Windows 10 Spieleleiste mit Spotify-Integration und Chats im Beta-Test

Windows 10 Spieleleiste mit Spotify-Integration und Chats im Beta-Test
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.40553.13510798886681710.da1b3870-ea80-4447-a73a-f44cae3ee4e3.1a83f262-48a4-4d4c-ab7e-b86fab600162?background=%230078D7&w=92&q=80

Die Windows 10 Game Bar, die in der deutschen Version „Spielleiste“ heißt, bekommt ihr bisher umfangreichstes Update spendiert. Von einer Leiste kann man nun wirklich nicht mehr sprechen, denn die Game Bar ist spätestens jetzt ein komplexes Kontrollzentrum, welches sich über ein laufendes Spiel legt, sobald man die Tastenkombination Windows+G betätigt.

Das neue Update steht als Beta-Version bereit, wie man diese erhält, ist am Ende des Beitrags beschrieben.

Windows 10 Game Bar

Spotify-Integration

Wenn man die Game Bar über die Einstellungen mit seinem Spotify-Konto verknüpft hat, kann man nun die Wiedergabe steuern, die Ausgabe auf ein anderes Gerät umlenken und einige andere Basis-Funktionen nutzen, man kann aber auch direkt zur Spotify-App wechseln. Diese muss installiert sein, damit die Integration funktioniert.

Screenshots kommentieren

Aufgenommene Screenshots können jetzt über die Galerie mit einem Kommentar versehen werden, falls man beispielsweise gerade einen besonderen Erfolg errungen hat und dies entsprechend abfeiern möchte.

Chats, Mixer und Soziales

Über das neue „Xbox Social Widget“ kann man jederzeit sehen, welche Freunde online sind und was sie gerade spielen. Man kann ihnen auch eine Sprach- oder Chat-Nachricht schicken sowie deren Mixer-Stream beitreten, falls sie gerade etwas senden.

Windows 10 Game Bar

Die neue Game Bar befindet sich wie gesagt im Beta-Test. Um daran teilzunehmen, muss man kein Windows Insider sein, man braucht aber mindestens das Oktober Update.

Voraussetzung ist die Installation des Xbox Insider Hub, den man im Microsoft Store bekommt:

Xbox Insider-Hub
Xbox Insider-Hub
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos

Diesen startet man, meldet sich mit seinem Microsoft Konto an und bestätigt, dass man Xbox Insider werden möchte. Das geht auch ohne Konsole, und keine Angst, auf dieser ändert sich gar nichts, so lange ihr nicht explizit Insider-Builds für die Xbox anfordert.

In der Rubrik „Insider-Inhalt“ findet ihr „Windows Gaming“, diese Einstellung muss aktiviert werden. Danach kommt das Update für die Spieleleiste über den Microsoft Store. Ganz unten seht ihr dann noch, wie die neue Game Bar bei mir aussieht.

Xbox Insider Hub

Xbox Insider Hub

Windows 10 Game Bar

Quelle: Xbox Wire

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Wann bauen die Discord in die Xbox ein, dass wäre viel wichtiger finde ich. Die Party ist ein Graus und für Forza reicht die nicht mal aus.
    Kann man den nun endlich das (bzw. jetzt die) Fenster verschieben? Die aktuelle Gamebar ist ja in der Mitte des Screens festgenagelt. :-(
    Grundlegend ja echt ganz nett. Für mich zwar noch Relativ uninteressant aber sollten da dann auch mal andere Dienste wie Discord, Amazon Music, Twitch usw integriert sein wäre das natürlich echt ne sehr Feine Sache. Warten wir mal ab ob das dann auch noch kommt.
    @John Archer: Also die Widgets, die auf meinem Screenshot am Ende des Artikels zu sehen sind, kann ich auf dem Bildschirm frei verschieben. Nur die Leiste selbst ist fix - falls du das gemeint hast.
    Und noch ein Overlay. Wieviele Overlays braucht ihr eigentlich noch?!?
    Das schöne daran ist das man bei vielen spielen wegen den Overlays gebannt wird und man sie deaktivieren MUSS!!!
    Nur noch Vollidioten auf der Welt die irgendeinen unsinnigen Müll programmieren!
    Und noch ein Overlay. Wieviele Overlays braucht ihr eigentlich noch?!?
    Das schöne daran ist das man bei vielen spielen wegen den Overlays gebannt wird und man sie deaktivieren MUSS!!!
    Nur noch Vollidioten auf der Welt die irgendeinen unsinnigen Müll programmieren!

    Nutze es und gut ist. Soll tatsächlich Leute geben die beim zocken mit ihren Freunden schreiben, Partys starten, Screenshots oder Clips aufzeichnen und und und
Nach oben