Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Oben