Frage: Gothic 1 lässt sich nicht richtig installieren

PCLover

...alles hat seinen Sinn?
Guten Abend ! :)
Haben Probleme mit Installation von Gothic 1 - bleibt stehen,schon beim öffnen.
Laut beigelieferten Informationen ist dies zu 99% der Fall ?!?!?! :eek:
Daher wird empfohelen:
1. Die Audiokarte bei der Installation deaktivieren !? Ist ATI HDMI Audio meine Audiokarte ? :rolleyes:
2. Man soll die exe. auf die Festplatte kopieren und von dort aus installieren.
Wie ist dies gemeint - auf C:\ System,oder ?!
Bitte gebt mir Bescheid,ob dieses Vorgehen wirklich richtig ist,dankeschön. :rolleyes:
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
@PCLover
zu 1. ja, das ist die Audio-Karte
zu 2. das wird ab und zu mal empfohlen und hat schon vielen geholfen. Also ja.
Wo du die Exe auf der HD hin kopierst, ist eigentlich egal. Oftmals steht in den Empfehlungen: legen Sie in c:\ eine neues Verzeichnis an und kopieren die EXE dahin.
Nach der Installation kann man dann das zuvor angelegte Verzeichnis wieder löschen, weil das Setup selbst einen Programmordner anlegt.
 

PCLover

...alles hat seinen Sinn?
Danke Ari,dann kann ja eigentlich nix schief gehen. Und nach der Installation natürlich die Audiokarte wieder aktivieren...oder !?
 

corvus

gehört zum Inventar
ATI HDMI Audio könnte auch bloß der Ausgabetreiber für HDCP-geschütztes Audio via HDMI sein.
Da sollte noch ein Onboard-Soundchip zB von Realtek (ALC8xx) sein, welcher sich im BIOS deaktivieren läßt.

Edit: Ichsehe gerade- Intel Board! Dann sowieso!
 

PCLover

...alles hat seinen Sinn?
Hallo corvus,was heißt dies nun konkret ?
Was genau ist jetzt zu deaktivieren,Sound- oder Audiokarte ist ja dasselbe,oder ?
Und kannst du mir bitte den Zusammenhang erklären was eine durchzuführende Insatallation mit einer aktivierten/deaktivierten Audiokarte zu tun hat ?!
Danke
Bitte erklären...
Edit: Ichsehe gerade- Intel Board! Dann sowieso!
 

black_sheep

gehört zum Inventar
1. Dass du die Onboard-Soundkarte im BIOS deaktivieren sollst.
2. siehe 1
3. Dort wo du die Info her hast, die Soundkarte bei der Installation zu deaktivieren, wird sicher auch erklärt warum.
 

FAT32

Bit-Zähler
@PCLover

Erstelle mal einen Ordner auf dem Desktop mit irgendeinem Namen, öffne die CD über den Explorer, markiere den ganzen Inhalt und kopiere diesen in den Ordner auf dem Desktop. Danach gehst du in den Ordner, suchst die Setup.exe, machst einen Rechtsklick darauf, gehst auf Kompatibilität und wählst XP Service Pack 2 aus sowie als Administrator ausführen, schließt das Fenster mit einem Klick auf Ok und startest dann die Setup.exe. Jetzt sollte es funktionieren, falls nicht kann es an der CD-Version liegen, da vor paar Jahren eine Gold-Edition rausgekommen ist mit Gothic 1 & Gothic 2 plus dem Addon, welche weniger Probleme macht.

MfG
FAT32
 

PCLover

...alles hat seinen Sinn?
Besten Dank FAT32 - genial,es hat geklappt ! (y)
Habe ergänzend, wie angewiesen den Audiobereich stillgelegt und mit etwas Geduld und deiner Vorlage hat es dann gerockt. ;)
Ein Hoch an dich und dr.windows...!
...eine kleine Frage noch: Wie oder wo kann ich einsehen was man eingesammelt hat und wie kann man richtig einsammeln,also Gegenstände aufnehemen ?
 

FAT32

Bit-Zähler
Gegenstände einsammeln tust du indem du erst Strg (bei Maus-Steuerung linke Maustaste festhalten) gedrückt hältst, der Gegenstand sollte dann in deinem Fokus sein und die Schrift sollte etwas heller sein. Danach drückst du einmal die Pfeil-Taste die nach oben zeigt, danach sollte der Gegenstand weg sein, also im Inventar. Dein Inventar öffnest du mit einem Druck auf die Tab-Taste. Jetzt sollte rechts oder links (weiß nich mehr) eine Leiste erscheinen, da drüber steht ein Text wie Waffen, Zubehör, Nahrung etc.
Mit der linken und rechten Pfeil-Taste blätterst du zwischen den Menüs, mit Strg benutzt du eine Gegenstand bzw. legst Waffen, Rüstungen, Amulette und Ringe an. Mit der unteren und oberen Pfeil-Taste blätterst du in einer Liste nach durch von, oben nach unten und umgekehrt.

MfG
FAT32
 
Oben