In eigener Sache: Wartungsarbeiten am Montagabend – Update: Apps laufen wieder

In eigener Sache: Wartungsarbeiten am Montagabend - Update: Apps laufen wieder

Am heutigen Abend finden umfangreiche Wartungsarbeiten auf Dr. Windows statt, diese betreffen sowohl den Newsbereich als auch das Forum. Auch am Server selbst werden einige Komponenten aktualisiert. Sichtbare Auswirkungen gibt es praktisch keine, trotzdem ist das eine größere Aktion – wir lösen da gewissermaßen einen kleinen Update-Stau auf, der sich in den vergangenen Monaten gebildet hat.

Die Arbeiten starten gegen 19:30 Uhr und werden 1-2 Stunden andauern. Während dieser Zeit wird es immer wieder zu Ausfällen und Fehlermeldungen kommen. Im Blog sollte sich das in Grenzen halten, das Forum und die Apps werden vermutlich die ganze Zeit über nicht zu erreichen sein. Aktive Forennutzer beachten bitte außerdem noch diesen Hinweis.

Update 22:27 Uhr:

Wir sind durch und es hat soweit auch alles geklappt, was die Webseite betrifft. Mit den Apps haben wir aktuell aber ein Problem: Beim Versuch, einen Kommentar abzuschicken, kommt es zu einer Fehlermeldung, der Kommentar wird aber gespeichert – allerdings in der App nicht angezeigt. Der Fehler trat in der Testumgebung nicht auf, darum müssen wir jetzt erst mal auf die Suche gehen, was da los ist.

Update 01:38 Uhr:

Problem gelöst.

Update 18.02.:

Bei einigen Nutzern funktionieren die Apps seit unseren Wartungsarbeiten nicht mehr, außerdem ist uns noch ein Fehler aufgefallen, der die „Befüllung“ der Apps mit den Artikeln betrifft. Letzteres ist ärgerlich, denn das hätte uns schon beim Testen auffallen können, wenn wir etwas gründlicher gewesen wären. Bei dem anderen Problem wäre es allerdings purer Zufall gewesen, wenn wir es entdeckt hätten: Einige Nutzer können sich nicht mehr in die Apps einloggen bzw. die Apps stürzen ab oder Artikel lassen sich nicht öffnen. Alles, was wir bislang dazu ermitteln konnten, ist der Umstand, dass es an den Benutzerprofilen der Betroffenen liegt. Wir tappen da allerdings noch im Dunkeln und können für den Moment nur um etwas Geduld bitten. Unter Android greift zumindest der Workaround, über die Einstellungen die App-Daten und den Cache zu löschen und sich anschließend nicht mehr anzumelden.

Wir melden uns wieder, sobald es neue Erkenntnisse bzw. eine Lösung gibt.

Update 19.02.:

Der Fehler ist gefunden und eine Lösung ist in Arbeit, wird hoffentlich nicht mehr lange dauern.

Update 19.02. 19:48 Uhr:

Hoffentlich letztes Update zu diesem Thema: Die Apps arbeiten wieder wie gewohnt, die Anmeldung funktioniert wieder und es sind auch alle Inhalte wieder da. Vielen Dank für euer Verständnis.

Artikel im Forum diskutieren (58)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben