In eigener Sache: Wartungsarbeiten am Montagabend - Update: Apps laufen wieder

In eigener Sache: Wartungsarbeiten am Montagabend - Update: Apps laufen wieder

Am heutigen Abend finden umfangreiche Wartungsarbeiten auf Dr. Windows statt, diese betreffen sowohl den Newsbereich als auch das Forum. Auch am Server selbst werden einige Komponenten aktualisiert. Sichtbare Auswirkungen gibt es praktisch keine, trotzdem ist das eine größere Aktion – wir lösen da gewissermaßen einen kleinen Update-Stau auf, der sich in den vergangenen Monaten gebildet hat.

Die Arbeiten starten gegen 19:30 Uhr und werden 1-2 Stunden andauern. Während dieser Zeit wird es immer wieder zu Ausfällen und Fehlermeldungen kommen. Im Blog sollte sich das in Grenzen halten, das Forum und die Apps werden vermutlich die ganze Zeit über nicht zu erreichen sein. Aktive Forennutzer beachten bitte außerdem noch diesen Hinweis.

Update 22:27 Uhr:

Wir sind durch und es hat soweit auch alles geklappt, was die Webseite betrifft. Mit den Apps haben wir aktuell aber ein Problem: Beim Versuch, einen Kommentar abzuschicken, kommt es zu einer Fehlermeldung, der Kommentar wird aber gespeichert – allerdings in der App nicht angezeigt. Der Fehler trat in der Testumgebung nicht auf, darum müssen wir jetzt erst mal auf die Suche gehen, was da los ist.

Update 01:38 Uhr:

Problem gelöst.

Update 18.02.:

Bei einigen Nutzern funktionieren die Apps seit unseren Wartungsarbeiten nicht mehr, außerdem ist uns noch ein Fehler aufgefallen, der die „Befüllung“ der Apps mit den Artikeln betrifft. Letzteres ist ärgerlich, denn das hätte uns schon beim Testen auffallen können, wenn wir etwas gründlicher gewesen wären. Bei dem anderen Problem wäre es allerdings purer Zufall gewesen, wenn wir es entdeckt hätten: Einige Nutzer können sich nicht mehr in die Apps einloggen bzw. die Apps stürzen ab oder Artikel lassen sich nicht öffnen. Alles, was wir bislang dazu ermitteln konnten, ist der Umstand, dass es an den Benutzerprofilen der Betroffenen liegt. Wir tappen da allerdings noch im Dunkeln und können für den Moment nur um etwas Geduld bitten. Unter Android greift zumindest der Workaround, über die Einstellungen die App-Daten und den Cache zu löschen und sich anschließend nicht mehr anzumelden.

Wir melden uns wieder, sobald es neue Erkenntnisse bzw. eine Lösung gibt.

Update 19.02.:

Der Fehler ist gefunden und eine Lösung ist in Arbeit, wird hoffentlich nicht mehr lange dauern.

Update 19.02. 19:48 Uhr:

Hoffentlich letztes Update zu diesem Thema: Die Apps arbeiten wieder wie gewohnt, die Anmeldung funktioniert wieder und es sind auch alle Inhalte wieder da. Vielen Dank für euer Verständnis.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Lieber Martin,
    absolut gigantisch was Du uns alles vermittelt hast, einfach unglaublich und hilfreich. Auch die Hilfe der vielen Forumsmitglieder, UNBEZAHLBAR.
    Gruß
    racoon
    Ich kann die App nicht mehr öffnen. Deinstallation und erneute Installation hat nicht geholfen. Letzter Versuch vor einigen Minuten. Installiert auf meinem Note10 ist Android 10 mit dem aktuellen Sicherheitspatch Stand: 02.2020.
    18.02.2020 06.29 Uhr: Erneut deinstalliert, Smartphone neu gestartet, App installiert. Weiterhin startet sie nicht. Symbol wird angeklickt. Es erscheint auf dem Display in der Kopfzeile News und sofort der Abbruch des Startvorganges.
    18.02.2020 12.40 Uhr: Für User ID und Passwort werden von mir ausschließlich Buchstaben (Groß und Klein) sowie Ziffern verwendet.Ich habe gerade unter Einstellungen Apps Dr. Windows App-Info Speicher Daten und Cache gelöscht. Danach konnte ich die App wieder öffnen.
    Hm, das ist seltsam. Ich hab sie gerade bei mir nochmal neu installiert, sie startet problemlos...
    Unser bekanntes Problem mit den Kommentaren kann dafür nicht verantwortlich sein.
    Ich hab auch ein Note 10(+) auf dem selben Stand.
    Ich weiß ja nicht, ob das hilfreich ist: aber bei mir startet die App und funktioniert auch gut. Pixel 3a, Android 10.
    Bei mir geht die Dr. Windows App auf meinem Nokia 7 Plus auch nicht mehr, startet zwar, Ladebildschirm erscheint noch und dann schließt sich die App wieder.
    Android 10 mit Patchstand: 01/2020.
    Denke auch mal dass sich auch nichts ändert wird wenn ich die App de- und wieder installiere, da es ja vor den Wartungsarbeiten normal funktioniert hat.
    Auf meinem Laptop geht die Dr. Windows App auf, es werden auch die Beiträge angezeigt, aber es lässt sich kein Beitrag selbst öffnen und Anmeldung selbst ist auch nicht möglich, eingeben ja, aber akzeptieren / übernehmen --> Nein. :(
    Ihr seht mich ratlos, was die Probleme mit den Apps angeht. Die beschriebenen Fehler müssten entweder bei allen oder bei niemandem auftreten. Ich habe allerdings eine Idee, ist ehrlicherweise nur geraten: Leert mal bitte auf euren Geräten den Browsercache von Chrome (unter Android) bzw. Safari (iPhone). Wir verwenden ja etliche Webview-Elemente, und wenn die Geräte noch in irgendeiner Form die alten Scripte im Cache haben, dann kann es nicht mehr funktionieren.
    Das leeren des Cache von Chrome hat das Problem nicht gelöst. Auch ein Handy-Neustart nicht. Irgendwie erinnert mich das grad an meine Lumia-Zeit. Da funzte die App auch mal auf einigen Geräten nicht....
    Gestern während der Wartung hatte ich in der App nur die Meldung, dass die Inhalte nicht vom Server geladen werden können o.ä., gegen 23 Uhr war die App dann im Zustand wie hier von einigen beschrieben.
    Und leider auch heute noch dasselbe Problem - App Splashscreen, dann ist die App weg... beim nächsten Versuch weist Android darauf hin dass die App mehrfach hintereinander nicht gestartet werden konnte.
    Gleicher Effekt auf Android 10 und auch auf meinem Dienst-Androiden mit Version 8 (da hatte ich die App gestern während der Wartung aber nicht gestartet)
    Problem gelöst. App funzt wieder. Lösung: Cache der App löschen, Dateien der App löschen, App deinstallieren, App neu installieren. Den Cache hatte ich zwar schon mal gelöscht, aber ich denke es lag am Dateispeicher der App...
    Niemand bei uns im Team kann irgendein Problem nachvollziehen und auf meinen Geräten ist auch alles in Butter.
    Also nicht falsch verstehen, damit will ich in keiner Weise irgendwie abwiegeln, ich hab einfach nur keine Idee, wo ich da ansetzen soll.
    Die einzig logische Erklärung für mich ist, dass die betroffenen Geräte warum auch immer noch irgendwelche Backend-Aufrufe zwischengespeichert haben. Damit verbinde ich meine Hoffnung auf "Selbstheilung" irgendwann verfällt der Cache ja.
    Edit: * Predator * kam mir dazwischen :). Kannst du das mit "Dateien der App löschen" vielleicht etwas genauer beschreiben?
    @Martin: Ja klar. Hier der Pfad bei meinem Mate 10 lite: Einstellungen - Apps - Dr. Windows - Speicher. Hier gibt es dann die Schaltflächen für Cache löschen und Daten löschen. Mache ich eigentlich immer wenn ich ne App lösche,bzw. neu installiere um keine Daten zu hinterlassen.
    Funktioniert bei mir auch. Bei Xiaomi geht das simple übers Icon gedrückt halten, dann in den App-Infos ganz unten "Daten löschen". Bei Samsung analog zu Predator den Umweg über Einstellungen/Apps.
    Nachtrag: Funktioniert nur halb... sobald ich die App wieder mit meinem Account verknüpfen will, stürzt sie sofort ab. Danach beim nächsten Start bin ich wieder unangemeldet. Immerhin.
    Kann es sein, dass manche Fabrikate nicht alle Infos zum Gerät rausrücken? Im Screenshot den ich Dir gezeigt habe war etwa eine deviceID drin.
    Bei mir macht die App auf meinem PC und auf meinem Nokia 7.1 Android 10 Handy auch Probleme. Auf Pc Startet Sie, ich sehe auch alle News, aber ich komm nicht in die Artikel rein. Auf meinem Nokia 7.1 startet die App, bricht aber dann wieder ab.
    Gruß Jogi
    Wie es scheint, haben die Leute, bei denen die App nicht mehr funktioniert, sowohl unter Android oder iOS als auch unter Windows 10 Probleme. Das spricht dafür, dass es am Benutzerkonto hängt, und meine Vermutung geht in die Richtung, dass es irgendwelche Sonderzeichen in den Kennwörtern sind, die das auslösen. ! $ % & sind es nicht, die hab ich schon durchprobiert.
    Wenn von den Betroffenen jemand besondere Zeichen in seinem Passwort hat: Bitte mal auf was "Simples" ändern und testen, ob das eine Änderung bringt. Dann hätten wir zumindest mal eine Richtung, in die wir weiter ermitteln können.
    Siehe die Ergänzung zu meinem Beitrag von 12.40 Uhr Einstellungengen Apps Dr. Windows App-Info Speicher Cache leeren und Dateien löschen anklicken. Danach sollte die App wieder funktionieren.
    @Martin: Im Passwort hab ich nur Buchstaben und Zahlen. Allerdings enthält mein Benutzername 2 Sternchen und Leerzeichen, wie man ja hier im Beitrag sieht. Ich kann die App wie erwähnt öffnen, mich aber nicht einloggen.
    Ok, ich habe jetzt insgesamt sechs Accounts mit der gleichen Fehlersymptomatik, zu einem davon habe ich auch das Kennwort, kann es also bei mir nachvollziehen. Nun kann ich mich zumindest auf die Suche begeben, ob es bei diesen Nutzern irgendwelche Gemeinsamkeiten im Datensatz gibt :).
    Das klappt am Note 10 nicht. Am Arbeitsplatz-PC, an dem ich gerade sitze, kann ich über den aktuellen Firefox oder auch den IE11 auf die Webseite Dr. Windows zugreifen und mich natürlich auch permanent einloggen. User ID und Passwort bestehen ausschließlich aus Buchstaben (Groß und Klein) sowie Ziffern.
    Bin auf Android 9 mit meinem Nokia8 unterwegs und lädt alles schnell und richtig, wie's soll, danke!?
    Mit einem Bindestrich sowie Groß- und Kleinschreibung ohne Ziffern im Kennwort funktioniert die Einwahl wie man sieht. Der obige Nutzername offenbar auch ... das ganze auf einem PC Windows10 und einem iPhoneX ...
    Ich habe keine Problem mit der App, alles so, wie es soll.
    Nutze Huawei Mate 10 Pro, Android 9.1.0.345, EMUI 9.1.0.345
    Hallo,
    also...
    Huawei Mate 20 mit Emui 10 / Android 10:
    Konnte die App nicht mehr öffnen. Tipp mit Cache in den App Einstellungen zu löschen und sich erstmal nicht mehr einzuloggen, hat geholfen. App lässt sich öffnen.
    Notebook mit aktueller Windows 10 Version:
    App lässt sich öffnen, aber wenn man einen Beitrag / Artikel anklickt, öffnet er sich nicht.
    Lumia 950 XL mit letzter / aktuelleste Windows 10 Mobiel Version:
    Gleiches Problem, wie mit dem Notebook. App öffnet sich, aber Artikel lassen sich nicht öffnen.
    Gruß Chloe
    :hallo
    PS: Habe mich gerade über die Seite eingeloggt.
    Hallo Martin, bei mir funktioniert Eure App unter Windows 10 mobile und iOS nicht mehr. Bei Windows mobile öffnen sich die Beiträge nicht, bei iOS stürzt die App ab, wenn ich mich anmelden will. Gruß Torsten
    Kurze Statusmeldung zur App auf meinen Systemen: Auf dem Desktop (Win10) und dem Lumia 650 lässt sich die App öffnen, die Artikel erscheinen auch in der Übersicht, sie können aber nicht aufgerufen werden. Auf dem Surface Go habe ich es noch nicht getestet, aber ich gehe von einem identischen Verhalten aus.
    Bei mir funktioniert alles.
    iPhone 7 Plus mit IOS 13.3.1
    Passwort und Benutzername sind Große und kleine Buchstaben, sowie Zahlen.
    Gruß Tobias
    Es liegt nicht an den Kennwörtern, das können wir inzwischen sicher sagen. Mehr aber leider noch nicht.
    Hab heute auf meinem Win10 Laptop die Dr. Windows App zurückgesetzt, hat aber leider nicht den erhofften Erfolg gebracht.
    Verhalten wie bisher, App lässt sich starten, aber keinerlei Artikel gehen auf. Unter den Einstellungen --> Info ist nichts mehr hinterlegt, sollte da nicht zumindest der aktuelle Revisionsstand der App aufgeführt sein?
    Hab auch gesehen dass es ein Update auf die Version 3.4.0.0 im Windows Store gab und wurde installiert.
    Auf meinem Nokia 7 Plus zuckt der Splashscreen beim starten der App als ob der die Größe kalibrieren wollte, den Workaround hab ich gestern auch durchgeführt, die App lädt zumindest wieder und Artikel gehen auch auf aber Anmeldung habe ich bisher nicht probiert ;)
    Und in meinem Passwort ist als Sonderzeichen ein "@" enthalten, was es weiterhilft :)
    Die Ursache ist identifiziert und eine Lösung ist in Arbeit :).
    Ihr müsst weiter nichts tun, nur noch ein bisschen Geduld haben.
    Nokia 3.1 mit Android 9; Anmeldung und auch blättern/ antworten klappt wieder.
    Danke Martin und Team.
    Smartphon mit Android 10 funktioniert alles. :)
    Notebook mit Windows 10 funktioniert auch wieder (ohne ausloggen etc.)
    Smartphone mit Windows 10 Mobile funktioniert ebenfalls (auch hier ohne ausloggen etc.)
    Vielen Dank für eure fleißige Arbeit. Meine heimlichen und kurzen Pausen im Büro sind gerettet ;)
    Bei mir läuft auch wieder alles!
    @Martin kann man beim nächsten Update für die App mit aufnehmen mehr Platz für das Kommentarfeld zu reservieren, oder ist das nicht möglich. Ich finde es etwas fummelig einen längeren Text nochmal zu checken bevor man ihn sendet.
    Smartphone mit Android 10 funktioniert wieder alles. :)
    Notebook mit Windows 10 funktioniert auch wieder (ohne ausloggen etc.)
    Kurz und knapp: Danke. Desktop (ja, ich verwende die App sogar dort), Lumia 650 und Surface Go freuen sich.

    Dito :-)
    Alcatel Idol 4 Pro, Nokia 7 Plus und Lumia 950 XL, überall Störungen gehabt. Aber dickes Danke schön, auf allen funktioniert es wieder einwandfrei.
    "Vielen Dank für euer Verständnis "?????????
    Mein Rechtsanwalt ist schon unterwegs zu euch. Das kostet euch Millionen.
    ??
    Martin, großes Lob und vielen Dank für die unermüdlichen Stunden, natürlich auch ans Team. Besonders auch, weil ich davon (jedenfalls nicht wissentlich) nicht betroffen war. Dicke 1+ und weiter so.
    Wird es denn auch weiterhin Updates für die Windows Mobile App geben? Meine App ist noch im Beta Status, deshalb frage ich.
    Die App für Windows 10 wird weiterhin unterstützt und gepflegt, konkrete Plänung für eine größere Weiterentwicklung gibt es derzeit allerdings nicht. Windows 10 Mobile ist ausgelaufen und wird bei künftigen Updates nicht mehr berücksichtigt. Ich wüsste allerdings nicht, warum sie nicht auf absehbare Zeit noch laufen sollte. Wenn du unter Windows die Beta nutzt, solltest du aber auf die offizielle Version umsteigen, die Beta wird überhaupt nicht mehr gepflegt. Die kann jederzeit plötzlich "tot" sein.
Nach oben