Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation XP lässt sich neben Vista NICHT installieren.

Franzel

kennt sich schon aus
Guten Morgen,

habe ein Vista 64 Bit Ultimate SP1 mit 3 Partitionen und das schon ziemlich Lange.
Nun wegen einige Tools und Games wollte ich erneut XP 32 Bit parallell dazu
installieren. Also ein Dual Boot System

Habe eine neue Partition erstellt und vom XP CD/DVD das Setup gestartet.
Die bereits nicht zugeordnete Partition, die ich unter Vista hatte, habe ich
mit dem XP Setup neue partitioniert, formatiert und soweit sind auch alle
Treiber und Hardware Erkennung durchgeführt worden.

Allerdings bekommt hier der Laufwerk nicht ( C: ), weil er ja bereits vom Vista
belegt ist. Dies sieht auch das Setup vom XP und vergibt eine andere
Buchstabe.

Nun kommt mein Problem.
XP verlangt nach Installation der Treiber einen neuen Start, damit er das
Install vom CD/DVD weiter fortfahren kann.

Ich lasse also CD drin, PC startet und es passiert nichts. Nach paar Sek., bei
der Meldung ( Bitte Taste tätigen um von der CD zu installieren) wenn ich
keine Taste tätige, bleibt der PC hängen. Drücke ich eine Taste, geht die
ganze Install Prozedur von vorne wieder los.
Nehme ich XP CD/DVD raus, startet Vista ganz normal.

Ich hatte oft gelesen, dass XP den Bootmanager vom Vista überschreibt,
wo man anschließend mit Reparatur Option vom Vista wieder den
Bootmanager reparieren kann, so dass man entweder Vista oder XP starten
kann.
Bei mir ist es anscheint nicht der Fall, weil XP nicht so weit kommt.

Irgendeine Idee, wie ich XP auf der freien Partition installieren kann, ohne
Vista zu deinstallieren?

Vielen Dank.
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Guten Morgen und herzlich willkommen bei uns :)
Ich weiß nicht genau, wie weit die XP-Installation schon vorangeschritten ist - aber schau mal bitte, ob die drei hier genannten Dateien bereits entweder in der Vista- oder XP-Partition vorhanden sind:
http://www.drwindows.de/installatio...owsxp-nach-vista-installation-einrichten.html
In dem Fall kannst Du direkt zum letzten Punkt der Anleitung gehen und mit EasyBCD den Booteintrag für XP manuell anlegen.
 

Franzel

kennt sich schon aus
Guten Morgen und herzlich willkommen bei uns :)
Ich weiß nicht genau, wie weit die XP-Installation schon vorangeschritten ist - aber schau mal bitte, ob die drei hier genannten Dateien bereits entweder in der Vista- oder XP-Partition vorhanden sind:
http://www.drwindows.de/installatio...owsxp-nach-vista-installation-einrichten.html
In dem Fall kannst Du direkt zum letzten Punkt der Anleitung gehen und mit EasyBCD den Booteintrag für XP manuell anlegen.

Hallo,
vielen Dank.
Leider komme ich soweit mit der Installation nicht.
Daher sind auch diese 3 Files
boot.ini
ntldr
ntdetect.com
nicht zu finden.

XP installiert die Treiber und anschließend verlangt einen neuen Start, um
mit der Installation fortzufahren und ab hier kommt das Problem.
Hier sollte man nach dem Start den CD/DVD einfach im Laufwerk lassen und
XP Setup sollte diese finden.

D.h. das Boot.ini vom XP kommt damit nicht weiter. Ich habe sogar, die
beiden Files ntldr und ntdetect.com Manuell von der CD im XP Verzeichnis
kopiert, jedoch ohne Erfolg.

Zu sehen ist nur das Windows Verzeichnis in der XP Partition.
 

Roberto

gehört zum Inventar
Das Problem werden die Partitionen sein, die mit Vista erstellt wurden. Mit denen kommt XP wohl nicht klar. Diese 3 Dateien boot.ini, ntldr und ntdetect.com gehören auf die aktive Start, bzw. Bootpartition und das wird wohl deine Vista C Partition sein.
 

Franzel

kennt sich schon aus
Exakt. Das wäre für den Fall, wenn XP auch fertig installiert ist, was nicht
der Fall bei mir wäre. ntldr und ntdetect.com habe ich schon auf XP CD gefunden.
Aber boot.ini ist nirgends zu sehen, auch nicht unter versteckte Dateien.
Wie es aussieht, muss ich Vista komplett platt machen. XP installieren und
anschließend Vista. Wenn ich an den ganzen Programmen und Updates denke,
wird mir schlecht.

Dazu habe ich noch zwei Fragen.

1. Hat man bei Vista die Möglichkeit einzelne Programmen zu sichern?
Unter System und Wartung / Sichern und Wiederherstellen kann man entweder
Computer oder aber Dateien sichern. Jedoch nicht Programmen.

2. Angenommen wurde ich ein Computer Backup bei Vista machen.
Wenn ich dann anschließend XP und dann Vista neue installiere und danach bei Vista
Computer wiederherstellen starte, wird wahrscheinlich alles überschrieben
und ich habe den Zustand, was ich auch jetzt habe. Ist es korrekt?
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Da vermutest Du leider richtig - auch aus diesem Grund würde ich damit noch etwas warten.
Stell Dir vor, Du machst alles platt und die XP-Installation klappt immer noch nicht, weil die Ursache vielleicht eine ganz andere ist?
Hattest Du beim XP-Setup die Zielpartition formatieren lassen?
 

Franzel

kennt sich schon aus
Hattest Du beim XP-Setup die Zielpartition formatieren lassen?

Ja. Also erneut über XP Setup partitioniert und formatiert.
Habe inzwischen alle möglichen Optionen auch ohne Partitionierung probiert.
Wenn man im Netzt googelt, ist immer das gleiche Spielchen.
XP überschreibt den Bootmanager von der Vista und startet.
Das ist auch absolut bei mir Wünschenswert. Leider ohne Erfolg.
 

Franzel

kennt sich schon aus
Guten Morgen,

ich habe es doch nun gestern wegen Langeweile :ROFLMAO: geschafft, XP neben Vista zu installieren.
Mit dem Booten (Bootmanager von Vista) klappt es auch gut.
Kann dieses HowtO empfehlen.
How to dual boot Vista and XP (with Vista installed first) -- the step-by-step guide with screenshots

Nun, kommt ein weiteres Problem :)
Der Searchindexer von Vista sieht natürlich XP als eine weitere Partition und
zieht es mit hinein. Sobald ich aber XP starte, kann es mit den
Schattenkopien/Systemwiederherstellungspunkten von Vista nicht anfangen
und so gibt es einen ständigen Krieg zwischen den Giganten.

Nun, es gibt wohl Dank Google viele Methoden die Partition von XP unter
Vista zu verstecken.
Helfen wirklich diese Methoden? Hat es jemand vielleicht was anders
ausprobiert?
Siehe z.B. No restore points
are available when you use Windows Vista or Windows Server 2008 in a
dual-boot configuration together with an earlier Windows operating
system


Bei mir liegen Vista, XP sowie das Bootmanager von Vista auf dem gleichen
physikalischen HD. Vielleicht gibt es andere Lösungen, XP Partition unter
Vista bzw. umgekehrt Vista unter XP zu verstecken
, ohne das
Bootmanager zu zerschießen.
 

bubu306

Herzlich willkommen
Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuch gerade mein Problem zu lösen.

Ich hab einen Rechner mit Vista Home Prem. vorinstalliert und hab es geschaft XP Prof. auf eine 2 Partition zu installiern, dass System startet auch sofort mit XP. Ich würde gern die Vista installation komplett vom Rechner entfernen.

Lokaler Datenträger: (C:) Vista installiert
Lokaler Datenträger: (H:) XP Prof. installiert.

Wie bekomm ich C (Vista) gelöscht und XP von Laufwerk H auf Laufwerk C ?
 

gampel

bekommt Übersicht
Hi bubu 306
du solltest deine beiden partitionen komplett löschen wenn du nur eine Festplatte hast
hast du ein backup deiner daten gemacht?
oder mit einem partitionierungsprogramm ändern
gruss
 

bubu306

Herzlich willkommen
echt, alles löschen. Der Rechner ist Neu. Eine Datensicherung ist nicht notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

gampel

bekommt Übersicht
es braucht aber weniger zeit und arbeit dein system neu aufzuspielen gegenüber der anderen möglichkeit.
hast du alle treiber zur verfügung... u.s.w?

hallo bubu306
noch on?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bubu306

Herzlich willkommen
ich hab jetzt mal mit paragon C gelöscht und installliere XP gerade nochmal neu

Die Löschung mit Paragon hat geklappt. Ich mußte zwar XP neu installieren habe aber dafür jetzt nur noch XP auf dem Laufwerk C.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Franz

Moderator
Will euch ja bei eurem Gespräch nicht stören,
aber um den Thread nicht unnötig auseinander zu ziehen und
um viele kleine Posts zu verlängern, wäre es sinnvoller,
ihr unterhaltet euch per Chat-Programm.

Oder aber ihr schreibt eure kompletten Anliegen/Vorschläge in eure Posts.

Andere Boardies werden es euch danken.
Vorweg ich:
Danke :)
 
Anzeige
Oben