Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Zum Ausführen dieses Programms ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.

Commandrer

kennt sich schon aus
Hallo an alle,

hatte schonmal jemand dieses Problem?
Beim Starten von verschiedenen Programmen (Word, Excel, EDGE, Firefox etc) erscheint die Meldung:

"Zum Ausführen dieses Programms ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar. Beenden Sie andere Programme, und wiederholen Sie den Vorgang."

Der Arbeitsspeicher ist jedoch nur zu 42% ausgelastet.
Der Fehler tritt auch nur auf, wenn ich das Programm von der Startleiste oder vom Startmenü aus öffnen möchte.
Gehe ich in das Verzeichnis und öffne die EXE oder die Verknüpfung von dort aus: Keine Probleme. Das Programm öffnet sich.

Nach meiner Netzrecherche wurden folgende Vorschläge gemacht:

>>>>>>
regedit
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems
Windows

Beispiel für den Wert des Windows-Schlüssels:

%SystemRoot%\system32\csrss.exe ObjectDirectory=\Windows SharedSection=1024,20480,768 Windows=On SubSystemType=Windows ServerDll=basesrv,1 ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3 ServerDll=sxssrv,4 ProfileControl=Off MaxRequestThreads=16

Hier sollte der Wert der SharedSection um 512 erhöhrt werden.

Beispiel:
%SystemRoot%\system32\csrss.exe ObjectDirectory=\Windows SharedSection=1024,20992,768 Windows=On SubSystemType=Windows ServerDll=basesrv,1 ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3 ServerDll=sxssrv,4 ProfileControl=Off MaxRequestThreads=16
<<<<<<

Durchgeführt. Gleicher Fehler.

>>>>>>
sfc /scannow && dism.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
<<<<<<

Durchgeführt. Gleicher Fehler.

Hat noch jemand eine Idee?

Vielen Dank
Gruß
Commandrer
 

Anhänge

  • Unbenanntes Bild.jpg
    Unbenanntes Bild.jpg
    27,2 KB · Aufrufe: 62
Anzeige
Hallo,

wie viel Arbeitsspeicher ist den vorhanden?

Und nein, diese Meldung hatte ich zum letzten Mal gesehen, wo ich noch mit Windows XP und mit 128 MB RAM unterwegs war.

Wie sieht den dein Task-Manager bzw. der Ressourcenmonitor aus?
Direkter Link, wenn du ihn im Explorer kopierst: %windir%\system32\perfmon.exe /res
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-06-02 102031.jpg
    Screenshot 2023-06-02 102031.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 40
Hallo Sonnenschein,

danke für deine Idee.
Dem Arbeitsspeicher geht es gut. Gerade mal 42% sind ausgelastet.
Ich gehe hier auch nicht davon aus, dass es wirklich am Arbeitsspeicher liegt, da sich die Programme sich ja an der "Quelle" öffnen lassen.

Hallo !Anwender,

ja das habe ich alles durchprobiert.
Leider ohne Erfolg.
Aber danke für die Idee. :)
 
Auch das Zurücksetzen probiert? ansonsten hätte ich noch ein InplaceUpgrade, siehe Anleitung hier unten
 
Da muss ich gestehen, dass ich das nicht gemacht habe.
Das Zurücksetzen ist sehr aufwendig. :(
Davor würde ich sogar eher ein neues WindowsProfil anlegen.
Aber auch das möchte ich eigentlich vermeiden.
 
Zeige bitte einen Screenshot von deiner Datenträgerverwaltung im Vollbildmodus.
 
@Commandrer
den Screenshot aus #9 nicht vergessen

und dann wüsste ich gerne mal wieder Screenshot zustande kommt, denn der Pfad zeigt zum Internet Explorer und der ist lange deaktiviert worden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Da das Programm bei direktem Starten läuft, würde ich
-> Rechtsklick auf die EXE im Programmverzeichnis
-> aus Kontextmenü auswählen "Senden an / Desktop (Verknüpfung erstellen)"
-> die Verknüpfung testen:
-> wenn sie funktioniert, die alte Verknüpfung auf der Taskleiste löschen und die Verknüpfung des Programms vom Desktop erneut an die Taskleiste anheften.
-> wenn das immer noch funktioniert, kann die Verknüpfung auf dem Desktop gelöscht werden.
 
Irgendwas scheint gleich zwei Fehler zu machen: Windows lagert gern die Hälfte des Speichers aus, obwohl noch RAM frei ist. Brutto könnte die Menge dem Ram-Ausbau entsprechen. Aber auch wenn der Ram ganz voll ist, kann noch weiter ausgelagert und rumgerödelt werden.
Es sei denn ein Riesenfile muss komplett im RAM gehalten werden, aber das ist zumindest bei Video und Audiobearbeitung unnötig.

Ich glaub aber hier liegt es daran, daß 32bit Programme max. 2GB Ram adressieren können unter x64.
Speziell kompilierte aber 3 oder 4GB (Photoshop 32bit und Gothic 3 mit Community Patch und kaum mehr)
 
Anzeige
Oben