Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation Zwei Festplatten zwei Betriebssysteme wie installiere ich diese richtig

KLARINETTE

Herzlich willkommen
Ich habe zwei Festplatten in meinen PC eingebaut.

Zuerst werden ich mit der Windows XP (32bit) Installations-CD die Platten
In 8 Partitionen einteilen (Je Festplatte 4 Partitionen) und danach Windows
XP (32bit) auf die zweite Festplatte installieren. Danach will ich Windows 7
(64bit) auf die Erste Festplatte installieren ich hoffe das ich dann einen Bootmanager habe.

Kann ich dies machen ist dies sinnvoll oder soll ich es anders machen.

Danke für eure Antworten !!
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo KLARINETTE, es ist vollkommen richtig !

Immer zuerst Win XP und dann win Vista oder Win 7 installieren !

Win 7 erkennt dein Win xp und bereitet den Bootmanager für beide Systeme!

Beim booten kommt dann die Auswahl Win XP oder Win 7 !


Viel spaß Gruß Hansjorg71 :)
 

KLARINETTE

Herzlich willkommen
Welche Festplatte ich nehme ist warscheinlich egal oder soll ich bei
XP die erste nehmen. Ich habe gedacht das Windows 7 auf der ersten liegen sollte.
 

rihZyno

kennt sich schon aus
Hallo, würde eher XP auf die erste und Win7 auf die darauf folgende Partition setzen. Ist eigentlich als Dual Boot eine saubere Lösung und kann nix schief gehen.

Wichtigste Regel ist halt das man immer die Reihenfolge alt --> neu einhält.

Wie es mit zwei verschiednen Platten ist kann ich nicht sagen, hab es noch nicht probiert.
 

ViVien

kennt sich schon aus
Ich hab bei mir als OS zwei mal Vista drauf. Eine Partition mit Vista 64 und eine mit Vista 32.
Das Startmenü habe ich mit EasyBCD (1.7.2) erstellt. "Haupt OS" ist Vista 64.
Nun möchte ich gern Vista 32 löschen und stattdessen Windows / 64 Bit installieren.

Kann ich nun einfach die 32Bit Version von Vista löschen, und dann die DVD von Windows 7 einlegen und es installieren so das ich Vista64 und Windows7 als OS nutzen kann oder muss ich da vorher das in EasyBCD einstellen?
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Vermutlich wirst Du nach der Windows 7 Installation drei Einträge im Bootmenü haben, wobei der für Vista 32 Bit natürlich nicht mehr funktionieren wird.
Das kannst Du dann mit EasyBCD in Ordnung bringen - ob vorher oder hinterher, ist eigentlich egal.
 
Anzeige
Oben