Microsoft Edge 80 als stabile Version veröffentlicht - auch für Windows on ARM

Microsoft Edge 80 als stabile Version veröffentlicht - auch für Windows on ARM

Rund dreieinhalb Wochen nach Veröffentlichung des neuen Microsoft Edge auf Chromium-Basis hat Microsoft das erste größere Update ausgerollt. Die Version 80.0.361.48 wird seit Freitagabend ausgerollt und sie markiert einen Meilenstein für Windows on ARM, denn auch für diese Plattform wird die Version 80 nun als „stabiles Release“ ausgeliefert. Bislang gab es den neuen Edge für ARM nur als Beta-Version.

Ein öffentliches Changelog liegt bislang noch nicht vor, aber dank der gemeinsamen Basis kann man auch bei Google spicken – dort findet man  zumindest eine Übersicht der Bug- und Sicherheitsfixes, die in Chromium 80 stecken.

Eine neue Funktion in Edge 80.x ist der Schutz vor dem Download „Potenziell unerwünschter Software“ – im verlinkten Artikel findet ihr alle Infos dazu. Standardmäßig ist die Option abgeschaltet.

Der 80er-Releasezweig ist außerdem für die Freischaltung zusätzlicher Synchronisierungs-Optionen vorbereitet. Aktuell sind die Einstellungen für den Abgleich von Verlauf, geöffneten Tabs, Erweiterungen und Sammlungen zwar verfügbar, aber deaktiviert. Diese können von Microsoft jedoch serverseitig jederzeit freigegeben werden.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Chrome 80 hat Unterstützung für WebVR 1.1 bekommen, das hier ist aber noch nicht das Update auf das Mixed Reality Nutzer warten sollten, oder?
    Ich weiß, ich frage bei jeder Edge Update News irgendwie das gleiche, aber das ist halt der eine Punkt, der mich von Upgrade abhält. Und ich würde eigentlich schon gerne wechseln. Und da auf der Edge und WMR Infoseite immer noch steht, dass das entsprechende Edge Update Ende Januar erscheint...
    Wenn du meinst ob der Edge für Windows S zur Verfügung steht: Nein, der neue Edge ist eine Win32-App, keine UWP-App.
    Ich hab auch das Phänomen, dass seit dem Update verschiedene Seiten instabil sind. Mit der Dev Version kein Problem...
Nach oben