[gelöst] Sicherheitsanbieter

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Schatten

treuer Stammgast
Hallo zusammen; unter Windows-Sicherheit - Einstellungen - Scherheitsanbieter steht bei mir Anitivirus: Microsoft Defener Antivirus ist aktiviert und für Firewall Windows-Firewal ist aktiviert.

Bei Webschutz ist kein Anbieter eingetragen.

Frage. Habt Ihr da was installiert und sollte man das tun, ober einfach so lassen?

Danke im voraus.
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo Schattenmann, für den Webschutz sind die Browser zuständig mit Ihren Einstellungen, welchen nutzt Du denn?

Der Microsoft-Defender reicht für Windows 10 vollständig aus, mit den Standardeinstellungen ist man schon sehr gut geschützt
 

Schatten

treuer Stammgast
Hallo Henry; kommt immer darauf an welchen Browser ich nutze, Opera mit VPN, Edge, Chrome und für Newsgroups SeaMonkey. Danke Euch für die Info.
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Falls das "Opera VPN" sein sollte, das ist Müll, das ist ein transparenter Proxy. Und Seamonkey ist ne Krücke auf Basis Firefox 52, 3 Jahre altes Programm.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@Schattenmann
Obwohl dein Thema für dich gelöst ist muss zum eigenen Verständnis nachhaken. Du meintest mit kein Anbieter für Webschutz in Windows-Sicherheit doch folgende Einstellung:

Webschutz.jpg

Wenn ja, dann hatte ich dies in Beitrag #3 mit Links zu Microsoft Docs zu erklären.

Dieses Feature müsste meiner Meinung nach gar nicht angezeigt werden da es ja noch nicht einmal eine Auswahl zulässt oder zumindest auf eine Unternehmenslösung hinweist.
 

Schatten

treuer Stammgast
@skorpion68, ja das meine ich. Jetzt wo du es geschrieben hast, hätte ich dann auch schon bemerkt, dass man da gar keine Auswahl treffen kann. :))) Also war die ganze Frage eigentlich umsonst. @.Bernd Bei SeaMonkey nutz ich nur das Teil für die Newsgroup. Bin da in einer Gruppe zu Gange.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben