Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows XP komme nicht mehr in mein Pc rein- beide Benutzerkonten gelöscht

Heike69

Herzlich willkommen
Hallo, da ich neu hier bin und ich mich nicht wirklich in Sachen PC auskenne brauche ich dringend eure Hilfe.
Mein Freund hat einen Pc von seinem Kumpel geschenkt bekommen, allerdings Passwort geschützt.
Jetzt habe ich das Problem, das ich beide Benutzerkennwort Abfragen über den abgesicherten Modus ändern konnte.
Somit konnte ich Win xp wieder normal starten. Dummerweise habe ich dann beide Benutzerkonten deaktiviert.:cry::cry:...Jetzt habe ich das Problem das ich gar nicht mehr rein komme...kann mir irgendeiner verraten, wie ich die Konten wieder aktiviert bekomme?

LG Heike
 
Anzeige

ikke18

kein Experte
Hallo,

ich bin zwar der Meinung "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins .....",
aber ich würde das Betriebssystem neu aufsetzten und nicht mit den alten Kamelen vom Vorgänger weiter machen.
 
D

DaTaRebell

Gast
Willkommen im Forum, Heike69.
Hast du auch das Administrator-Konto gelöscht?
Ansonsten abgesichert starten, in dieses einloggen und neue Benutzer anlegen.
Ist garkein Konto mehr vorhanden, heisst es: persönliche Daten retten und neu aufsetzen.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen!
Wenn der (geschenkte) PC nicht nur lokal (also ohne Internet) genutzt werden soll, sondern damit auch online gegangen werden soll, empfiehlt sich ohnehin ein Umstieg auf ein neueres Betriebssystem (zB Windows 7), was eine Neuinstallation bedeutet.
Dann sind sowohl die Passwort- und Kontoprobleme als auch das Sicherheitsproblem gelöst.
Stichwort: Supportende für XP seit 8. April 2014
 

Alte Seele

gehört zum Inventar
Eins gleich mal vorweg, ich weiß nicht ob das auch bei XP klappt

Das System erstellt eigentlich Automatisch Wiederherstellungs Punkte es sei denn das diese Option mal abgewählt worden ist. Jetzt gehen wir mal davon aus das diese Option Aktiv war/ist und das System regelmäßig welche angelegt hat.

Dann würde ich mal versuchen über eine Windows-Installations-DVD
oder einem Systemreparaturdatenträger zu booten.

Und dann die Option >>Computerreparaturoptionen<< auswählen
dann auf >>Wiederherstellungstools<< >>Systemwiederherstellung<<
es werden dir nun einige Wiederherstellungspunkte mit Datum angezeigt,

Evtl. musst du auch noch diese Option auswählen
>>Aktivieren Sie zusätzlich die Option Weitere Wiederherstellungspunkte Anzeigen<<
und da wählst du einen >>Wiederherstellungspunkt<< aus, der vor dem Zeitpunkt liegt wo du die Benutzerkonten gelöscht hast.

ot:
Ich sehe das wie @Ari45, aber wenn der PC nicht mit dem Internet verbunden ist, dann kann man auch noch mit XP weiter Anwendungen und Spiele ausführen, die auf den neuen BS nicht laufen.
Der Windows Komplikationsmodus oder eine Virtuellen Maschine bringen nun auch nicht immer
den ersehnten Erfolg..
 
Zuletzt bearbeitet:

Heike69

Herzlich willkommen
nein gelöscht habe ich es nicht...konnte ich auch gar nicht...habe aber das Adminkonto und Gastkonto deaktiviert:cry::cry:
 
P

Ponderosa

Gast
Neu Installieren, da ja sowieso (wahrscheinlich) keine Daten von Dir drauf sind.
 

Heike69

Herzlich willkommen
hab ich schon versucht...er nimmt die Installations CD nicht an.

Kann ich nicht die Benutzerkonten über die Eingabefenster ( Befehlszeile ) aktivieren?
 

ikke18

kein Experte
Sind die Bootoptionen im BIOS korrekt eingestellt?
Das CD/DVD-Laufwerk sollte an erster Stelle stehen.
Oder man ruft beim Rechner-Start das Bootmenü auf.
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
er nimmt die Installations CD nicht an
Wie sieht die diese denn aus? So? Microsoft Windows XP Home Edition X08-35280 DE Software Key TB0100284 | eBay ; Die Aufkleber sehen bei XP ganz ähnlich aus: Windows Product Keys und Lizenzen - Varianten enträtselt - Product Keys - die Guten und die Bösen - Nickles Der Aufkleber ist endweder vorne am PC , an der Seite oder hinten mal schauen. Bitte die NR. nicht hier reinschreiben. Soweit ich das in Erinnerung habe müsste sich das Gastkonto wieder aktivieren lassen.
 

Heike69

Herzlich willkommen
Und wie kann ich das gastkonto wieder aktivieren?...Und wie stelle ich das Laufwerk im Bootmenue an erster Stelle?
 

Heike69

Herzlich willkommen
ich komme weder in das Bios noch in die Befehlszeile rein...Installations CD nimmt er auch nicht.

Bin jetzt in's Bios reingekommen und konnte dort ein neues Kennwort und Passwort eingeben...ich hoffe nur das es was bringt

Hat leider nichts gebracht:cry:...
Ich bekomme einfach das Laufwerk nicht an erster Stelle...wie mache ich das????
 
Zuletzt bearbeitet:

micha6070

gehört zum Inventar
Du mußt während des Starts kucken , was er dir da sagt , um ins BIOS zu kommen . Achtung ist nur kurz zu sehen : etwas wie Press F2 oder F8 oder F10 oder del (entf) , womit ich auch schon die üblichen Verdächtigen aufgelistet habe . Diese angezeigte Taste beim nächsten Start schnell hintereinander drücken , bis du im BIOS bist .

Gruß Micha !
 

Ari45

gehört zum Inventar
Heike, was ist das für eine CD? Hast du sie selbst gebrannt? Eventuell fragst du mal hier, ob dir jemand mit einer XP-CD helfen kann.
http://www.drwindows.de/windows-sonstige/22157-hilfe-ich-brauche-eine-windows-xp-cd.html
Gib bitte an, welcher Version: wir haben Home und Professional.
Damit brennst du dir eine neue CD und kannst damit dann eine Reparaturinstallation machen. Wenn es soweit ist, erkläre ich (oder ein Anderer von uns) wie das geht.

Ins BIOS kommt man bei PC je nach BIOS mit <Entf> (<Del>) oder <ESC> oder <F2>. Auch etwas ältere BIOS bieten schon das Bootsmenü über <F12>.
Da musst du mal beim Einschalten den Bildschirm beobachten. In der Regel werden beim BIOS-Logo die möglichen Tasten am unteren Bildschirmrand eingeblendet.
Vielleicht kannst du uns auch mal sagen, welches BIOS-Logo angezeigt wird: AMI oder AWARD oder Phoenix

Nachtrag: Oh Sorry, ich hatte nicht gesehen, dass Micha das gleiche sinngemäß schon gepostet hatte. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben