Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

144 Hz Monitor läuft, aber unzufrieden mit dem Bild

Blackscreen.ex

kennt sich schon aus
Hallo Zusammen.

Jetzt muss ich mich nochmal melden, da ich wirklich ein Problem habe, welches nach Tagen probieren nicht behoben wurde.

Ich habe mir einen 144 Hz Monitor zugelegt -> Benq XL2411: ( https://www.amazon.de/BenQ-ZOWIE-XL...F8&qid=1508846385&sr=8-1&keywords=benq+xl2411 )

Nachdem ich ihn angeschlossen habe, war die Helligkeit des Bildschirms fast nicht erträglich. Deshalb habe ich die Nvidia Einstellungen verändert, sowie die Helligkeit/Kontrast, damit der Monitor angenehm zum spielen ist.

Während der Benutzung sind mir dann immer wieder Pixel/Partikel aufgefallen, die über den Bildschirm flackerten. Zuerst dachte ich es liegt am Kabel.
Also habe ich das DVI-Kabel ausgewechselt. Da dass nichts gebracht hat, habe ich ein HDMI-Kabel (1.4) verwendet. Jedoch musste ich dabei feststellen, dass man mit dieser Variante nicht auf 144 Hz zugreifen kann. Was mir aber aufgefallen ist - als der Bildschirm wieder auf 60 Hz gestellt war, war der Bildschirm wieder sehr angenehm und auch ohne flackern.

Des Weiteren habe ich beim Film schauen auf 144 Hz immer wieder ein weißes Flackern quer über den Bildschirm für eine Millisekunde gefühlt. Bei 60 Hz ist das nicht der Fall.

Beim Benq selbst, kann ich leider nicht auf alle Einstellungen zugreifen, da manche komischer Weiße ausgegraut sind. Laut Internet heißt das, dass sie in dem aktuellen Modus nicht verfügbar sind.

Gibt es etwas, was ich noch tun kann, um das Flackern zu beseitigen oder hat jemand ähnliche Probleme mit seinem 144 Hz Monitor?

Zu meinem System noch:

Geforce GTX 1080 Strix
CPU: i7-4970k
RAM: 16 GB
Mainboard: ASRock Fatal1ty H97 Killer Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Danke im Voraus für eure Antworten.

Gruß,

Blackscreen.ex
 
Anzeige

Nicola1896

kennt sich schon aus
Dürfte etwas mit dem Grafiktreiber zutun haben, ein Experte wird dir sicher bald antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
der bietet (wie du schon gesagt hast) nur HDMI 1.x, damit kriegste keine 144hz ist. Ist vollkommen normal. Brauchst nen vernünftiges DVI-DL Kabel. Ist bei der Mogelpackung von Monitor die einzige Möglichkeit

Aktualisier deine Treiber (Chipsatz und Grafikkarte), wenn möglich probier die Möhre mal an nem anderen PC aus ob es da läuft. Wenn alles nix bringt schick das Teil zurück und du hast nen Montagsgerät erwischt
 

Blackscreen.ex

kennt sich schon aus
Hab mehrere funktionierende DVI-DL Kabel verwendet und an einen anderen Pc angeschlossen.
Ebenfalls sind Chip und GPU aktualisiert worden.

Keine Lösung bisher, deshalb probiere ich es jz einmal mit zurücksenden.
 

Blackscreen.ex

kennt sich schon aus
Okey neues Update bezüglich meines Problems:

Neuer Bildschirm ist angekommen und wurde mit mehreren DVI-Kabeln verwendet, jedoch ist das Problem nicht behoben dadurch.
 
Anzeige
Oben