SkyDrive 2.1 für Windows Phone veröffentlicht

Neue Version steigert Performance und behebt Fehler
SkyDrive ist ab sofort in der Version 2.1 für Windows Phone verfügbar. Neue Funktionen sind auf den ersten Blick nicht enthalten, allerdings ist eine spürbar gesteigerte Performance zu bemerken.
Außerdem wurden einige Bugs beseitigt – wie zum Beispiel der Fehler, dass beim Upload von Dateien über die SkyDrive-App in manchen Fällen die Endung abgeschnitten wurde.
Wer die SkyDrive-App verwendet, sollte automatisch auf das Update hingewiesen werden, dies kann jedoch einige Tage dauern. Wer nicht so lange warten möchte, der ruft die entsprechende Seite der SkyDrive-App im Windows Phone Marketplace auf und betätigt die Schaltfläche „Neu installieren“ – damit wird die neue Version sofort an das eigene Windows Phone gesendet.

Weitere News und FAQ zu SkyDrive lesen

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben