Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

XP neben Vista nachträglich installieren

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Hallo ich habs jetz bei mir geschafft XP neben Vista zu installieren hier mal die Anleitung:
Wenn Vista installiert ist auf Startmenü und im suchen Feld diskmgmt.msc eingeben.
Dann im Fenster zum Festplatte partitionieren mit der rechten Maustaste auf C klicken und Volume verkleinern angeben. Anschließend die zu verkleinende größe auswählen und auf verkleinern klicken.
Das dauert je nach größe ne zeit.
Dannach auf die jetzt neu Vorhandene Partition mit der rechten Maustaste klicken und Neues einfaches Volumen auswählen. Dann immer weiter machen (erklärt sich ja von selbst) und wenn die neue Partition fertig formatiert ist die XP CD einlegen und den PC neu starten.
Nun das normale XP-Setup starten und als zu installierende Partition die vorhin erstellte auswählen. Fertig installieren und ihr habt beides auf eurem PC und auf einer einer Festplatte.
Viel Erfolg Manuel-Vista
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Der Vista-Bootloader wurde bei der Aktion nicht überschrieben und es wurden beide Systeme zur Auswahl angezeigt? Kann ich eigentlich nicht glauben.
 

mummpi

Lernt gerne dazu ...
Hört sich ganz schön abenteuerlich an!Und wie hast du es geschafft das Xp auf einem einfachen Volumen startet,ohne den Vista loader zu überschreiben:confused: ?
 

Stufu

Soft hearting user
Manuel-Vista schreibt, dass er nun beides suf der Platte hat. Da hat er wohl Recht, aber er wird nur XP starten können...
 

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Weiß nicht was ich gemacht hab aber ich kann beim Start wählen was ich starten will.
Ich hab meine Platte Übrigens neu Partitioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben