Neue Intel-Grafiktreiber für Skylake, auch für Surface Pro 4 und Surface Book

Sozusagen als Weihnachtsgeschenk hat Intel einen neuen Grafiktreiber für die integrierte Grafikeinheit in den Skylake CPUs bereit gestellt. Er lässt sich auch mit dem Surface Pro 4 und dem Surface Book verwenden, muss allerdings manuell installiert werden. Das kann sich aber lohnen, denn der Treiber fixt eine ganze Menge Bugs und soll mehr Stabilität bringen. Wer ein Notebook mit Skylake CPU besitzt und öfter mal die Meldung „Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt“ zu sehen bekommt, der sollte den neuen Treiber ruhig ausprobieren.

Mich hat die Meldung auf meinem Lenovo Yoga 900 fast in den Wahnsinn getrieben, weil sie bisweilen im Minutentakt auftrat. Man darf gar nicht daran denken, dass ein Absturz des Grafiktreibers früher unweigerlich einen Bluescreen zur Folge hat. Inzwischen fängt Windows das ab und startet ihn neu, aber das ist trotzdem nur ein schwacher Trost. Mit dem neuen Treiber hatte ich die Meldung nun über mehrere Stunden hinweg nicht mehr – das sieht gut aus.

Zur Installation: Der neue Treiber wird aktuell noch nicht über Windows Update angeboten, auch das Setup wird Euch erzählen, dass er für Windows 10 nicht geeignet ist. Die manuelle Installation über den Gerätemanager funktioniert, aber wer keine Probleme hat, kann sich diese Prozedur ruhig sparen.

Den neuen Treiber mit der Versionsnummer 15.40.14.4352 bekommt Ihr auf dieser Seite. Er gilt für Windows 7, 8 und 10. Wichtig ist, dass man sich die zip-Version herunterlädt, das ist der letzte Downloadlink auf der linken Seite. Das Zip-Archiv wird nach dem Download an beliebiger Stelle entpackt.

Dann startet man den Gerätemanager und öffnet den Eintrag für die Grafikkarte Intel HD Graphics 520″. Hier klickt man auf „Treiber aktualisieren“ und anschließend auf „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“.

Im folgenden Dialog klickt man auf „Aus einer Liste…“, dann geht es mit der Schaltfläche „Datenträger“ weiter. Jetzt navigiert man zu dem Ordner, in den man den obigen Download entpackt hat, und wählt aus dem Unterverzeichnis „Graphics“ die Datei „igdlh64.inf“ als Quelle aus.


(anklicken für vergrößerte Darstellung)

Wie schon gesagt: Wer keine Probleme mit dem Intel Grafiktreiber hat, der kann sich die Mühe sparen. Für mich hat sie sich definitiv gelohnt. In absehbarer Zeit wird er sicher auch via Windows Update bzw. im Rahmen eines Firmware Updates für die Surface Geräte ausgerollt.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Und wie/wann bekomm ich die Fehler am Surface Pro3 mit altem i7 und am Rechner mit i5-6600 aber über Nvidia-Grafikkarte weg?
    Ich hab die Meldung nicht so häufig, aber ca alle 1-2h im Schnitt komm ich auch.
    Supi. Und ich mit meinem SP3 schaue jetzt schon seid drei Wochen in die Röhre und kann diverse Games und Apps nicht mehr nutzen. Der Witz ist, vor TH2 war alles nice.
    Habe das Problem auch mit dem SP3. S3 hat unter Win 8.1 auch Probleme. Gibt es dafür auch Treiber die aktualisieren werden können? bzw. welche Treiberversion habt ihr aktuell
    Meins SP3: 10.18.15.4256 17.07.2015
    Vielleicht gibt es einen neuen Intel HD Treiber direkt von Intel?
    Habe das Problem auch mit dem SP3. S3 hat unter Win 8.1 auch Probleme. Gibt es dafür auch Treiber die aktualisieren werden können? bzw. welche Treiberversion habt ihr aktuell
    Meins SP3: 10.18.15.4256 17.07.2015
    Vielleicht gibt es einen neuen Intel HD Treiber direkt von Intel?

    Richtig...kann man die Treiber auch für das SP3 nutzen? Und wenn nicht,was kann man tun?
    Habe das Problem auch mit dem SP3. S3 hat unter Win 8.1 auch Probleme. Gibt es dafür auch Treiber die aktualisieren werden können? bzw. welche Treiberversion habt ihr aktuell
    Meins SP3: 10.18.15.4256 17.07.2015
    Vielleicht gibt es einen neuen Intel HD Treiber direkt von Intel?

    Bei mir ebenfalls, weiß jemand, ob und wo man neuere treiber findet? Ich suche mir einen Wolf, komme allerdings mit den ganzen Bezeichnungen nicht klar, wäre also klasse, wenn jemand helfen könnte... Lieben Dank vorab!
    Hab seit gestern auch das SP4. Alle Systemupdates installiert und bisher keine Probleme gehabt. Erst mal lasse ich die Finger von dem neuen Treiber.
    Bei meinem HP Spectre x360 (i7-6500U) stürzte der alte Treiber auch ständig ab. Seitdem es vor einigen Wochen den Beta-Treiber gab, waren alle Abstürze weg. Ich habe dennoch den neuen Treiber installiert, in der Hoffnung auf etwas mehr Performance
    Habe seit einer Weile einen Intel beta Treiber auf meinem SP3 und seitdem keine Probleme mehr. Irgendwo hier im Forum gab's dazu einen Thread mit Link.
    SiebenDX
    Habe seit einer Weile einen Intel beta Treiber auf meinem SP3 und seitdem keine Probleme mehr. Irgendwo hier im Forum gab's dazu einen Thread mit Link.

    Habe jetzt nichts gefunden. Hast du einen Link zum Thread?
    Mal eine praktische Frage: Taugt so ein Skylake-i7 mit integrierter Grafik auch für anspruchsvolle Amateur-Videoschnitt Aufgaben?
    Treiber wurde auf dem Surface Pro 4 aktualisiert. Die Karten App hat nun die Straßenanzeige. Sehr gut!
    Ich hatte Zuckungen im Tabletmodus an der Taskleiste bei Vollbildvideos bemerkt, aber seit dem neuen Treiber noch nicht wieder gesehen. Prima.
    Stell mal den Stromsparmodus im Treiber im Batteriebetrieb ab.
    Dann hört das blöd hell/dunkel geregel auf.
    Treiber wurde auf dem Surface Pro 4 aktualisiert. Die Karten App hat nun die Straßenanzeige. Sehr gut!
    Ich hatte Zuckungen im Tabletmodus an der Taskleiste bei Vollbildvideos bemerkt, aber seit dem neuen Treiber noch nicht wieder gesehen. Prima.

    Habe den vorherigen Treiber wieder installiert. Diese neue Version lässt bei mir den Bildschirmtreiber bei Videos hin und wieder immer mal abstürzen; es kommt vor, dass das Tablet neu geboten werden muss.. Schade... warte auf das offizielle Update.
    Robert67
    Stell mal den Stromsparmodus im Treiber im Batteriebetrieb ab.
    Dann hört das blöd hell/dunkel geregel auf.

    oder im Info-Center einmal aufs Sonnen-Symbol tippen, bzw. mehrfach, bis da halt nicht mehr "Vorgeschlagen" steht
Nach oben