Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Ich kann keine CD´s brennen!!

Peryidana

kennt sich schon aus
(Bin ich zu doof dazu??)

Hallo erstmal...und wieder brauch ich eure Hilfe!

ich möchte paar Videos auf CD brennen, aber das klappt nicht.

Ich habe die Videos schon in dem DVD Laufwerk, also hier "Daten, die auf CD gebrannt werden sollen"
dann geh ich auf FREIGEBEN und dann auf AUF DATENTRÄGER BRENNEN

Aber nix passiert??


danke im Vorraus (gibt sicher einen einfacher Trick ;) )
 

Anhänge

  • CD brennen.PNG
    CD brennen.PNG
    37,4 KB · Aufrufe: 356
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Deine Informationen zu deinem System sind ja nicht gerade berauschend! Vermutlich ist das DVD-Laufwerk kaputt. Schon irgendwelche Fehlersuche (Auswahlkriterium) deinerseits?
 

Peryidana

kennt sich schon aus
oh,,,an ein defekter Laufwerk hab ich gar nicht gedacht:eek:
woran kann ich sowas erkennen??

hab den PC noch nicht so lang. Der ist auch nicht neu...sondern wurde von einem Bekannten für mich zusammengestellt. (vielleicht nur eine vorübergehene Sache......)
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Teste doch mal ob du überhaupt eine CD/DVD brennen kannst. Mach den Test mit einer einfachen Datei, nicht gleich mit Video. Benutze evtl. einen wieder beschreibbaren Datenträger.
Geht es auch da nicht, schaue zunächst in die Ereignisanzeige ob da Fehler zum DVD-Laufwerk angezeigt werden.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Perydana + noch ein Willkommen! :)
Ich habe die Videos schon in dem DVD Laufwerk, also hier "Daten, die auf CD gebrannt werden sollen"
dann geh ich auf FREIGEBEN und dann auf AUF DATENTRÄGER BRENNEN
So wie du das in deinem Bild in #1 zeigst geht es doch nicht!
Um Daten auf eine CD/DVD zu brennen braucht man ein Brennprogramm!
Zb. CD-BurnerXP. >
Dort wählt man dann die Files aus die auf die CD sollen (Zusammenstellung) und dann wird gebrannt!
Als > Daten-CD - Musik-CD - ISO (zum Booten..)...!!
attachment.php
 

Anhänge

  • cd brennen_2016.04.19_001_.png
    cd brennen_2016.04.19_001_.png
    73,9 KB · Aufrufe: 3.675

MSFreak

gehört zum Inventar
@Shiran,

:confused: Windows 10 und seine neueren Vorgänger haben eigene Brennfunktionen, oder habe ich da was falsch verstanden? Diese können eventuell ausgeschaltet sein, deshalb habe ich Perydana ein externes Brennprogramm vorgeschlagen um die systeminterne Funktion zu umgehen.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Ja, mindestens seit Windows 7 gibt es den Kontextbefehl zum Brennen.
@Peryidana
Warum hast du vor dem Brennen auf "Freigabe" geklickt? Das ist für die Brennaufgabe nicht nötig.
Da ich den windowseigenen Befehl fast nie benutze, habe ich es jetzt nachvollzogen:
-> zwei Explorerfenster öffnen; eins mit dem Herkunftsordner und eins mit dem CD/DVD-Laufwerk
-> die Dateien in das CD-Fenster ziehen; es können alle benötigten Dateien markiert und dann in einem Rutsch rüber gezogen werden
-> wenn das Kopieren zu Ende ist, Rechtsklick in das Fenster des CD-Laufwerkes und aus dem Kontextmenü "Auf Datenträger brennen"
-> nun kann man noch die Brenngeschwindigkeit einstellen und los geht's

Noch eine Warnung: beim rüber ziehen der Dateien in das CD-Laufwerk nicht die Shift-Taste mit drücken, sonst werden die Dateien verschoben und sind im Ursprungsordner weg.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo
[COLOR=#0000ff schrieb:
MSFreak;[/COLOR]1140308]@Shiran,

:confused: Windows 10 und seine neueren Vorgänger haben eigene Brennfunktionen, oder habe ich da was falsch verstanden? Diese können eventuell ausgeschaltet sein, deshalb habe ich Perydana ein externes Brennprogramm vorgeschlagen um die systeminterne Funktion zu umgehen.
Ob du etwas falsch verstanden hast von Win_10,woher soll ich das wissen ??
Die Bilder in #1 zeigten mir jedenfalls das es so nicht geht.
Mit einem Brennprogramm ist es eh komfortabler eine CD/DVD zu brennen!
 

Ari45

gehört zum Inventar
Moin @Shiran!
In dem Fall zieht das Argument "komfortabler" nicht. Was kann komfortabler sein, als die Dateien auf das DVD-Laufwerk zu ziehen und auf "Brennen" zu klicken. ;)
Und das es geht, habe ich selbst gestern Abend ausprobiert. Lies noch mal die #10.
 

OhneZ

gehört zum Inventar
Hallo,

CD oder DVD brennen ??
gibt es eine Fehlermeldung (bei den Boardmitteln) wenn Zuwenig Speicherplatz auf dem leeren Medium vorhanden ist ?
Oder wird einfach nicht gebrannt ??
Weil Videos können schnell mal die Kapazität einer CD übersteigen.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Windows gibt eine Fehlermeldung aus, zumindest bei mangelndem Speicherplatz. Siehe Screenshot
Und wenn keine Fehlermeldung kommt, muss man als erstes in die Ereignisanzeige schauen.
 

Anhänge

  • CD_Brennen_Fehler.jpg
    CD_Brennen_Fehler.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 460

build10240

gehört zum Inventar
Der TE sollte erstmal erklären, welche Art DVD er erstellen möchte. Sein Screenshot zeigt nämlich die typischen Dateien einer Video-DVD und einen Ordner mit der Bezeichnung Schmalfilme Teil2. Soll die DVD in einem DVD-Player wiedergegeben werden, reicht das bloße Kopieren der Videodateien auf die DVD nicht aus. Dann wäre tatsächlich ein Brennprogramm, das aus Videos eine Video-DVD erzeugt, die bessere Wahl.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Moin Ari
Moin @Shiran!
In dem Fall zieht das Argument "komfortabler" nicht. Was kann komfortabler sein, als die Dateien auf das DVD-Laufwerk zu ziehen und auf "Brennen" zu klicken. ;)
Und das es geht, habe ich selbst gestern Abend ausprobiert. Lies noch mal die #10.
Dem kann ich aber nicht zustimmen!
Im Beitrag #1 + Bild in #1 war ganz klar die Rede von Video etc. und was das Bild darstellte... konnte so nicht funktionieren!!
Darum ist auch ein Brennprogramm eh immer komfortabler,man hat alles gleich zur Hand... egal was man Brennen will!
#10 muß ich nicht nochmal Lesen.. in #8 war schon alles erklärt! ;)
 
Anzeige
Oben