Am Puls von Microsoft

Xbox Game Pass: In der zweiten Märzhälfte wird es diabolisch

Xbox Game Pass: In der zweiten Märzhälfte wird es diabolisch

Der Xbox Game Pass holt sich den Teufel: Wie angekündigt, wird sich am 28. März das Tor zur Hölle öffnen und mit Diablo IV wird der erste Blockbuster-Titel nach Abschluss der Übernahme von Activision Blizzard seinen Weg ins Abo finden.

Wer statt zur Hölle lieber einen heißen Reifen fahren möchte, kann das in Hot Wheels Unleashed 2 – Turbocharged tun. Oder in F1 23, das bereits im Game Pass war und bald zusätzlich über die Cloud gespielt werden kann.

Nachfolgend alle Neuerungen in der zweiten Märzhälfte, wie immer chronologisch sortiert:

ab sofort

ab 20. März

ab 21. März

ab 26. März

  • Terra Invicta (Game Preview) (PC)

ab 28. März

ab 1. April

ab 2. April

Wie immer gibt es auch Abgänge: Zum 31. März werden die folgenden Spiele aus dem Katalog des Game Pass entfernt:

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige