Am Puls von Microsoft

Für Arbeit und Unterhaltung: Huawei stellt zwei neue Monitore vor

Für Arbeit und Unterhaltung: Huawei stellt zwei neue Monitore vor

Huawei baut sein Bildschirm-Portfolio weiter aus und hat heute zwei neue Monitore vorgestellt, die beide auf ihre Art mit besonderen Merkmalen hervorstechen. Der MateView fällt durch das Seitenverhältnis von 3:2 auf, der MateView GT hingegen richtet sich an Gamer und Filmegucker, er stützt sich auf eine integrierte Soundbar.

Huawei MateView

Beim Huawei MateView handelt es sich um einen Monitor im 3:2 Format mit einer Auflösung von 3.840 mal 2.560 Pixel bei einer Bildschirmdiagonalen von 28,2 Zoll. Mit einer vollständigen Abdeckung des sRGB- und einer 98%igen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums sowie einer Farbabweichung von Delta E < 2 soll der MateView auch für Grafiker bestens geeignet sein. HDR 400 wird ebenfalls unterstützt.

Mit Bildschirmrändern von gerade mal 6mm und 13mm maximaler „Dicke“ weiß der MateView auch optisch zugefallen.

Eine weitere Besonderheit ist die HUAWEI Smart Bar, damit lassen sich die Monitoreinstellungen per Touch- und Wischgesten bedienen. Der Monitor lässt sich in Höhe und Neigung verstellen, Lautsprecher sind ebenfalls integriert, außerdem gibt es einen USB-C Anschluss mit 135W Ladeleistung, zwei USB-A-Ports, einen Mini-Display-Port und einen 2-in-1 Kopfhörer-Mikrofon-Kombianschluss.

Der Huawei MateView kommt am 4. August 2021 zu einer UVP von 699 Euro auf den Markt.

HUAWEI_MateView_Datenblatt

 

Huawei MateView GT

Ein wenig früher, nämlich am 23. Juli 2021, startet der Huawei MateView GT zu einer UVP von 549 Euro.

Hier haben wir es mit einem gekrümmten Bildschirm im 21:9 Format zu tun, der bei 34 Zoll eine Auflösung von 3.440 mal 1.440 Pixel bietet. Mit einer maximalen Bildwiederholrate von 165 Hz und HDR 10 soll der Bildschirm bei Gamern punkten. Außerdem gibt es für Spiele optimierte Bildmodi wie den „Dark Field“ Modus, mit dem man Gegner in dunklen Spielumgebungen besser erkennen soll.

Für kraftvollen Klang soll die im Standfuß integrierte Soundbar sorgen, außerdem verfügt der MateViewGT noch über integrierte und anpassbare RGB-Lichteffekte.

 

HUAWEI_MateView_GT_Datenblatt

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige