[gelöst] Ordner freigeben nicht möglich: Freigabe beenden mit Schlosssymbol

o0Julia0o

gehört zum Inventar
hi,

ich möchte einen Ordner freigeben. Jedoch kann ich das nicht. Es steht dort folgendes:
Freigabe beenden
Besitmmte Personen...

Wenn ich Fregabe beenden anklicke, steht das dort beim nächsten Mal trotzdem noch. Also beim gleichen Ordner.

Wie kann ich das hinbekommen, dass dort stattdessen wieder:
Erweiterte Freigabe...
steht?

Ich hatte Windows installiert, dann diesen Ordner freigegeben, dann Windows erneut installiert. Nun habe ich dieses Problem.

lieben Dank

Julia :)
 

Anhänge

  • Freigabe.png
    Freigabe.png
    3,9 KB · Aufrufe: 106
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

PeteM92

gehört zum Inventar
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

Warum clickst Du nicht einfach rechts "Bestimmte Personen" an?

Grüße
 

[email protected]

gehört zum Inventar
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

Hallo o0Julia0o,

Eingabeaufforderung (Administrator) starten

shrpubw
 

PeteM92

gehört zum Inventar
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

Ich glaube ja fast, Julia stört sich nur daran, daß da "Freigabe beenden" auftaucht, obwohl der Ordner garnicht freigegeben ist.

Das ist nur ein Schönheitsfehler in Windows 10 (war in Win8 noch anders).

Wenn man Win+R drückt und dann fsmgmt.msc eingibt, öffnet sich ein Fenster "Freigegene Ordner". Da sieht man ja, was alles freigegeben ist.
Übrigens: Wenn man dort Freigaben markiert und auf Aktion > Neue Freigabe clickt, kommt man zu dem Freigabeassistenten (shrpubw). den [email protected] erwähnt hat
 
P

Ponderosa

Gast
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

Ich glaube ja fast, Julia stört sich nur daran,
Ich glaube Julia kennt Google noch nicht, und weis daher nicht, dass man selber nach Lösungen suchen kann?
Bei den vielen Themen, die sie erstellt.
Es ist doch einfacher, andere suchen für einen!
Schönen Feiertag !
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

In den Ordneroptionen "Freigabe-Assistent" abwählen und dann rechte Maustaste auf den Ordner > Eigenschaften > Freigabe. Macht nur keinen Sinn, wenn da niemand im Netzwerk ist ;)

MfG
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
AW: Ordner freigeben nicht möglich: Fregabe beenden mit Schlosssymbol

dankeschön!
Ich glaube ja fast, Julia stört sich nur daran, daß da "Freigabe beenden" auftaucht, obwohl der Ordner garnicht freigegeben ist.
Nein, ich störe mich nur daran, dass ich den Ordner nicht freigeben kann. Das Schlosssymbol bleibt ja auch bestehen, wenn ich dort draufklicke.

Per shrpubw komme ich in einen Freigabedialog. Dort taucht aber die Frage auf, ob ich die Freigabe Offline verfügbar machen möchte. Wenn ich offline bin, kann doch aber Niemand auf meine Freigabe zugreifen - da ich ja offline bin. Was soll das also bedeuten? Es gibt 3 Auswahlmögichkeiten:


Ich glaube Julia kennt Google noch nicht, und weis daher nicht, dass man selber nach Lösungen suchen kann?
Doch sicher! Aber dieses Problem kennt google leider nicht.

In den Ordneroptionen "Freigabe-Assistent" abwählen und dann rechte Maustaste auf den Ordner > Eigenschaften > Freigabe.
Genau das habe ich gesucht. So klappt es!
 

Anhänge

  • Offline.PNG
    Offline.PNG
    12,9 KB · Aufrufe: 154
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Du kennst den Unterschied zwischen "offline" und "online" unter Windows nicht? Warum möchtest du dann eine Funktion nutzen, deren Auswirkung du nicht kennst? Google kennt deine Frage schon, du fragst nur nicht richtig ;)

Ich mach es kurz: Welchen Ordner willst du freigeben und an wen?

Mit deinen bisherigen Methoden bist du bislang immer auf die Nase gefallen. Ich hatte dir eine Alternative gegeben, die zeigt deutlicher auf, worum es überhaupt geht. Scheint so, als hättest du es nicht versucht, schade. Und genau das ist mit einer der Kritikpunkte bei dir, dass du Lösungen und Wege in den Wind schlägst. Und du bist leider nicht nur hier so, denk mal drüber nach.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
Ich versuche eigentlich immer fast alles. Mit dem letzten Vorschlag von Dir, klappt es ja auch wie gewünscht nun. Ich merke ja die Auswirkung, also dass ich auf den Ordner nun zugreifen kann von einem anderen PC aus. Was ich mache möchte? Einen Ordner freigeben auf einem PC, damit ein anderer Computer darauf zugreifen kann - hier im LAN. Und das funktioniert nun ja. Das hatte früher auch geklappt, doch nach Windows-Neuinstallation ging das nicht mehr. Doch jetzt klappt es ja wieder. Danke!!
 
Oben