[gelöst] FritzBox 7270 verliert DSL-Speed

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Mädels und Jungs! :D :)
Meine FritzBox verliert Speed, bis ich sie zurück setze.
Das Problem ist sowohl unter Windows 7, 8.1 als auch unter Windows 10.
Ich habe den Tarif DSL 6000 (kBit/s), DoppelFlat. Also keine Volumen- oder Zeitbegrenzung.

Nun zum Problem:
Je länger ich Surfe, desto langsamer wird mein DSL-Speed. Er sinkt dann weit unter 1000 kBit/s, ist auch schon bis 580 kBit/s runter gewesen, also weniger als 1/10 des Tarifs.
FritzBox_7270_DSL_niedrig.jpg
Wenn ich merke, dass FF im Internet sehr träge ist, gehe ich auf die Oberfläche der FB in System/ Sicherung/ Neustart
FritzBox_7270_System_Neustart.jpg
Das dauert etwa 2 Minuten, dann ist für die nächsten 2 bis 3 Stunden wieder der volle Speed vorhanden
FritzBox_7270_DSL_NachNeustart.jpg
Dann beginnt das Drama von vorn.
Ein Firmeware-Update gibt es nicht.

Ich hatte die FB vor vielleicht 3 Jahren von einem guten Kollegen hier im Forum für "nen Appel und en Ei" gekauft, nachdem er die FB aus der Reparatur bekommen hatte. Sie lief ja auch problemlos, bis vor etwa 1/2 Jahr die Probleme begannen.

Achso, Online-Speed-Tests sind in meinem Fall völlig nutzlos. Sie zeigen irrwitzige Werte: zB 125 kBit/s für down und 1800 kBit/s für up. Das ist natürlich völliger Unsinn, aber bei mehreren Anbietern das Gleiche.

Ich vermute, dass die FB beginnt, den Geist auf zu geben.
Was denken die Hardware- bzw. FB-Spezies darüber.
Ich habe mir schon mal einige FB im Netz angesehen und tendiere zur FB 7530.

Schon mal vielen Dank für's Lesen und eventuell für's Antworten.
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo Ari , das gleiche Problem habe ich nur ab und zu , bei mir ist es meistens der Upload der in die Knie geht, auch ich mache dann ein Neustart und alles wieder in Butter , meine Box ist auch schon etwas älter. 7360 cable ; solange dass nur 1-2 im Monat auftritt ist das noch kein Beinbruch, trotz neuster Firmware die ich vor ein paar Wochen noch bekommen habe: OS 6.85
Aber prüfe bitte mal die Steckverbindungen bzw Kabel oder gar mal tauschen

Ansonsten Dir und Familie noch einen guten Rutsch :)
 

nokiafan

gehört zum Inventar
Darf ich bitte mal Internet-> DSL-Informationen und Spektrum sehen?

(Langjähriger 7270 Nutzer, damals noch mit Wald-DSL, jetzt 7272)

PS: Bilder jeweils nach dem Reset und bei schlechter Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Vielen Dank Euch allen für die Antworten.
Vor zwei Stunden ging garnichts mehr. Auch Rücksetzen auf Werkseinstellungen half nicht.
Habe mir derweil vom Nachbarn seine Reservebox geliehen, bis Mittwoch oder Donnerstag. Ohne Internet und Forum kriege ich Entzugserscheinungen. :ROFLMAO:
Und ich habe mir gerade die 7530 (Modell 2018) bestellt.

Ich denke, dieses Problem war damals der Grund, warum die FB zur Reparatur gegeben wurde. Sie ist ja danach auch 2 Jahre problemlos gelaufen. Wie argumentiere ich immer im Forum: technische Bauteile altern, bis hin zum Ausfall.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
jo, irgendwann ist auch eine Elektronik gealtert,zumal diese schon ab Werk künstlich gealtert werden um die Funktionstüchtigkeit zu ermitteln, d.h. 48 Stunden in einem Schrank unter Vollast mit erhöhten Temperaturen, im Grunde sind die dann um ein paar Jahre älter,
 

Andreas996

gehört zum Inventar
Morgen Ari45

Seit wann hast du den dieses Problem ? Schon länger ?

Könnte auch mit der Dsl Leitung selber zu tun haben,um das auszuschließen, müsste man entweder einen anderen Router anschließen,eventuell hast du ja noch einen älteren rumliegen b.z.w mal die Dsl Leitung vom Provider Durchmessern lassen.

Könnte mir vorstellen,falls da Störungen in deiner Leitung vorliegen,das nach jedem Reset deiner Fritzbox,die Dsl Leitung ja neu synchronisiert wird,und deswegen erstmal wieder volle Geschwindigkeit anliegt.Kommt es dann wieder zu Fehlern, die Leitung automatisch vom Provider gedrosselt wird.

Edit: Da war ich zu langsam,liegt also an der Fritzbox.
 
M

makodako

Gast
Bei den neuen FB wurde die Kühlung deutlich verbessert, meine 7390 kann ich nicht anfassen so warm ist die. Hat in der letzten Zeit auch manchmal Einbrüche, somit werde ich deinem Beispiel folgen und eine neue FB kaufen.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Andreas996, das Problem begann vor etwa einem halben Jahr. Erst musste ich einmal im Monat zurück setzen. Seit 4 Wochen ein bis zwei mal am Tag.
Die geliehene FB ist nun eine Stunde dran. Mal sehen, ob die auch diese Probleme hat, aber ich glaube nicht.
Dass DSL-Leitung schuld ist, glaube ich weniger. Nach dem Zurücksetzen ging es ja für ein paar Stunden.
 

Kenzo

Windows seit 3.1
Hallo,

Hatte das gleiche Problem.

Es lag bei mir an diesem Stecker TAE Adapter
Wie man sieht habe ich das Problem mit Zahnstochern gelöst um alle Kontakte aneinander zu pressen, aber bei Amazon gibt es Kabel zu kaufen.


Ich hoffe ich konnte helfen

Mein erster Post
Gruß Ingo

Hallo,

Es liegt zu 100% an dem Billigen Stecker (TAE) das mit samt Adapter der bei der Fritzbox beilag. Vieleicht ist die Frau mal mit dem Staubsauger dagegen gekommen. Sucht bei Amazon nach diesem Kabel und das Problem ist nach dem tausch gelöst und günstiger als eine neue FB.

CSL - 3m TAE Anschlusskabel Router DSL/VDSL | RJ45 Westernstecker zu TAE F Stecker | VDSL | DSL | geeignet zum direkten Anschluss von DSL Routern an die TAE-Dose <<<<<<Amazon

Ich hatte auch massive verbindungseinbrüche das sogar der Techniker meines Providers kommen musste und die Leitung durchmessen musste und siehe da die 60000er lag voll an!!!!! Und der sagte mir dann das es an dem originalem Kabel liegt was bei der FB im Lieferumfang mit dabei war weil es aus 2 Teilen besteht. Und dann hab ich den Test mit den Zahnstochern probiert und siehe da die 60000er lag voll an auf dem Router. Seit dem keine Leistungseinbußen mehr.

LG. Ingo
 

Anhänge

  • 2018-12-31 11.20.24.jpg
    2018-12-31 11.20.24.jpg
    774,1 KB · Aufrufe: 65
  • Das Problem.JPG
    Das Problem.JPG
    23,1 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

PeteM92

gehört zum Inventar
Also Kontaktprobleme würden sich nicht durch Zurücksetzen der Fritzbox beheben lassen.
Ich denke, mit der geliehenen Fritzbox bist Du auf dem richtigen Weg, den Fehler zu finden.
Wenn der Fehler damit längere Zeit nicht auftritt, lags mit Sicherheit an der alten FB.

Die7530 ist ein schönes Teil!
Ich habe eine 7490, die hat in etwa dieselben Möglichkeiten. Ich schätze besonders, daß ich DECT-Telefone direkt mit der FB verbinden kann und auch mit dem Handy üner WLAN (mit der App Fritz!Fon).

Jetzt brauchst Du nur noch eine schnellere DSL-Leitung, dann kann Microsoft doppelt so oft neue Windows-Versionen liefern ;)
 

Kenzo

Windows seit 3.1
Ja ist ja richtig aber warum eine neue FB für 100€ und nicht das Kabel für 10€
mhhh
;)
 

Anhänge

  • TAE Kabel so wie es sein sollte!!!! DieLösung besteht au.JPG
    TAE Kabel so wie es sein sollte!!!! DieLösung besteht au.JPG
    20,1 KB · Aufrufe: 52

Ari45

gehört zum Inventar
PeteM92 schrieb:
... Jetzt brauchst Du nur noch eine schnellere DSL-Leitung, dann kann Microsoft doppelt so oft neue Windows-Versionen liefern ...
Schön wär's, aber meine Leitungskapazität ist 13200. Also ist nicht mal DSL 16000 möglich.

Übrigens eine Zeile tiefer ist die aktuelle Datenrate mit der geliehenen FB zu sehen. Besser geht es bei DSL 6000 nicht.
 

Anhänge

  • FritzBox_7530_DSL_Leitungskapazität.jpg
    FritzBox_7530_DSL_Leitungskapazität.jpg
    44,1 KB · Aufrufe: 74

PeteM92

gehört zum Inventar
Aribert, das wird alles viel besser - wenn wir erst mal 5G flächendeckend haben und vielleicht auch noch Glasfaser :)

Ich habe DSL50000 mit effektiv etwa 45000 kBit/s. Aber da meine Kupferleitung ca. 800 m lang ist, bin ich auch am Ende des Möglichen angelangt.

Wenn Du auf DSL16000 umstellst, solltest Du die 13200 schon bekommen. Das wäre immerhin doppelt so schnell als das, was Du jetzt hast.

Ich sehe Glasfaser als einzige wirklich vernünftige Zukunftstechnologie. Aber die zu vergraben kostet etwas Geld. Irgendwie geht da unsere Regierung zu zögerlich vor... Schade!
 

Andreas996

gehört zum Inventar
Schön wär's, aber meine Leitungskapazität ist 13200. Also ist nicht mal DSL 16000 möglich.

Ich habe hier bei mir auch Dsl 16000, erreiche aber meist so 13600-13800, also nie die vollen 16000.
Kommt natürlich auch immer darauf an,ob man unbedingt eine schnellere Internetleitung benötigt oder nicht,aber in deinem Fall solltest du doch Dsl 16000 für den selben Tarif bekommen, wie für deinen jetzigen Dsl6000 Anschluss.

Von daher würde ich mich mal erkundigen,inwieweit Dsl 16000 für dich teurer wird.Falls sich das nicht viel nimmt,würde ich mein Tarif auf Dsl 16000 umstellen lassen.Du bekommst dann eventuell für das gleiche Geld fast doppelte Geschwindigkeit.
 

Kenzo

Windows seit 3.1
Ich würde mich freuen wenn Ari45 seine alte FB mal mit nem neuem Kabel von den Nachbarn anschließen würde und das Problem dann immer noch auftritt. Wäre zu schön das mal in Erfahrung zu bringen
 

nokiafan

gehört zum Inventar
Gegen das Porto überläßt er sie dir bestimmt.
Darum wollte ich die Seiten mit dem Spektrum sehen.

7530 - Scheint ein guter Nachfolger zu meiner 7272 zu sein. Ist schon angepinnt.
DECT, 1 TAE-Gerät, USB 3. (y)
Bei mir gibt es 50MBit, aber warum soll ich die nehmen. :unsure: Hat eigentlich keinen Mehrwert für mich. TV kommt über Satellit.

Manchmal muß eben etwas Neues her. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben