Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

tomninetynine

Herzlich willkommen
Hi! Brauche dringend Hilfe! Habe mir das SP1 herunter geladen.
Am Ende der Installation kommt immer die Fehlermeldung:

Interner Fehler Hilfe gibt unter=>
Error message when you try to install the stand-alone package for Windows Vista Service Pack 1 or Service Pack 2 or for Windows Server 2008 Service Pack 2: "Installation was not successful" or "An internal error occurred while install.
Fehlercode: 0x800B0100

Habe schon alles ausprobiert!Was soll ich noch machen??
Habe einen Dell Computer welcher anfangs xp drauf hatte und wo ich
nach 3 Monaten die Update DVD für Vista nachgeschickt bekam aber das ist sicher kein Problem oder??

Bitte dringend um Hilfe

Bin schon am verzweifeln!!
Danke im Voraus!!!
 
Anzeige

prinblac

Moderator
Teammitglied
Hallo tomninetynine,
herzlich Willkommen im Dr.Vista Forum :)
gestern hatte ein neuer User in seinem ersten Beitrag hier im Forum diesen Vorschlag :)
jensocar schrieb:
1.Defender deaktiviert.
2.Virenprogramm komplett deinstalliert.(Auch sonstige Antispyware,etc.)
3.SP1 vorher in irgendeinem Ordner abgelegt
4.Neustart im abgesichertem Modus durchgeführt.
5.SP1 vom besagten Ordner aus installiert
Nach ca. 50 Minuten Bangen u. Hoffen wars geschafft.
wurde diesen Vorschlag so unterschreiben... :D
SP1 von hier downloaden und auf Festplatte speichern...
Viel Glück & Gruss, Lou :)
 

tomninetynine

Herzlich willkommen
Danke dür die Hilfe!Hab alles ausprobiert aber es kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung! Was könnte noch schuld daran sein??

Bitte helfen!!
 

tomninetynine

Herzlich willkommen
Danke für den Tipp aber es kommt wieder das Gleiche!! Am liebsten würd ich meinen Computer nehmen und beim Fenster..........
Vielleicht noch irgend jemand eine Idee?
 

prinblac

Moderator
Teammitglied
Hallo tomninetynine,
schade dass es nicht geklappt hat.
Habe hier noch etwas vom Microsoft Support ausgegraben.
Vorher aber unbedingt, einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, besser wäre eine Image Sicherung (Acronis TrueImage oder Norton Ghost) zu machen.
EDIT: WICHTIG... sehe gerade dass sich der Fehlecode auf Windows Update bezieht, respektive beim Aufruf, Suchen oder Installieren von Windows Updates... Ist das bei Dir der Fall, oder erscheint der Fehler 800B0100 nur nach der Installation SP1?
Sie schreiben uns, dass beim Windows Update der Fehlercode 800B0100 angezeigt wird.

Registrieren Sie bitte einmal alle fuer das Windows Update relevanten Dateien. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Laden Sie sich die Datei WinUpdRestore.exe aus dem Internet herunter:

Habe hier die Seite eingefügt: MS Helper
Darin dieses Tool downloaden:
Wiederherstellung aller Windows Update Funktionen Version 2.7

Speichern Sie die Datei z.B. auf dem Desktop und fuehren Sie die Datei anschliessend durch Doppelklick aus. Starten Sie den Rechner neu und überprüfen Sie, ob das Windows Update wieder fehlerfrei funktioniert.



Falls die Situation weiterhin besteht, gehen Sie bitte wie folgt vor:



1. Klicken Sie bitte auf START

2. Klicken Sie bitte auf Zubehoer

3. Waehlen Sie bitte das Notepad/Editor aus und oeffnen dieses

4. Kopieren Sie bitte folgende Dateien in das Notepad/Editor:



**

net stop cryptsvc

net stop bits

net stop wuauserv

regsvr32 acelpdec.ax /s

regsvr32 actxprxy.dll /s

regsvr32 atl.dll /s

regsvr32 browseui.dll /i /s

regsvr32 cdfview.dll /s

regsvr32 comcat.dll /s

regsvr32 corpol.dll /s

regsvr32 crswpp.dll /s

regsvr32 cryptdlg.dll /s

regsvr32 cryptext.dll /s

regsvr32 danim.dll /s

regsvr32 datime.dll /s

regsvr32 dispex.dll /s

regsvr32 dssenh.dll /s

regsvr32 dxmasf.dll /s

regsvr32 dxtmsft.dll /s

regsvr32 dxtrans.dll /s

regsvr32 fpwpp.dll /s

regsvr32 ftpwpp.dllL /s

regsvr32 gpkcsp.dll /s

regsvr32 hlink.dll /s

regsvr32 icmfilter.dll /s

regsvr32 iepeers.dll /s

regsvr32 iesetup.dll /i /s

regsvr32 ils.dll /s

regsvr32 imgutil.dll /s

regsvr32 inetcfg.dll /s

regsvr32 inetcomm.dll /s

regsvr32 initpki.dll /s

regsvr32 inseng.dll /s

regsvr32 jscript.dll /s

regsvr32 licmgr10.dll /s

regsvr32 lmrt.dll /s

regsvr32 mlang.dll /s

regsvr32 mobsync.dll /s

regsvr32 msapsspc.dll /SspcCreateSspiReg /s

regsvr32 msdart.dll /s

regsvr32 mshtml.dll /i /s

regsvr32 mshtmled.dll /s

regsvr32 msident.dll /s

regsvr32 msieftp.dll /s

regsvr32 msjava.dll /s

regsvr32 msnsspc.dll /SspcCreateSspiReg /s

regsvr32 msoeacct.dll /s

regsvr32 msr2c.dll /s

regsvr32 msrating.dll /s

regsvr32 mssip32.dll /s

regsvr32 mssip32.dll /s

regsvr32 msxml.dll /s

regsvr32 msxml2.dll /s

regsvr32 msxml3.dll /s

regsvr32 msxml4.dll /s

regsvr32 msxml4r.dll /s

regsvr32 ntdll.dll /s

regsvr32 occache.dll /i /s

regsvr32 oleaut32.dll /s

regsvr32 plugin.ocx /s

regsvr32 pngfilt.dll /s

regsvr32 postwpp.dll /s

regsvr32 qmgr.dll /s

regsvr32 qmgrprxy.dll /s

regsvr32 rsabase.dll /s

regsvr32 rsaenh.dll /s

regsvr32 sccbase.dll /s

regsvr32 scrobj.dll /s

regsvr32 scrrun.dll mstinit.exe /setup /s

regsvr32 sendmail.dll /s

regsvr32 shdoc401.dll /i /s

regsvr32 shdocvw.dll /i /s

regsvr32 shell32.dll /i /s

regsvr32 slbcsp.dll /s

regsvr32 softpub.dll /s

regsvr32 thumbvw.dll /s

regsvr32 urlmon.dll /i /s

regsvr32 vbscript.dll /s

regsvr32 webcheck.dll /s

regsvr32 webpost.dll /s

regsvr32 wintrust.dll /s

regsvr32 wpwizdll.dll /s

regsvr32 wshext.dll /s

regsvr32 wuapi.dll /s

regsvr32 wuaueng.dll /s

regsvr32 wuaueng1.dll /s

regsvr32 wuauserv.dll /s

regsvr32 wucltui.dll /s

regsvr32 wups.dll /s

regsvr32 wups2.dll /s

regsvr32 wuweb.dll /s

regsvr32 asctrls.ocx /s

regsvr32 Daxctle.ocx /s

regsvr32 hhctrl.ocx /s

regsvr32 mmefxe.ocx /s

regsvr32 msdxm.ocx /s

regsvr32 tdc.ocx /s

regsvr32 wshom.ocx /s

regsvr32 xmsconf.ocx /s

regsvr32 l3codecx.ax /s

regsvr32 mpg4ds32.ax /s

regsvr32 voxmsdec.ax /s

ren %windir%\system32\catroot catroot.old

ren %windir%\system32\catroot2 catroot2.old

ren %windir%\system32\SoftwareDistribution SoftwareDistribution2.old

ren %windir%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

net start cryptsvc

net start bits

net start wuauserv

exit



===============================================



Speichern Sie diese Datei bitte unter: "IEreg.bat" auf Ihren Pc.



Starten Sie den PC neu und fahren ihn in den abgesicherten Modus hinein und klicken Sie dann die Datei "IEREG.BAT" mit der rechten Maustaste an und waehlen "Als Administrator ausfuehren".



Fuehren Sie bitte einen Neustart aus.



Klicken Sie danach auf Start und geben im Suchfeld "services.msc" ein, klicken Sie unter Programme "services" mit rechts an "Als Administrator ausfuehren". Suchen Sie den Dienst "Windows Update" und klicken diesen doppelt an. Setzen Sie den Starttyp auf "Automatisch". Beenden Sie den Dienst und starten Sie ihn danach wieder neu. Sollte der Dienst bereits beendet sein, so starten Sie den Dienst, beenden ihn und starten den Dienst danach wieder neu.
Nun solltest Du nochmals versuchen SP1 im abgesicherten Modus zu installieren.
Viel Glück, hoffentlich klappt es...
Gruss Lou :)
 
Zuletzt bearbeitet:

tomninetynine

Herzlich willkommen
Danke trotzdem

Habe nach stundenlangem Herumprobieren die Nerven weg geschmissen!!!
Habe alles formatiert und neu aufgesetzt!!! Danke nochmal trotzdem für eure Hilfe!!

Jetzt läuft das SP1!!


Schöne Grüsse!!
 
Anzeige
Oben