Am Puls von Microsoft

NTLite: Programmvorstellung, Rabattaktion und Gewinnspiel (Werbung)

NTLite: Programmvorstellung, Rabattaktion und Gewinnspiel (Werbung)

Das Programm NTLite ist ein sehr mächtiges Werkzeug für die angepasste Windows-Installation. Neben der Integration von Windows Updates und Service Packs bei Live- sowie Offlinesystemen unterstützt es auch die Integration von Treibern, Sprachpaketen sowie verschiedenster Anwendungen.

Auch ein unbeaufsichtigtes Windows-Setup inklusive Festplatten-Partitionierung und der Aktivierung bzw. Deaktivierung von Windows-Komponenten ist möglich. Unterstützt werden alle gängigen Windows-Versionen von Windows 7 bis Windows 10, sowie Windows Server ab Version 2008R2 bis hin zu Windows Server 2022. NTLite unterstützt 32 und 64 bit-Systeme.

NTLite ist in diversen Sprachen (darunter auch Deutsch) sowie verschiedenen Editionen erhältlich, die sich im Funktionsumfang unterscheiden: Free, Home, Professional und Business. Eine Übersicht über die Unterschiede findet ihr im Shop.

Gewinnspiel

Sebastian, der für uns jeden Monat die beliebten Dr. Windows Update Packs erstellt, ist ein begeisterter Nutzer von NTLite und möchte euch das Programm in diesem Gastbeitrag näher bringen. Aber nicht nur das, er hat vom Entwickler Dino Nuhagic zehn Lizenzen für die Home-Version bekommen, die wir an dieser Stelle verlosen. Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, schreibt einfach einen Kommentar unter den Beitrag. Die Gewinner werden dann per privater Nachricht kontaktiert. Teilnahmeschluss ist der 6. Juni 2021, es gelten unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Rabattcode

Der Entwickler Dino Nuhagic gewährt auch bis zum 13. Juni 2021 20% Rabatt auf die Home-Edition.
Solltet Ihr bestellen wollen, benutzt bitte folgende Links, sie berücksichtigen den entsprechenden Rabatt: Neue Lizenz / Update auf die aktuelle Version.

Vorstellung der Funktionen von NTLite

Nachfolgend gebe ich euch einen Überblick über die wichtigsten Komponenten von NTLite und erkläre, was ihr damit machen könnt.

Intelligente Lösungen für Windows- Integration und -Anpassungen

Image-Management

  • Leistungsstark und doch einfach zu bedienen. Mit dynamischer Werkzeugleiste im gesamten Tool, Imageübersicht, Voreinstellungen und vielen weiteren Details, die Dir helfen, bei der von Images produktiver zu sein.
  • Alle Standard-Bildformate werden unterstützt, einschließlich WIM, entschlüsseltem ESD (Electronic Software Download) und SWM (gespannte, geteilte Images).
  • Konvertierung von ESD zu WIM, SWM zu WIM (auch bekannt als Zusammenfügen von Images) und WIM zu SWM (auch bekannt als Aufteilen von Images).
  • Das Tool kann aus jedem dieser Images ein bootfähiges ISO erstellen, wenn die normale Image-Ordnerstruktur vorhanden ist (z.B. Boot- und Sources-Ordner).
  • Du kannst Images in allen unterstützten Host-Kombinationen bearbeiten, z.B. wird die Bearbeitung eines Windows 10-Images  von einem Windows 7 als Host unterstützt.
  • Hinweis: 64- und 32-Bit-Toolversionen können sowohl 64- als auch 32-Bit-Images bearbeiten. Eine Ausnahme ist der Windows 7 Service Pack Slipstream, bei dem Sie für die 64-Bit-Version ein 64-Bit-Host-Betriebssystem benötigen.

NTLite Screenshot

  • Bearbeitung der bereitgestellten Installation (z. B. C:\Windows oder eine gemountete VHD)
  • Neben der Bearbeitung von Windows-Installations-Images bietet NTLite mit dem Deployed-Edit-Modus (früher als Live-Editierung bekannt) eine einzigartige Funktion, mit der man das bereits installierte Windows (z. B. C:\Windows oder eine gemountete VHD) anvisieren und ohne Neuinstallation konfigurieren kann.
  • Wähle einfach das zu bearbeitende Betriebssystem wie ein Image aus, bestimme, was geändert werden soll, und starte es bei Bedarf neu – sofortige Ergebnisse.
  • Hinweis: Die ISO-Erstellung ist nur für Offline-Images möglich. Das Erfassen einer Installation und das Erstellen eines ISOs von einer Host-Installation ist zu diesem Zeitpunkt nicht verfügbar.

Updates Download und Organisation

  • Mit dem eingebauten Update-Downloader-Tool erhält man die neuesten Windows-Updates lokal und ist bereit für die Wiederverwendung.
  • Der organisierte Update-Cache pro Ordner für jede Image-Version vereinfacht die Wartung.

NTLite Screenshot

Update- und Sprachintegration

  • Integriere ganz einfach Updates, Sprachen und Service Packs.
  • Die Update-Integration verfügt über eine intelligente Sortierfunktion, die es ermöglicht, nahtlos Pakete für die Integration hinzuzufügen, und das Tool wendet sie in der entsprechenden Reihenfolge an, wobei die Update-Kompatibilität im Auge behalten wird.
  • Die Analyseoption gibt Hinweise auf einige der häufigsten Probleme, Abhängigkeiten oder Empfehlungen für bestimmte KB-Updates.

NTLite Screenshot

Registry-Integration und -Bearbeitung

  • Ermöglicht die einfache Anwendung von REG-Dateien direkt auf die Image-Registrierung, ohne dass diese während des Setups angewendet werden müssen, sodass Registrierungsänderungen unabhängig von der Bereitstellungsmethode sind.
  • HKCU-Einträge werden dem Standardbenutzer zugeordnet, sodass Änderungen an alle Benutzer weitergegeben werden, bevor sie überhaupt erstellt werden.
  • Bietet auch direkte Hive-Bearbeitung für manuelle Änderungen.

NTLite Screenshot

Treiber-Integration

  • Integriere Treiber in das Image, Windows installiert bei der Bereitstellung automatisch nur die erkannten Treiber.
  • Außerdem gibt es die Funktion „Host importieren“, die Host-Treiber in das Image zieht und integriert.
  • Treiber können auch in das Boot-Image (boot.wim, Setup) integriert werden, so dass sie beim Booten über USB/ISO verfügbar sind. Damit ist es möglich, USB3- oder SATA-Controller-Treiber zu integrieren und zu verwenden, die sonst je nach Windows-Version nicht unterstützt werden.

NTLite Screenshot

Hardware Targeting

  • NTLite kann die Hardware-Liste des Host-Rechners sammeln und in allen seinen Funktionen verwenden.
  • Die Hardware-Ziel-Checkliste ist eine besonders hilfreiche Funktion, mit der man im Voraus erkennen kann, ob in der resultierenden Bereitstellung Treiber fehlen, bevor Änderungen vorgenommen werden.
  • So kann man bei der Vorbereitung eines Images andere Maschinen anvisieren, während man versucht, die minimale Deployment-Größe oder maximale Kompatibilität zu erreichen.
  • Du kannst auch Treiber aus einem Image oder einer vorhandenen Installation extrahieren.

NTLite Screenshot

Entfernen von Komponenten

Entferne Komponenten Deiner Wahl, überwacht durch Kompatibilitätssicherheitsmechanismen, die das Auffinden des Sweet Spots beschleunigen.

NTLite Screenshot

Tweaks

  • Ändere auf einfache Weise verschiedene Windows-Einstellungen auf Deiner Live-Installation oder einem Image, wie z. B. Auslagerungseinstellungen oder verschiedene Einstellungen der Explorer-Benutzeroberfläche.
  • Außerdem lassen sich Windows-Funktionen vorkonfigurieren, genau wie in der Systemsteuerung – Programme – Windows-Funktionen ein- oder ausschalten.

NTLite Screenshot

Unbeaufsichtigtes Setup

  • Unterstützung der Windows Unattended-Funktion, die viele häufig verwendete Optionen auf einer einzigen Seite für eine einfache und vollständig automatisierte Einrichtung bietet.
  • Multiple-Choice-Optionen werden mit gültigen Einträgen dargestellt, die aus der Quelle selbst gelesen werden.
  • Enthält die Option „Automatisch ausfüllen“, die die Auswahlmöglichkeiten mit den aktuellen Daten des Host-Rechners füllt und so eine schnelle Konfiguration ermöglicht.
  • Aufforderung zur Eingabe eines Computernamens, um den Domänenanschluss und die Wiederverwendung von Abbildern zu erleichtern.
  • Hinzufügen lokaler Konten, Auswahl von Benutzernamen und Passwörtern im Voraus, Autologon für jedes dieser Konten nach der Installation.
  • Netzwerkverbindung, die es ermöglicht, nach der Installation automatisch einer Arbeitsgruppe oder einer Domäne beizutreten.
  • Festplattenpartitionierung, die die Bereitstellung durch automatische Formatierung und Partitionierung Ihrer Laufwerke beschleunigt.

NTLite Screenshot

Integration von Anwendungen

Einfache Integration von Anwendungsinstallationsprogrammen, Skripten, Registry-Tweaks oder Rohbefehlen. Konfiguriere einen stillen Schalter und führe das Anwendungsinstallationsprogramm automatisch nach der Einrichtung aus.

NTLite Screenshot

Übersicht über anstehende Änderungen und Nachbearbeitungsautomatisierung

  • Alle anstehenden Änderungen und wichtigen Warnungen werden auf einer einzigen Seite angezeigt, damit man diese schnell überprüfen kann, bevor man diese Änderungen tatsächlich anwendet.
  • Mit der Möglichkeit, zusätzliche Optionen zu aktivieren oder Nachbearbeitungsaufgaben zu automatisieren, wie z.B. die Erstellung eines ISO-Images, die Komprimierung in das ESD-Format und die Aufteilung des Images.
  • Zu den zusätzlichen Optionen gehören „Clean update backup“, das veraltete Updates entfernt, und „Reuse driver cache“, das Treiber mit dem Treiber-Cache neu verknüpft und dabei NTFS-Verknüpfungen nutzt, um die tatsächliche Festplattengröße durch die Wiederverwendung doppelter Dateien zu reduzieren.

NTLite Screenshot

NTLite Screenshot

NTLite unterstützt die folgenden Windows-Versionen (x86 und x64, Live-C:\Windows und WIM/SWM/ESD-Images):

  • Windows 10
  • Windows 8 (8.1)
  • Windows 7 (SP1)
  • Windows Server 2022 (21H1) Vorschau
  • Windows Server 2004
  • Windows Server 1909
  • Windows Server 1903
  • Windows Server 2019 (1809)
  • Windows Server 2016 (1607)
  • Windows Server 2012 R2 (basierend auf 8.1)
  • Windows Server 2008 R2 und SBS2011 (basierend auf 7SP1)
  • Boot-, Setup- und WinPE-Images von allen aufgeführten und ADK

NTLite kann noch sehr viel mehr, in der aktuellen Version ist beispielsweise ganz frisch die Unterstützung mehrerer Instanzen hinzugekommen. Das heißt, dass man NTLite mehrfach starten und unterschiedliche Images parallel bearbeiten kann.

Es würde den Rahmen sprengen, an dieser Stelle auf alle Details einzugehen. Ladet euch das Programm am besten selbst herunter und findet heraus, was es kann. Für die private Nutzung sind die Features der kostenlosen Edition schon beinahe vollkommen ausreichend. Solltet ihr am Gewinnspiel teilnehmen, wünsche ich euch schon mal viel Glück!

Disclaimer: Der Beitrag ist aufgrund des Gewinnspiels und der Rabattaktion als „Werbung“ gekennzeichnet. Wir erhalten allerdings keinerlei Vergütung oder Provision. Die Einzigen, die von diesem Beitrag profitieren, seid ihr :-).

Über den Autor

Dr. Windows

Dr. Windows

Dies ist der allgemeine Redaktions-User von Dr. Windows. Wird verwendet für allgemeine Ankündigungen und Gastartikel

Anzeige