Fifa 21: Für Xbox Series X und PS 5 optimierte Version legt einen Frühstart hin

Fifa 21: Für Xbox Series X und PS 5 optimierte Version legt einen Frühstart hin

Das Update von Fifa 21 auf die neue Konsolengeneration startet einen Tag früher als geplant. Ab dem 4. Dezember sollte das Update eigentlich für alle Spieler bereit stehen, die eine Xbox Series X/S oder eine Playstation 5 besitzen. Nun ist es einen Tag eher soweit, das Update kann bereits geladen werden.

Ich habe die Meldung eben bei Caschy gesehen und daraufhin meine Xbox Series X angeworfen. Die für die neue Generation optimierte Version hatte ich bereits per Pre-Download auf der Konsole. Vorgestern erhielt ich bei dem Versuch, sie zu starten, noch die Meldung, dass ich mich noch ein wenig gedulden muss. Nun hat es funktioniert.

Zugegeben: Ich war äußerst skeptisch, denn EA steht nun mal nicht in dem Ruf, sich besonders ins Zeug zu legen. Von einem kostenlosen Update für ein Spiel, das man bereits gekauft hat, habe ich mir demnach nicht sehr viel erwartet. Den ersten Eindrücken zufolge aber habe ich mich erfreulicherweise getäuscht.

Die Darstellung ist nochmals ein gutes Stück detaillierter geworden, bei Nahaufnahmen der Spieler sind wir vom Fotorealismus nun wirklich nicht mehr weit entfernt. Aber auch die Grafik während des Spiels scheint nochmal eine Schippe drauf gelegt zu haben, sowohl auf als auch neben dem Platz. Dieses NextGen-Update scheint sich also in der Tat zu lohnen.

Wer Details über die enhaltenen Verbesserungen nachlesen möchte, kann das hier und hier bei EA tun, auf diesen Seiten wurden alle Optimierungen in Fifa 21 dokumentiert.

Artikel im Forum diskutieren (2)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Kommentare geschlossen.

Nach oben