Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Problem mit Update KB4052623

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Nissandriver

Herzlich willkommen
Hallo :),

ich bin gerade am Rechner von meinen Schwiegereltern, dort ist der DSL Router vor 6 Wochen ausgefallen und haben jetzt erst wieder Internet..
Jetzt wollte ich gleich Updates für den PC machen, aber es kommt beim oben genannten Update nur Fehler.

Laut Info Steht folgendes :
Antimalware-Clientversion: 4.18.1905.4
Modulversion: 1.1.18400.4
Antiviren-Version: 1.345.159.0
Antispyware-Version: 1.345.159.0

Die Clientversion ist ja "Steinalt".
Jetzt habe ich auch über die Katalag manuell zu installieren. Aber bei bsp. updateplatform_19608225e67d613b65e183e1ca4159bc915cf331.exe kommt : Diese App kann nicht auf den PC ausgeführt werden. Die anderen ..exe kann ich doppelklicken, dann kommt kurz ein "kreis" und dann passiert nichts.

Kann mir einer vllt. helfen ?
Achso :

Win10 Version 1809 ( Build 17763.107)

Danke im Voraus

Gruß
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@Nissandriver und willkommen :)

Da hilft wohl nur ein komplettes Inplace-Upfgrade , siehe auch die Anleitung in den Links unten , Daten und Einstellungen können behalten werden, aber sichern ist nie verkehrt
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Die Windows Version ist ja auch "steinalt". Das war sie vor sechs Wochen auch schon.
Es fehlen seit Jahren alle möglichen Updates. Das Ding ist auf einem Stand von vor drei Jahren.

Mach bitte zuerst mal ein Upgrade auf 21H1.

Danach klärt sich der Rest vermutlich auch.
 

Nissandriver

Herzlich willkommen
@Nissandriver und willkommen :)

Da hilft wohl nur ein komplettes Inplace-Upfgrade , siehe auch die Anleitung in den Links unten ,
Danke schön :)
Mach bitte zuerst mal ein Upgrade auf 21H1.
Ja, das habe ich auch gerade gesehen. Werde erstmal das Update von WIN 10 machen.. Komischerweise ist das Update auf Automatisch gestellt , aber scheinbar nie war passiert..

Werde mich dann nochmal melden 👍
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nissandriver

Herzlich willkommen
So jetzt muss ich mich nochmal melden..

Habe das Upgrade auf 21H1 gemacht.. Hat es installiert und beim Starten kam dann der Bildschirm " Anderen Benutzer"..
Habe es probiert mit abgesicherten Modus, komm aber da nicht rein.. Der Bildschirm bleibt dunkel..
Boot Stick habe ich leider nicht, muss ich wohl einen erstellen?!
 

Nissandriver

Herzlich willkommen
@Alice
Danke für die Aufnahme ;):)

Ich habe den PC jetzt zu mir nach Haus genommen, da habe ich ja mein Rechner.

Also mit den USB Stick neu Installieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alice

Moderatorin
Teammitglied
Übrigens, aus welchem Grund wird der abgesicherte Modus benötigt?
Dieser ist in den vorigen Beiträgen überhaupt nicht erwähnt oder empfohlen worden.
 

Nissandriver

Herzlich willkommen
Durch einen anderen Beitrag habe ich das gelesen. mit den Abgesicherten Modus.. Deswegen kam ich darauf.

Wenn ich über den Stick boote, kann ich nur Neuinstallieren, Rep. kann ich leider nicht auswählen
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Über einen Bootstick kannst du auch nur neu installieren, nicht upgraden. Auch keine Reparaturinstallation machen.
Das wäre eigentlich auch sinnvoll, bei einem System, welches seit drei Jahren keinerlei Sicherheitsupdates gesehen hat.

Boote vom Stick, lösche die Partititionen der ersten Disk und installiere das System dann so durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

IngoBingo

gehört zum Inventar
Nein. Aber da sich die Hardware nicht ändert, kennen die Aktivierungsserver das Gerät und aktivieren es wieder. Ohne dass du irgendeinen Key eingibst. Falls du danach gefragt werden solltest, gib keinen Key ein.
 

Nissandriver

Herzlich willkommen
Guten Morgen.

Wollte nur bescheid geben, dass alles geklappt hat. VIELEN DANK für eure Unterstützung 👍👍
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben