Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

"Gendergerechte Sprache" in den Artikeln von Dr. Windows

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

benz2403

gehört zum Inventar
Wenn das der "Konrad Duden" noch erleben würde.......
 
Anzeige

Webwatcher

nicht mehr wegzudenken

Duden setzte sich sein Leben lang für die Vereinheitlichung der deutschen Rechtschreibung ein.
und nicht für eine Anpassung nach abstrusen Vorgaben und Vorschriften.

Es gab und gibt schon häufiger Kritik. (einfach mal mit gendern & Kritik googeln)
Wenn ein Didi Hallervorden es sagt, sitzt Deutschland auf dem Sofa und nimmt übel...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben