Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 57

Thema: [gelöst] Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

  1. #1
    winexpert
    Gesperrt

    [gelöst] Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Ich habe ausversehen fast alle Programme(x86) gelöscht und die bei Programme auch weil ich sie nicht kopieren konnte und sie ausversehen löschte.ich kann jetzt etwas runterladen aber nicht ausführen etc was machen?systemwiederherstellung funktioniert fast nie..??

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Kelthusa
    Kelthusa Avatar von Kelthusa

    AW: Programme(x86) gelöscht

    Versuch mal die Ordner aus dem Papierkorb wiederherzustellen

  4. #3
    winexpert
    Gesperrt

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Papierkorb auch gelöscht..

  5. #4
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Wenn du jetzt kein Backup zu Hand hast: Neu aufsetzen.
    Meist gelingt noch nicht einmal die erneute Installation der gelöschten Proggis, da dies durch teilweise noch geladenen Programm-Reste oder Einträge in der Registry verhindert wird.

    Vertan, vertan..sprach der Hahn..und stieg von der Ente...

  6. #5
    camillo555
    Gast

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Dann installiere Recuva (chip.de). Vieleicht ist noch nicht alles überschrieben.

  7. #6
    winexpert
    Gesperrt

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Mit recuva hab ich jetzt voll viele dateien gefunden aber ich weis nicht ob das die gelöschten dateien sind..Die gefundenen dateien stammen aus august -.-

  8. #7
    camillo555
    Gast

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Das ging aber schnell.

  9. #8
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Die Nummer mit Recuva mag bei Standard-Daten klappen. Im Programm-Ordner von Windows angewandt, wird es nur noch mehr Unheil am System anrichten.

    @camillo: bitte nur Beiträge zur Sache. ;-)

  10. #9
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Vor weiteren Aktionen würde ich mal bei den Experten - besonders Fiona anfragen
    Datenrettung - ComputerBase Forum

  11. #10
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Datenrettung ist sehr teuer.
    Gibt da das für Home Anwender, ob sich das aber lohnt ?

    Datenrettung | R-Studio 5.4 | Software zur Datenrettung unter Windows, MacOS, Linux
    Hab ich mal gekauft um wichtige "Daten und Bilder" von einer defekten Platte eines Kollegen zu retten. Hat damit gut geklappt.

    Billiger und einfacher wäre aber bei Programmdateien diese Programme einfach neu zu installieren, nach dem neu aufsetzten.

  12. #11
    va!n
    gehört zum Inventar Avatar von va!n

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    @winexpert:
    Wenn du durch das versehentliche löschen lediglich nur oder überwiegend Programme gelöscht hast und KEINE oder nicht wirklich wichtige Dokumente oder so dabei gewesen sind, dann am besten das System komplett neu aufsetzen.

    Solltest du jedoch wichtige Daten / Dokumente verloren haben, so kann ich dir nur folgendes Programm empfehlen - GetDataBack (Achte ob FAT32 oder NTFS System) - mit dem ich schon für Bekannte von mir und für mich selber - fast immer alle oder fast alle Daten retten konnte - sofern nach dem versehentlichen löschen nicht viel überschrieben bzw neu installiert wurde. Ganz wichtig natürlich: Den Pfad für die geretteten bzw wiederherstellten Daten am besten auf eine andere HDD oder zumindest andere Partition wählen - nicht auf der gleichen Partition retten (wenn möglich)

    PS: Ich habe in der Vergangenheit auch schon andere Software zur Datenrettung getestet bzw benutzt... GetDataBack hat bei mir dabei IMMER am besten abgeschnitten!

  13. #12
    winexpert
    Gesperrt

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Also erstmal danke..Ich habe fast alle Programme außer die Offen waren..Avira,DivX,Intel,Windows-Prog.,Launch Manager,I-Exp., alles gelöscht.Zb ich will jetzt wieder Google Chrome wurde ja gelöscht.Ich installiere und es sagt ich hab keine Internetverbindung..Ist scheiße ich kann im normalen I-Exp. nicht ins internet sondern beim 64 Bit und google chrome geht auchtnicht..

    @va!n GetDataBack welches FAT32 oder NTFS?..

  14. #13
    va!n
    gehört zum Inventar Avatar von va!n

    AW: Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Je nach dem in welchem Format deine Festplatte sich befindet bzw formatiert wurde. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass es bei dir NTFS sein sollte. Welches Windows benutzt du?

  15. #14
    winexpert
    Gesperrt
    Windows7 hab nachgeguckt habe NFTS getdataback muss erst vollversion sein um sachen rauszukopieren..

    Welche DVD cd muss ich kaufen um sachen draufzukopieren
    Geändert von der.uwe (07.11.2011 um 20:56 Uhr) Grund: Beiträge nach Doppelpost zusammengeführt;)

  16. #15
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: [gelöst] Inhalte aus Programme(x86) gelöscht

    Hast Du das gemacht
    Vor weiteren Aktionen würde ich mal bei den Experten - besonders Fiona anfragen
    Datenrettung - ComputerBase Forum
    ????????????

Ähnliche Themen

  1. System: [gelöst] Outlook.pst aus Versehen gelöscht
    Von Pcdummy im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 09:46
  2. Multimedia: Habe aus Versehen ein Aufnahmegerät gelöscht
    Von stahlschulter im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 18:15
  3. System: "Programme" und "Programme (x86)" zusammenlegen?
    Von mithrial im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 23:30
  4. Installation: Alle Programme nach Vista Neuinstallation gelöscht?
    Von Since_1893 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 13:06
  5. Sind die Ordner "Programme" und "Programme (x86)" frei umlegbar?
    Von hubutz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 13:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •