Am Puls von Microsoft

Xbox App für PC enthält jetzt Infos zur Spieldauer einzelner Spiele

Xbox App für PC enthält jetzt Infos zur Spieldauer einzelner Spiele

Wie lange braucht man, um ein Spiel durchzuspielen? Die Xbox App für Windows 10 und 11 zeigt das in Zukunft an. Die entsprechenden Zeitangaben stammen aus der Community.

Microsoft kooperiert für diese neue Funktion mit dem Webdienst „HowLongToBeat“. Dieser führt eine Datenbank mit Informationen zur Spieldauer, die auf dem Input der Community basiert. Dabei wird zwischen verschiedenen Profilen unterschieden.

Die erste Angabe bezieht sich auf die „Main Story“, also die Zeit, die man mindestens benötigt, um die Kampagne zu absolvieren. „Main and Extras“ gibt die Spieldauer an, wenn man zusätzliche Herausforderungen absolviert, und schließlich gibt es noch die Kategorie „Completionist“ für die Gamer, die wirklich das letzte versteckte Rätsel oder Achievement entdecken wollen.

In der Xbox App sieht das dann beim Beispiel „Death Stranding“ wiefolgt aus: 40 Stunden für die Main Story, 59 Stunden, wenn man sich auch um die Extras kümmert und 113 Stunden, wenn man das Spiel bis ins letzte Detail erkundet.

Da man sich selten strikt an eine der drei Kategorien hält, sondern je nach Level unterschiedlich agiert, gibt es noch eine Schätzung für „All Styles“, die im Beispiel bei 57 Stunden liegt.

Integration von HowLongToBeat in die Xbox App

Diese Info soll Spielern bei der Auswahl helfen, welches Spiel sie als nächstes in Angriff nehmen wollen oder ob es sich für sie überhaupt lohnt, damit anzufangen.

Man kann sich allerdings auch aktiv beteiligen und seine eigenen Spielzeiten übermitteln, die dann in die Gesamtwertung mit einfließen.

HowLongToBeat hat im Rahmen der Kooperation einen eigenen Bereich für den Xbox Game Pass eingerichtet, wo man alle Spiele in einer langen Liste durchsuchen kann. Nutzlos, aber doch irgendwie imposant ist die Info, dass der Game Pass derzeit Spiele mit einer Gesamtspielzeit von 15.496 Stunden enthält.

In der Ankündigung erwähnt Microsoft außerdem noch, dass die Performance der Xbox App signifikant verbessert wurde, sie soll jetzt um 15% schneller starten und auch die Suche arbeitet um 20% schneller.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige