Anzeige

Am Puls von Microsoft

App Größe Skalierung - (Monitor)

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

bei mir werden die App im Vollbildmodus aber auch im Fenstermodus nicht richtig angepasst
dargestellt. Es wird immer die linke Seite abgeschnitten so dass teile nicht lesbar sind.

Dies betrifft aber nur Apps aus den Store's egal ob alt oder neu.

Desktopanwendungen werden dagegen richtig skaliert.

Kennt jemand das Problem? Ich habe dazu nichts finden können.

WIN TP 10041
Acer Aspire 5730Z
Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family (Microsoft Corporation - WDDM 1.1)

Anbei zwei Hardcopys der App einmal Vollbild und das andere mal Verkleinert.


Gruß
Stefan
 

Anhänge

  • App.PNG
    App.PNG
    85,8 KB · Aufrufe: 347
  • App_n_VB.PNG
    App_n_VB.PNG
    121,1 KB · Aufrufe: 284
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
ot:
Sorry, PanaG2, aber nach Zusammenlegung der beiden Threads war dein letzter Beitrag obsolet.
 

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
Nicht gleich den Kopf in den Sand stecken :) ist ja immer noch eine Preview, ich habe das mal an MS geschickt, scheint mehrere zu betreffen.
 

Gustfuzz

Herzlich willkommen
Hab gerade mal beim PC nachgeschaut, da hab ich von 8 upgedatet alles so wies sein soll. Das Problem tritt nur beim Laptop mit ner clean Installation auf.
 

Guericke

kennt sich schon aus
Hallo
Problem tritt bei mir nach Neuinstallation auf Laptop (5 Jahre alt, Siemens-Fuj.-Gerät) auch auf. Offenbar gibt es Probleme mit den Apps und bei der Verwaltung mehrer Konten. Nach Neuinstallation Build 10041 ISO mit drei angelegten Konten folgende Fehler:
1. Apps starten im Admin-Konto anfangs überhaupt nicht. Das Fenster öffnete sich zwar, aber keine Verbindung. Inzwischen starten die meisten Apps zwar, zeigen aber das Größenproblem.
2. Apps zeigen in allen Konten das beschriebene Größenproblem. Inhalte stehen draußen. Daran ändern auch Auflösungsänderungen der Grafikkarte nichts.
3. Im Admin-Konto sind gelegentlich Taskleiste und Startbildschirm schwarz hinterlegt, in den anderen Konten normale Farbgestaltung.
4. MSN-Apps (und auch Dr.Windows-App) zeigen das Größenproblem durchgehend, einige Apps aber nicht (Welt.de, OneCalender).
5. Fehlerbehebung über Eintrag in Powershell wie oben beschrieben auch bei mir nicht möglich. Gleiche Fehlermeldung. Daher keine Verwendung von MSN Mail/Kontakte/Kalender möglich.

In der Desktopwelt funktionieren alle Programme (Office, PS C2), Browser (Chrome) problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
Liegt denke ich an der Auflösung. Auf Desktop 0 Problem, auf Laptop mit 1366x768 Problem.

Das es an der Auflösung liegt denke ich nicht da die Apps auf einen alten Fujitsu Laptop mit 14" ohne Probleme dargestellt werden. Ein Bekannter hat mir mitgeteilt das bei Ihm alles normal läuft und aussieht.
Die Auflösung auf meinem ist 1280x800

Habe gerade festgestellt, dass es bei der OneNote App nicht so ist, diese verhält sich richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

yener90

gehört zum Inventar
Ich habe bei meinem Desktop-PC gerade die Auflösungen 1280x720 und 1280x800 ausprobiert und da erscheint das Problem.
Bei 1920x1080 nicht. Da werden sie sogar beim Runterskalieren schön angepasst.
Es liegt definitiv an der Auflösung. Windows 10 scheint ein Problem bei geringen Auflösungen mit Apps zu haben...
 

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
Hm... eine andere Auflösung kann ich auf dem Lapi nicht mehr als 1280x800
einstellen. Dann warten wir halt mal was MS macht.
 

corvus

gehört zum Inventar
Das kenn' ich gar nicht von Laptops, das ist eine gängige Tablet-Auflösung. 1366*768 ist typisch, und davon scheint auch Windows auszugehen.
 

yener90

gehört zum Inventar
Ich hab das Problem auf dem Laptop mit 1366*768 Auflösung auch.
Da hat Microsoft einige vergessen.
Und Microsoft Solitaire kann ich nicht gewinnen, ohne die App Vollbild darzustellen :eek:
 

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
Ich habe mal die Auflösung in Win10 geändert bin runter bis auf 1024x768, es tut sich hier gar nix, die Auflösung bleibt unverändert.
Komischerweise funktioniert nun die Mail App einwandfrei, es wird nichts mehr beschnitten, alle anderen Apps zeigen das Problem immer noch.

Die Dr. Windows App spinnt nun plötzlich auch, es kommt beim Start immer wieder die Meldung von Updates und dann wird immer eine Meldung eingeblendet das es Neuigkeiten gibt, diese sind aber schon veraltet.

zu früh gefreut, nach einen reboot zeigt nun auch die Mail App das problem wieder.
Dr. Windows App auch wieder mit Fehler, trotz Neuinstallation.
 

Anhänge

  • drwin.PNG
    drwin.PNG
    190 KB · Aufrufe: 91
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Ja hab auch das Problem am Notebook 1366x768. Desktop mit 1920x1080 keine Probleme. Warten wir mal auf ein Update oder hoffen das es in der nächsten Preview Build gefixt ist.
 

Jelsche

treuer Stammgast
Ich habe folgendes beobachtet/getestet:
Wenn die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird überlagert sie ja das Startmenü und die ausgblendeten Symbole im Tray können nicht angezeigt werden, aber die App-Store Apps werden richtig dargestellt.

Wenn die Taskleiste nicht ausgeblendet wird funktioniert das Startmenü wunderbar und die ausgeblendeten Trayicons werden angezeigt, aber die App-Store Apps werden beschnitten(App Updates werden nicht angezeigt und bei der Dr.Windows App fehlen die Login-Teile).

Außerdem kommt die Taskleiste mittels Mauspfeil am Rand nicht automatisch wieder hoch wenn z.B. Firefox im Vollbilmodus dargestellt wird.
 

PanaG2

nicht mehr wegzudenken
"Außerdem kommt die Taskleiste mittels Mauspfeil am Rand nicht automatisch wieder hoch wenn z.B. Firefox im Vollbilmodus dargestellt wird."

Verhält sich beim IE nicht anders
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Hab gerade noch ein wenig getestet. Wenn man die Desktopansicht auf Tabletmodus umstellt werden die Apps nicht mehr beschnitten. Kann ja eventuell hilfreich sein als Tipp zur Notlösung
 
Oben