Zum Start der Xbox Series X: Samsung und LG veröffentlichen Firmware-Updates für TV-Geräte

DrWindows

Redaktion
Zum Start der Xbox Series X: Samsung und LG veröffentlichen Firmware-Updates für TV-Geräte

Die Xbox Series X kann ihre Fähigkeiten nur dann voll ausspielen, wenn auch der angeschlossene Fernseher entsprechend leistungsfähig ist und die gebotenen Funktionen unterstützt. Kollege Daniel Heithorn hat dazu kürzlich einen sehr informativen Artikel verfasst: Wie finde ich den passenden NextGen-Fernseher...

[url="https://www.drwindows.de/news/zum-start-der-xbox-series-x-samsung-und-lg-veroeffentlichen-firmware-updates-fuer-tv-geraete"]Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

aigi

kennt sich schon aus
Mein LG OLED B9 mit 65" erhielt das Update vorgestern. Angeblich ist aber der Fehler mit den zu hellen Bild so minimal, dass es bis jetzt nur ein einziges Magazin aufgefallen ist. Ich suche mal den Link zu einem Kommentar dazu raus.
Edit: Das Thema wird nämlich viel zu hoch gekocht wie es eigentlich ist. Und Lt. pcgameshardware.de möchte LG das Problem angehen.
Quellen:
Kommentar: HDTV Magazin - Die Sache mit LG OLEDs und dem VRR... | Facebook
PCGH: Neue OLED-TVs von LG kommen schlecht mit variablen Bildraten zurecht

Ob der Fehler schon aus der Welt geschafft wurde, kann ich mangels XBOX Series X nicht sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Balder

treuer Stammgast
Schade das ich bei meinem Fernseher leer ausgehe, er ist noch die letzte LG Reihe ohne HDMI 2.1 gewesen :(
Aber naja kann man nicht ändern, dennoch hoffe ich das die Xbox Serie X das Maximum dann rausholt aus den Spielen auf meinem derzeitigen Fernseher.
 

kev

treuer Stammgast
Schöner FB Kommentar @aigi. Danke dafür.
Das beruhigt mich jetzt doch sehr, da ich gerade einen neuen LG CX gekauft habe.
Dass schwarze Bildbereiche minim heller dargestellt werden, würde mir also wahrscheinlich gar nicht auffallen. Im Gegenteil, wahrscheinlich gehöre ich zu denen, die das sogar noch begrüssen.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
@aigi vielen Dank auch von mir für den sehr erhellenden Link. Ich hatte schon sowas in der Art vermutet.
 

Feryl

gehört zum Inventar
Soweit ich gelesen habe wird LG das Problem wohl nicht bei den aktuellen Modellen beheben können, weil es am Panel liegt. Gibt ein gutes Video von Vincent Teoh dazu. Ob es einem dann wirklich auffällt, ist eine andere Frage. Zudem betrifft die Problematik wohl nicht nur OLEDs, ist aber bei LCDs noch schwerer zu sehen, weil das Schwarz dort sowieso schon heller als bei OLEDs ist. Es scheint bei den HDMI 2.1 Geräten aktuell leider noch einige Kinderkrankheiten zu geben.
 

rb13125

nicht mehr wegzudenken
Fällt die XBox Series X/S unter die Video-Konsolen, für die die EU heute eine Strafsteuer verhängt hat?
 

Tzwaeni

kennt sich schon aus
Ich selbst haben den LG OLED 77CX... letztens bei der MM Aktion "sehr günstig" geschossen.

Und ja ich empfinde das "Helligkeitsproblem" bei VRR als störend und sogar unaushaltbar! Dies ist mir leider sofort beim ersten probieren mit AMD Freesync und Watch Dogs bspw. aufgefallen. Da dachte icg mir schon der TV ein ein Ding weg...und schwups paar tage später kommt das in die Öffentlichkeit. Gestern auch wieder beim neuen AC Valhalla! Es geht auch nicht darum, dass es bei 120Hz, VRR und HDR auftritt. Es tritt auch bei 80Hz, VRR und kein HDR auf. Das Problem ist einfach, dass das Bild "zuckt" und ständig die Helligkeit nachgeregelt wird. Bei AC Valhalla bspw. schon das Ingame Menü. Dunkle, also schwarze", Bildbereiche werden je nach Änderungen der Bildrate ständig nachjustiert. Wer das nicht bemerkt hat Tomaten auf den Augen. Und ja ich kenne den Facebook Kommentar. Ist leider auch völliger Quatsch! Das ist ein Problem... sogar so ein großes Problem für mich, dass ich auf VRR verzichte und lieber in 30fps und 4K zocke.

Ich habe das Gefühl, dass das irgendwie schön geredet wird und Leute einen Kommentar abgeben, die das noch nicht Live gesehen haben!
 

aigi

kennt sich schon aus
@Tzwaeni, wenn dass so stimmt, dann entschuldige ich mich für meine Verharmlosung. Ich bin gespannt ob hier LG irgendwie nachbessern kann.

Aber nur nochmal als Info, die LG OLED's regeln die Helligkeit auch runter, wenn viele große Flächen weiß dargestellt wird. In Menüs ist dies oft der Fall. Dies hat nichts mit VRR zu tun.
 
Oben