Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] MS-HUP-Key für Office 2016 funktioniert auch nach 3 Jahren noch

Big Eddie C.

C. wie Calzone
So ganz traue ich dem Braten noch nicht, fange aber trotzdem schon mal mit der Prahlerei an.
Wie es aussieht, ist die Aktivierung von MS Office Professial Plus 2016 mit einem über 3 Jahre alten HUP-Key und mit gesperrtem MS-Konto gelungen. Fragt mich nicht warum. Tröstlich für mich, zumal ich nicht mehr bei der spendablen Firma arbeite.
Irgendwo muss doch da ein Haken sein?

Unter beliebiges-Office-Programm - Datei - Konto wird mir folgendes angezeigt:


Office-Konto.PNG


Gekommen war das so:
Diesen Januar musste ich mein System neu aufsetzen. Das im Dez. 2015 online installierte Office 2016 aus dem MS-Home-Use-Program hatte ich innerlich schon als verloren abgeschrieben. Zu wenig nachvollziehbar und kompliziert erschien mir in der Rückschau die Online-Installation, die Links aus den alten Mails führten ins Nichts - niemals würde ich das nochmal wiederholen können. Und das MS-Konto hatte von Anbeginn nicht funktioniert, "vorübergehend gesperrt" hatte ich später herausgefunden.

Da begegnete mir durch Zufall hoch zu Ross der @Ponderosa, und ich sah wie er unermüdlich und mit Engelsgeduld die versprengten Tiere seiner Herde zu heidoc.net trieb. Für Office-2016-Isos ist der Downloader gar nicht nötig, die sind auf einer Extra-Seite direkt verlinkt:

https://heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/8-office-2016-direct-download-links

Geht aber auch mit dem Downloader. Die Iso im Format .img ist ca. 4.400 MB groß und installiert ohne Auswahlmöglichkeit die 32-bit-Version. Kleiner Nachteil, aber besser als nix.
Den Produktschlüssel hatte ich damals gespeichert, die Maschine ist immer noch die gleiche, das MS-Konto war und ist weiterhin gesperrt.

Keine Fehlermeldung, kein verpflichtender Anmeldedialog, Ergebnis siehe Bild oben, Anmelden geht natürlich nicht.
Ich bin verblüfft.
 
Anzeige
Anzeige
Oben