Battlestar Galactica Deadlock erscheint im Sommer dieses Jahres

Eine Meldung die alle „Starbucks, Apollos und Boomers“ unter euch erfreuen dürfte: Battlestar Galatica kommt wieder auf den Schirm. Aber nicht als Serie oder Film, sondern als Spiel für Xbox One, PS4 und via Steam für Windows-PCs. Neben Star Wars und Star Trek gab es in den 70er Jahren des letzten Jahrtausend eine weitere große Science Fiction Saga, eben die, um den „Kampfstern Galactica“ und seinem Kampf, die Menschheit vor den Zylonen zu schützen.

Battlestar Galatica Deadlock heißt das Spiel, welches im Sommer dieses Jahres erscheinen wird und mit einem interessanten Trailer auf sich aufmerksam macht. Über die Story und die Handlung des Spiels ist nur bekannt, dass die Zylonen die Menschheit vernichten wollen und die Allianz der „Zwölf Kolonien“ gefährdet ist. Der Spieler soll dabei die Kolonialflotte der Menschheit von einem endlosen Krieg gegen die Zylonen retten. Battlestar Galatica Deadlock wird ein Strategiespiel sein und neben neuen Charakteren auch neue Schiffe einführen. Einige der Charakteren aus der Reboot Serie werden weitgehend als Nebendarsteller fungieren.



Der Zusatz „Deadlock“ bezieht sich auf eine gleichnamige Folge der Reboot TV-Serie von 2009. Publisher Slitherine hat bereits eine geschlossene Beta für PC-User angekündigt. Wer daran interessiert ist, kann sich hier für die Teilnahme bewerben.

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ich fall gleich um, juchuuu ein Strategiespiel mit meiner Lieblingsserie. Bitte jetzt kein Free To Play. Bitte nicht.
    Ach wie schön man bei dieser Ankündigung doch im Dunkeln gelassen wird. Informationen wirken halt abschreckend auf die potentielle Kundschaft.
    Soweit ich das bisher verstehe wird es ein reiner Multiplayer Titel, über die Monetisierung sagen sie soweit auch nichts. Warten wir mal in Ruhe bis zum Sommer, wäre schön wenn das Franchise noch für was gescheites benutzt würde.
    Ach wie schön man bei dieser Ankündigung doch im Dunkeln gelassen wird. Informationen wirken halt abschreckend auf die potentielle Kundschaft.
    Soweit ich das bisher verstehe wird es ein reiner Multiplayer Titel, über die Monetisierung sagen sie soweit auch nichts. Warten wir mal in Ruhe bis zum Sommer, wäre schön wenn das Franchise noch für was gescheites benutzt würde.

    Slithering hat leider nicht mehr Informationen rausgehauen, die man weitergeben kann. Vielleicht wurde das mit Absicht gemacht, damit andere es besser wissen. ;)
    Oh jetzt lese ichs erst, Slitherine ist der Entwickler. Das stimmt mich positiv, dass es KEIN Free To Play werden wird.
    Ich fall gleich um, juchuuu ein Strategiespiel mit meiner Lieblingsserie. Bitte jetzt kein Free To Play. Bitte nicht.

    Geht mir genauso; freue mir
    gerade 'n Loch in' Bauch :-D
Nach oben