Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Zeitplan der Systemwiederherstellung anpassen

Martin

Webmaster
Teammitglied
Zeitplan der Systemwiederherstellung anpassen

Im Auslieferzustand sind Windows 7 und Vista so eingestellt, dass täglich ein neuer
Wiederherstellungspunkt erstellt wird.
Wenn Sie eine relativ kleine Festplatte haben oder den Speicherplatz der
Systemwiederherstellung von Hand begrenzt haben,
(siehe dazu: Reservierten Speicherplatz der Systemwiederherstellung einstellen)
kann es schnell eng werden.
Stellen Sie sich vor, Sie merken erst nach einer Woche, dass zum Beispiel
eine Treiberinstallation einen irreparablen Schaden hinterlassen hat, und
der Wiederherstellungspunkt vor der Installation ist nicht mehr verfügbar...

Der Intervall, in dem Wiederherstellungspunkte automatisch generiert werden,
lässt sich über die Registry verändern. Unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore

finden Sie einen Wert mit dem Namen RPGlobalInterval.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Ändern" und wählen Sie dann rechts
"Dezimal" - es sollte der Wert 172800 zu sehen sein.
Dies ist der Intervall in Sekunden - 172800 Sekunden entsprechen genau 48 Stunden.
Ändern Sie den Wert gemäß Ihren Vorstellungen.
Der Wert "0" deaktiviert die automatische Erstellung, Wiederherstellungspunkte
können aber weiterhin manuell angelegt werden.


Für Benutzer, die mit dem Registrierungseditor nicht so vertraut sind, gibt es
das kostenlose Tool "CSRF" der englischen Seite Windows Vista for Beginners | Windows Vista Tutorials.
Mit diesem können Sie die Werte ganz bequem setzen:

csrf.jpg


Sie finden den kleinen Helfer direkt im Anhang an diesen Beitrag.


Unter Windows 7 müssen Sie nicht mit der Registrierung abmühen - hier wurde der tägliche Wiederherstellungspunkt in die Aufgabenplanung verlagert.
Sie finden die entsprechende Aufgabe unter
Aufgabenplanungsbibliothek/Microsoft/Windows/SystemRestore
 

Anhänge

  • CSRF_1_0.zip
    121,4 KB · Aufrufe: 882
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
86400s = 24h

Hallo Martin,

danke für den Systemwiederherstellungs-Tipp.
Habe bei mir aus Neugierde in der REG nachgeschaut und einen Wert von 86400 festgestellt, nachgerechnet und bemerkt, daß 172800 Sekunden 48 Stunden entsprechen.:)

Alles Gute,
Michael
 
Hallo Michael, danke für die Korrektur (y)
Die 86400 standen bei Dir drin, ohne dass Du vorher was verstellt hattest?
Gibt es da evt. unterschiedliche Standardeinstellungen in den einzelnen Vista-Versionen?
 
halli hallo...

bei mir stand auch 86400 drinn (ohne das ich vorher was verstellt habe), sprich also 24 stundenintervall...
 
Ich habe mal oben einen Hinweis zu Windows 7 eingefügt - dort ist der tägliche Wiederherstellungspunkt in der Aufgabenplanung hinterlegt.
 
Anzeige
Oben