Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Zusammenfassung des Patchday Februar 2012

Martin

Webmaster
Teammitglied
Insgesamt neun Security Bulletins hat Microsoft am heutigen Februar-Patchday veröffentlicht.
Daraus ergaben sich je vier Sicherheitsupdates für Windows 7 und Vista, die verschiedene Sicherheitslücken im Kernel, dem Internet-Explorer sowie in diversen Treibern und Laufzeitumgebungen beseitigten.
Ebenso neu aufgelegt wurden wie jeden Monat das Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software sowie das Definitionsupdate für Windows Mail unter Vista.
Weiterhin wurden für Windows 7 vier Fehlerbereinigungs-Updates bereit gestellt - für Vista gab es einen Korrektur-Patch.
Eine Auflistung aller neuen Updates finden Sie unten.

Wie üblich stellt Microsoft alle veröffentlichten Sicherheitsupdates in einer ISO-Datei zum Download zur Verfügung.
Dies empfiehlt sich, wenn sie mehrere Systeme auf den neuesten Stand bringen müssen.
Detail Seite ISO-Abbild für die Sicherheit vom Februar 2012


Eine Zusammenfassung aller Sicherheits-Bulletins vom Februar 2012 finden Sie hier:
Sicherheitsupdates vom Februar 2012


Nachfolgend nun die Übersicht aller neuen Updates für Windows 7 und Vista.


Updates für Windows 7
http://www.drwindows.de/windows-7-u...0465-sicherheitsluecke-im-windows-kernel.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...itsupdate-fuer-internet-explorer-windows.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...rheitsupdate-fuer-die-c-laufzeitumgebung.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...ber-fuer-zusaetzliche-funktionen-windows.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...ws-explorer-gibt-keine-rueckmeldung-beim.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...75-fehler-bei-der-einstellung-datum-zeit.html
www.drwindows.de/windows-7-updates-...-fehlerbehebungs-update-fuer-windows-7-a.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...mpilierte-anwendungen-abwaertskompatibel.html
http://www.drwindows.de/windows-7-u...-tool-zum-entfernen-boesartiger-software.html



Updates für Windows Vista
http://www.drwindows.de/vista-updat...0465-sicherheitsluecke-im-windows-kernel.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...heitsupdate-fuer-internet-explorer-vista.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...rheitsupdate-fuer-die-c-laufzeitumgebung.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...eiber-fuer-zusaetzliche-funktionen-vista.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...ehlerbehebungs-update-fuer-windows-vista.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...-tool-zum-entfernen-boesartiger-software.html
http://www.drwindows.de/vista-updat...5866-definitionsupdate-fuer-windows-mail.html


Wir werden unsere Update Packs für Windows 7 und Vista umgehend auf den neuesten Stand bringen und Sie informieren, sobald diese zur Verfügung stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

wolf22

nil
Updatesgrössen x64 + x86

@Marco1976
Alle Updates wurden auf beiden Systemen ohne (Zwischen) Neustart aktualisiert.
Gesamtneustart ist OK.
 

Anhänge

  • 20120214 Updates.jpg
    20120214 Updates.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 213
  • 20120214 Updates_x86.jpg
    20120214 Updates_x86.jpg
    66,7 KB · Aufrufe: 195
Zuletzt bearbeitet:

Marco1976

Bin (fast) immer da
Gerade alles upgedatet, null Problemo, alles optififfi:D.
Updates 14.02.12.png

Beim KB2600217 (mein Oberstes), wirds wohl wieder ein paar Update-Patienten geben, da nach dem KB2633870 (mein Drittes von oben) n Neustart von Nöten ist (KB2600217 war deaktiviert beim ersten Updategang).
 

XP Fan

Gesperrt
Kb 2668562

Hallo,

bei mir wird auf XP, Vista, W7 und Server 2003R2 KB 2668562 für Silverligth angeboten. Läßt sich auf keinen PC installieren.

Das Update wird als fehlgeschlagen angezeigt, auch im Updateverlauf, aber nicht wiederholt angeboten.

Wie steht es bei Euch?

Danke!

Uwe
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
An XP-Fan und JochenPankow: Schaut mal bei den "Installierten Updates", ob sie da nicht doch irgendwie drin sind, wenn ja, wieder deinstallieren und, oder ansonsten, manuell runterladen und nochmal versuchen.

P.S.: Martin und Wolf22 waren nen Tick schneller:D, aber n Versuch schadet nicht.
 

JochenPankow

Experimentiert sehr gerne
Danke! Manchmal hat man wirklich nen Brett vorm Kopp.... :angel

Das mit dem Silverligth war ein Fehlalarm, wie Martin schon erwähnte.

Das zweite fehlgeschlagene Update ist optional, hier muss ich morgen die Liste installierter Updates mal näher "checken"...
 

R-R

kein Titel
Ich habe das Update von hier nochmals runtergeladen und ausgeführt:
Detail Seite Sicherheitsupdate für Microsoft Silverlight (KB2668562)
Bricht ab mit der Meldung, es sei bereits installiert.
Also ist der Fehlschlag wohl Fehlalarm gewesen.
Ob es schief gegangen ist oder nicht, kann man unter anderem daran erkennen, dass Silverlight danach in der Versionsnummer 4.1.10111.0 und nicht 4.0.60831.0 vorliegt oder, wenn man Silverlight 5 installiert hat, die Versionsnummer 5.0.61118.0 trägt.

Es wurden vermehrt Probleme mit diesem Update gemeldet und auch bei uns in der Firma ging das Update bei fast der Hälfte aller Rechner schief, betroffen waren vor allem x64 basierte Systeme und sie waren danach nicht auf dem neuesten Stand. Der eigentlich Grund ist mir noch unklar, denn die Rechner waren vorher auf auf dem gleichen Installationsstand, es scheint sich aber nach dem ersten Augenschein um eine kleine Versionsinkompatibilität zu handeln.

Eine Deinstallation und Neuinstallation mit der aktuellen Silverlight Version, die auf Microsoft get Silverlight erhältlich ist, half in allen Problemfällen. Die Patches sind im aktuellen Silverlight Installer enthalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

yellow

Moderator
habe alle Updates auf 3 Maschinen ohne Probleme installieren können:D
Das Silverlight Update habe ich allerdings ganz zum Schluß installieren lassen;)
 

OldGrey

nicht mehr wegzudenken
Hallo, :)

auch beim Computer-Greenhorn hat alles wunderbar mit den 11 Updates geklappt und nach einem Neustart lächelt mein Maschinchen richtig. :)

Schönen Tag noch,

OldGrey
 

R-R

kein Titel
Das Silverlight Update habe ich allerdings ganz zum Schluß installieren lassen;)
Passt.

Ich habe es noch einmal an einem Testrechner ausprobiert und schaue mal Guck, es ist wirklich eine Frage der Reihenfolge. Das Silverlight Update dann, wann der Windows Updater meint, kann böse sein (muss aber nicht); eine Installation ganz am Schluss ist OK. Anscheinend gibt's da eine Abhängigkeit.

Eine Neuinstalllation mit dem "normalen" Installationsprogramm klappt aber auf alle Fälle und spart sogar ein paar kB auf der Platte :D
 

JochenPankow

Experimentiert sehr gerne
@ttoelle66,

Du Glücklicher! :)

Auch das ja nun "bessere" Windows 7 ist für mich manchmal immer noch eine knallbunte Wundertüte voller Überraschungen... ;):

Bei mir hapert es seit Monaten an den Service-Packs für Microsoft SQL-Server 2008 ... Da sie bei mir "optionale" Updates sind, lasse ich diese "deaktiviert" links liegen, bis sie am nächsten Patch-Day wieder von Windows Update wieder angedreht werden.

Damit der Update-Verlauf übersichtlich bleibt, "entleere" ich den Windows Update Cache vor dem Update mittels TweakMe! vollständig. Die bisher erfolgreich installierten Updates bleiben erhalten; nur die Haupt-Dialogbox von Windows Update erscheint dann "jungfräulich" , als wenn nie ein Update gemacht wurde.....
 
Anzeige
Oben