Xbox One: April Update bringt Dashboard-Feinschliff - neue Folge Inside Xbox heute Abend

Xbox One: April Update bringt Dashboard-Feinschliff - neue Folge Inside Xbox heute Abend

Mit dem März Update hatte Microsoft zahlreiche optische Optimierungen am Dashboard der Xbox One vorgenommen, die wie üblich kontrovers diskutiert wurden. Mit dem April Update wird es weitere Anpassungen geben. Ziel ist es, die Oberfläche weiter zu verschlanken und die Bedienung intuitiver zu gestalten. Die Insider können die Neuerungen bereits testen, die Microsoft in einem Blogpost näher erläutert.

Der Guide, also jenes Menü, welches sich öfffnet, wenn man die Xbox-Taste am Controller drückt, wird umgebaut. Die Navigation verläuft jetzt von links nach rechts, bisher startete man mit dem Xbox-Symbol in der Mitte und musste nach rechts oder links gehen – je nachdem, welchen Unterpunkt man aufrufen wollte. Das Icon für die Einstellungen verschwindet, diese findet man zukünftig im Profil, die Bereiche Freunde und Party wurden zusammengefasst, außerdem kommt in der unteren Leiste ein Such-Button hinzu. Wem die neue Standard-Einstellung nicht gefällt, der kann sie in den Einstellungen nach eigenem Gusto ändern.

Xbox Guide mit neuer Menüstruktur

Wie bereits erwähnt, wurden die Bereich Party, Einladungen und Chats auf einer Unterseite zusammengefasst.

Party, Chats und Einladungen auf einer Seite

Die Profilseite enthält jetzt einen Link zum den Systemeinstellungen und einen Schnellzugriff auf die Audio-Konfiguration, außerdem kann von dieser Seite aus die Anordnung der Tabs im Guide angepasst werden.

Die neue Profilseite im Xbox Guide

Das Speichermanagement wird außerdem ab dem April Update im Bereich „Apps und Spiele“ untergebracht.

Inside Xbox heute Abend ab 23 Uhr

Wer lange genug aufbleibt, kann ab 23 Uhr eine weitere Folge „Inside Xbox“ schauen. Neuigkeiten zur Xbox Series X wird es in dieser Sendung keine geben, stellt Microsoft in der Ankündigung schon mal klar, damit niemand enttäuscht ist.

Was man erwarten darf, sind News zu den Spielen Grounded, Gears Tactics und Sea of Thieves, außerdem wird wieder ein frischer Schwung an Neuzugängen im Xbox Game Pass bekannt gegeben.

Unmittelbar im Anschluss an die Sendung folgt ein Single Player Livestream von Grounded – direkt aus dem Hauptquartier von Obsidian. Anschließend stellen sich die Entwickler der Xbox-Version von „Liebling ich habe die Kinder geschrumpft“ einer Fragerunde.

Verfolgen könnt ihr Inside Xbox wie üblich auf allen Kanälen, gestreamt wird auf MixerTwitchYouTubeFacebook, und Twitter,

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. schön wäre zu sehen daß dieser Unterpunkt mit den Updates wegfällt, alles was in der Warteschlange ist sollte direkt angezeigt werden so wie es war... ansonsten muss ich sagen ziemlich hübsch und schön individualisierbar
Nach oben