Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Neuinstallation Win 10

xdrachenx

bekommt Übersicht
Moin,
Ich hab da ein mehr oder weniger großes Windoof Problem. Und zwar versuche ich grade auf Grund von diversen Treiberproblemen (Hardware erkennung schlägt fehl, neuer Treiber installieren, geht nicht, Fehler dazu: " Erfordert eine aktive Arbeitsstation") mein Windows 10 (Upgrade von 7) neu zu installieren, zu resetten oder zurückzusetzen. Das ist mir auf Grund von 2 verschiedenen Fehlermeldungen leider nicht möglich.
1. Beim nach dem Starten der Windows Onboard Funktionen im Betrieb erscheint spätestens nach dem ersten Neustart dieser Fehler:
20160208_191254.jpg
das selbe passiert auch wenn ich in den abgesicherten Modus will.

2. Beim Starten der Windowsinstallation über Boot vom Usb Stick oder auch von DVD kommt dieser Fehler:

20160207_222551.jpg

mit SFC/scannow hatte ich leider keinen Erfolg, denn sfc meint alles wäre in Ordnung.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!
 
Anzeige

xdrachenx

bekommt Übersicht
Es geht um einen Dell XPS 17 LX702. Die "neue" Hardware ist ein Logitech Lenkrad, welches vor 2 Monaten noch vorzüglich funktionierte (Hardwaredefekt ist bereits ausgeschlossen). Am System an sich hab ich in der Zeit keine Änderungen vorgenommen.

Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 555M 3072 MB
8GB Corsair Ram 1333Mhz DDR3
System ist auf ner Crucial M4 und Daten auf ner Samsung HDD.
 

xdrachenx

bekommt Übersicht
Zur ersten Seite sagt cmd:
Der Befehl Bootrec ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden. (Ich habs von der Seite kopiert ,also ist ersteres auszuschließen. Auch mit den dort beschriebenen Befehlen in Diskpart, ändert sich nichts.

zum 2. Link: Methode 1 Keine Wirkung (Das ist das was ich oben schon unter 2 mit entsprechendem Ergebnis beschrieben hatte.) Denn der Stick bzw. auch die DVD bootet garnicht erst.

Methode 2: wie gesagt Bootrec wird nicht gefunden und fällt auch auf Grund von obigem Weg.
 
P

Ponderosa

Gast
Der Befehl Bootrec heist bei Windows 10 jetzt Bootcfg oder besser gesagt Bcdedit
Einfach help eingeben, und man bekommt die Liste
 

bezelbube

gehört zum Inventar
Die bootrec.exe befindet sich nicht in Windows,sondern auf der Windows-DVD bzw.
Notfallstartmedium in der boot.wim.
Egal von was man bootet,die bootrec.exe befindet sich dann immer unter "x:\windows\system32".
 

xdrachenx

bekommt Übersicht
ok rebuild bcd hat funktioniert, bin dort mit glück einmal hingekommen.. hab danach neugestartet und nun kommt ein neuer Fehler wenn ich wieder vom Stick booten will:0xc000021a
alles andere an Wiederherstellungsoptionen endet immernoch in dem Fehler oben (cng.sys)
 

bezelbube

gehört zum Inventar
Bei der Fehlermeldung hast du den BCD auf den Stick geändert und nicht auf der Festplatte.
Den Stick nochmal neu erstellen und sobald du in der Eingabeaufforderung bist diesen abziehen.
Mit "cd /d x:\windows\system32" in dieses Verzeichnis wechsel,
da sich dort die "bootrec.exe" befindet.Anschließend die bootrec-befehle laufen lassen:
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot
bootrec /rebuildbcd
 

Terrier!

gehört zum Inventar
und abgesehen von den Reparatur Tipps, bootrec usw. muß man na klar immer booten von USB Stick einstellen können und der Usb Stick bootet dann na klar auch.
Wenn der Stick OK ist und die Bios Einstellungen richtig gemacht wurden kommt dann
dieses Bild 1.
http://www.computerbild.de/fotos/cb-Tipps-Software-Windows-10-installieren-Schritte-10965010.html#1

Da kann man dann bei Bild 2 die Computerreparatur versuchen
Oder ganz neu Installieren, Bild 5 und 6 Benutzerdefiniert und alle Partitionen löschen.
http://www.computerbild.de/fotos/cb-Tipps-Software-Windows-10-installieren-Schritte-10965010.html#5
 

xdrachenx

bekommt Übersicht
Dorthin bin ich bis vorkurzem ja noch nicht mal gekommen.
Wie auch jetzt nicht mehr. Hab den Stick neu erstellt und kurz nach dem Bild 1 im Beitrag 11 erscheint, bekomme ich einen Bsod: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA win32kfull.sys
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrier!

gehört zum Inventar
direkt bootfähig auf USB Stick downloaden
weiter unten im Media Tool bei Tool herunterladen klicken.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
habe ich grade erst heute Nachmittag gemacht beim Kumpel und Windows Neuinstalliert
Hab den Stick neu erstellt und kurz nach dem Bild 1 im Beitrag 11 erscheint, bekomme ich einen Bsod: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA win32kfull.sys
Dein altes Windows und die Platte wird da ja noch gar nicht angesprochen.
Wenn das booten nicht klappt und du nicht mal bis Bild 5 kommst kann es dann ja nur noch ein Hardware defekt sein.
Läd das mediacreation tool nicht die neuste Version runter?
wenn das so aussah wie in dem Link, und du den Stick gerade erst erstellt hast.
Es gab ja auch mal ein altes Windows 10 Media Tool und manche User benutzen Ihre alten Windows 10 media Tool Sticks.
 
Zuletzt bearbeitet:

SGE-Alex

gehört zum Inventar
wenn du diese iso auf ne dvd brennst kannst du deinen rechner ausjedenfall neu aufsetzten.
was genau das tool runter läd kann ich dir nicht sagen.
ich hatte halt auch nur huddel damit.
 

xdrachenx

bekommt Übersicht
Ich probiers nochmal mit dem Tool.. mein DVD Laufwerk leidet nämlich auch unter Treiberproblemen..(ausserdem hat sich der "auf" Knopf verabschiedet..) Heisst brennen kann ich erst am WE, wenn ich an meinen Desktop komme.
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Einfach direkt bootfähig auf den USB Stick laden.
Defekte Hardware, (DVD) und besondere Hardware die Treiber benötigen, Logitech, Soundkarten, Drucker usw. usw. sollte man na klar auch bei der Installation nicht angeschlossen haben um Probleme damit auszuschließen.
wenn ich an meinen Desktop komme.
was hast du denn da nun überhaupt für ein teil, kein Desktop,
und auf was für ein Board der I7 läuft ist auch ist bekannt.
Uefi Bios?
 

xdrachenx

bekommt Übersicht
wie gesagt ein DELL XPS 17 (L02x) Notebook, 17" Mainboard sicherlich von DELL, das Bios sieht "normal" wie früher eben auch hat dort ne Option für UEFI und Lagacy (läuft aktuell auf UEFi)
 
Anzeige
Oben