Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Outlook 365 - Kalender Ordner lässt sich nicht löschen

apfelcash

treuer Stammgast
Hallo, ich nutze einen Office 365 Family Account. Bislang hatte ich im Outlook Kalender 3 Ordner angelegt.

1. Kalender, 2. dt. Feiertage, 3. Geburtstage

Neuerdings gibt es einen weiteren Ordner mit dem Namen Geburtstage1. Wie der auch immer erstellt wurde, lässt sich dieser Ordner nicht löschen. Weder unter Outlook unter Windows 10, noch unter Outlook für Mac, noch unter Outlook.com, noch unter Kalender von macOS.

Wenn ich den Kalender Ordner unter Outlook lösche, erscheint dieser wieder unmittelbar nach dem löschen erneut. Versuche ich den Ordner unter Apple Mail zu löschen, erhalte ich die Meldung

"Das Programm „Kalender“ kann den Kalender „Geburtstage1“ nicht vom Exchange-Server löschen. Beim Versuch, deine Änderungen an den Exchange-Server zu senden, ist ein Fehler aufgetreten."

Hat jemand eine Idee, wie ich den Ordner wieder gelöscht bekomme?

Daaaanke
 
Anzeige

apfelcash

treuer Stammgast
Danke, jedoch habe ich nicht mehr viel Hoffnung auf eine Lösung. Ich habe schon so viele unzählige Dinge versucht. Nervig ist es auch, dass ich je nach App beim starten des Kalenders eine Fehlermeldung betreffend einer nicht möglichen Synchronisation erhalte. Ich bekomme den 2. Geburtstagskalender einfach nicht weg.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Normalerweise kann man Kalender einfach mit anhaken/abhaken ein/ausblenden. Zeig doch mal, wie das bei Dir ausschaut:

1659749647409.png
 

bx33

gehört zum Inventar
soweit ich mich erinnere (hatte neulich auch so eine Frage bekommen und selber aber kein o365) habe ich nach Ansicht des Problems folgendes Gesagt: der Geburtstagskalender ist eigentlich kein eigenständiger Kalender, es ist eher eine Ansicht bei der alle Geburtstage herausgefischt werden. Ich meine mich auch zu erinnern, dass man diese Option der Ansicht nicht loswerden konnte. Ist natürlich nicht schön, wenn man es gern "ordentlich" hat.
(sorry für die schwammige Formulierung, aber ich nutze selbst O2019 - vielleicht ist es trotzdem besser als nix)
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
nicht immer gleich aufgeben.;)

Vielleicht mal Folgendes versuchen:

1) auf allen Geräten (du scheinst irgendwelche Synchronisationen eingestellt zu haben) Outlook beenden
2) nur bei einem PC Outlook starten
3) diesen Kalender öffnen
4) dann die Ansicht des Kalenders wechseln (bei mir sieht es wie unten eingefügt aus)
5) wenn die Ansicht auf "Liste" steht, alle dort befindlichen Einträge löschen (STRG+A und dann Entf-Taste)

Kann der Kalender jetzt gelöscht werden?

1659773832326.png
 

apfelcash

treuer Stammgast
Besten Dank @all für die nette Unterstützung.

@PeteM92 Der Geburtstagskalender lässt sich theoretisch abwählen/ausblenden, doch ich hätte ihn gerne gelöscht.

@bx33 Der weitere Kalender war urplötzlich in dier Liste vorhanden. Kannte das aus den vorherigen Jahren bislang nicht.

@Gismon Das mit der Liste kannte ich bereits. Der G.-Kalender beinhaltet seltsamerweise keinerlei Einträge die ich löschen könnte. D.h., die Liste ist leer. Der Kalendername lässt sich unter Outlook für Windows löschen, taucht jedoch nach dem Neustart von Outlook direkt wieder auf. Unter Outlook.com gibt es den Eintrag ebenfalls, doch hier gibt es im Untermenü keinen Eintrag zum löschen des G.-Kalenders. Bei meinem regulären Geburtstagskalender widerum schon.

VG

Bildschirmfoto 2022-08-06 um 21.29.50.pngBildschirmfoto 2022-08-06 um 21.30.41.pngBildschirmfoto 2022-08-06 um 21.31.17.png
 

apfelcash

treuer Stammgast
Das Problem scheint gelöst zu sein.

Ich habe soeben unter Outlook.com bei den "Einstellungen/Kalender/Ansicht" den Haken bei "Geburtstagskalender aktiveren" deaktiviert. Nun ist der 2. Geburtstagskalender verschwunden 😅.

Vielen Dank für eure tolle Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben