Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Google Chrome - "Speichern unter Fenster"

hazzzard

kennt sich schon aus
Hallo,

eine Frage.

Chrome besitzt ja den integrierten PDF Viewer. Wenn ich diesen deaktiviere und eine PDF online anklicke, downloaded er mir diese direkt (OHNE NACHZUFRAGEN bezüglich Speichern) und öffnet diese mit dem Standard PDF Programm, in unserem Fall Adobe Reader.

Bei einer Kollegin öffnet sich beim anklicken dieser PDF ständig das Fenster mit "Speichern unter..".

Wo liegt da der Unterschied :rolleyes: ? Ich finde einfach nichts, es ist alles identisch eingestellt. Der Download soll direkt automatisch beginnen ohne das sich dieses Fensterdialog öffnet.

Gruß
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Schau mal unter den Einstellungen ob das Kreuz entfernt ist

screenshot.1.jpeg
 

hazzzard

kennt sich schon aus
Werd ich am Montag gleich schauen.

Zu den Einstellungen, der Haken ist definitiv an keinem PC drin, das wundert mich eben stark..
 

hazzzard

kennt sich schon aus
Das clearen von "auto-opening" ist doch nur dafür da um die Einstellung zu löschen das ein gewisser Dateityp nach dem Download automatisch geöffnet wird, was ja aber nicht heißt das es auch "automatisch downloaded" ohne das sich das "Speichern unter" fester öffnet oder? Wie auch immer, das habe ich auch schon durchgeführt.

Einstellungen auf beiden PC´s identisch, kein Haken gesetzt bei "vor dem Download fragen..." und der Dateityp PDF ist verknüpft mit dem Adobe Reader, öffnet sich auch automatisch nach dem Download. Nur bei einem PC kommt das "speichern unter"-Fenster und bei dem anderen nicht...
 

lausitzer

gehört zum Inventar
Bei mir sieht es genau so wie im Post#3.
Pdf werden sofort ohne Nachzufragen im Downloadordner gespeichert und nicht geöffnet.
Version: 52.0.2743.82 m (64-bit)
Vielleicht eine Einstellung beim Adobe Reader dran schuld ,mal alles durchgehen.
Adobe Reader DC version ist aktuell ,bei mir
Nachtrag:
Gerade in Chrome nachgeschaut PDF ist aktiviert bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

hazzzard

kennt sich schon aus
Das Speichern unter-Fenster welches sich im Chrome öffnet muss doch ausschließlich was mit dem Browser zu tun haben. Öffnen tut sich die PDF nach dem Download ohne Problem automatisch mit dem Ausgewählten Adobe Reader DC.

Nur warum "Speichern unter"-Fenster bei dem einen PC und beim anderen nicht. Finde dazu keine Einstellung. Der Haken in den Einstellungen bewirkt nichts obwohl er eigentlich genau das "Problem" beschreibt. Ist aber bei beiden PCs deaktiviert.

Vor dem Download von Dateien nach dem Speicherort fragen
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Versuche die von mir verlinkte Anleitung, nur mit umgekehrtem Ergebnis.
 

hazzzard

kennt sich schon aus
Ändert alles nichts am Problem, glaub auch das hier was verwechselt wird. Der download an sich geht, auch das automatische öffnen nach dem Download geht. Nur soll bei dem Download nicht gefragt werden wo ich die Datei speichern möchte sondern der DOWNLOAD an sich soll automatisch starten in den vorgegebenen Download Ordner.
 
Anzeige
Oben