Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Von 0 auf Metro in 15 Minuten - die Windows 8 Installation in Bildern

Martin

Webmaster
Teammitglied
Die erste Installation der Windows 8 Consumer Preview sowohl auf einem Desktop-Computer als auch auf einem Tablet im "Labor" von DrWindows ist erfolgreich absolviert. Etwa 15 Minuten hat es vom Start des Setups bis zum ersten Erscheinen des Metro-Startbildschirms gedauert.
Es wäre allerdings deutlich schneller gegangen, wenn zwischendurch nicht noch Fotos gemacht und die Einstellungen studiert worden wären.

Im folgenden zeigen wir Ihnen eine Fotostrecke - die teilweise mangelhafte Qualität bitten wir zu entschuldigen.
Zu Beginn des Setups grüßt uns der aus Windows 7 bekannte Betta-Fish, der jedoch für Windows 8 "metroisiert" wurde.

windows_8_consumer_preview_setup_01.jpg



Was dann folgt, ist altbekannt - wenn Sie schon einmal Windows 7 installiert haben, dann kennen Sie die nachfolgenden Menüs bereits - hier hat sich nicht das Geringste verändert - darum bleiben die nächsten Bilder auch unkommentiert


windows_8_consumer_preview_setup_02.jpg



windows_8_consumer_preview_setup_03.jpg



windows_8_consumer_preview_setup_04.jpg


Halt - hier müssen wir doch kurz einhaken - bezüglich der Eingabe der Seriennummer gibt es eine Neuerung, sie ist nun verpflichtend.
Siehe dazu auch hier: http://www.drwindows.de/windows-news/51717-windows-8-keine-installation-mehr-ohne-seriennummer.html


windows_8_consumer_preview_setup_05.jpg



windows_8_consumer_preview_setup_06.jpg



windows_8_consumer_preview_setup_07.jpg



windows_8_consumer_preview_setup_08.jpg



Nach dem Abschluss der Installation gibt man seinem Computer einen Namen und wählt die Hintergrundfarbe aus.

windows_8_consumer_preview_setup_09.jpg




Es folgt das Festlegen der Grundeinstellungen - und hier sollten Sie vorsichtig sein. Wenn Sie hier die Express-Einstellungen übernehmen, stimmen Sie einer Reihe von Datenübermittlungen und Standardeinstellungen zu, was Sie eventuell nicht möchten. Nehmen Sie sich daher die Zeit und studieren Sie die einzelnen Einstellungen, damit Sie sie später nicht mühsam suchen und ändern müssen.

windows_8_consumer_preview_setup_10.jpg



Zuerst werden die Netzwerkeinstellungen abgefragt - sofern Ihr Computer zu Hause oder in einem Büro steht, wählen Sie die erste Option

windows_8_consumer_preview_setup_11.jpg




Unter "PC schützen und aktualisieren" legen Sie fest, ob Windows Updates automatisch installiert werden sollen und ob Gerätetreiber und -Daten ebenfalls mit in die Suche einbezogen werden.
Weiterhin können Sie hier die Einstellungen für den SmartScreen Filter anpassen.

windows_8_consumer_preview_setup_12.jpg



Im nächsten Schritt legen Sie fest, welche Daten an Microsoft übermittelt werden dürfen. Die Optionen an sich sind selbsterklärend - welchen Datenübertragungen Sie zustimmen und welchen nicht, bleibt Ihnen überlassen.

windows_8_consumer_preview_setup_13.jpg



Es folgen weitere Datenschutzeinstellungen, die ebenfalls soweit selbsterklärend sind.

windows_8_consumer_preview_setup_14.jpg



An dieser Stelle des Setups kann man entscheiden, ob man sich mit seinem Microsoft Account (Windows Live ID) an Windows 8 anmelden möchte.

windows_8_consumer_preview_setup_15.jpg



Wie man sieht, habe ich genau das auch getan.

windows_8_consumer_preview_setup_16.jpg



Am Ziel angelangt: Der Windows 8 Startbildschirm erscheint zum ersten Mal.

windows_8_consumer_preview_setup_17.jpg



Lesen Sie auch:
http://www.drwindows.de/windows-news/51706-windows-8-consumer-preview-download.html
http://www.drwindows.de/windows-anl...ws-8-consumer-preview-faq-muessen-wissen.html


Alle News zu Windows 8 auf DrWindows

Noch mehr Windows 8 FAQ
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

OldGrey

nicht mehr wegzudenken
Hallo Ihr Lieben,:)

also, alles was recht ist, aber bisher hat alles ganz prima geklappt. Bin natürlich sogleich von Metro auf Desktopansicht gegangen und, ich muß direkt irgendwie richtig laut lachen. Hat sich mein Tee trinken doch gelohnt :ROFLMAO:, sieht doch das im Vorfeld so verschmähte Win8 rein optisch nun wie mein liebes altes "7" aus. Mit der Einschränkung, das kein Startbutton mehr da ist. Besonders hervor zu heben: Ohne mit der Wimper zu zucken hat Windows 8 beim Treiber installieren auch ganz alte WinXP Treiber von 2006 akzeptiert und ohne zu murren angenommen. Das einzige was nicht (bisher jedenfalls) funktioniert hat ist der Media Player. Habe mir sogleich mein geliebtes WinAmp installiert und BESTENS!!

Also, vielleicht ist es ja für eine Zwischenbilanz noch zu früh, aber wenn es so weiter geht, dann bin ich voll auf zufrieden. Habe sogar schon die Systemsteuerung gefunden.

Tschüß OldGrey :ROFLMAO:
 

DasKnuffel112

Anti-Malware Fanatiker
Bei mir funktioniert es genausogut wie beiOldGrey, Treiber von Windows 7 oder Windows 8 beinhaltende. Sonst alles Super, auch der Media Player (Was funktioniert den bei dir nicht?^^).

Einziges Manko: Mein HP Officejet nimmt er "noch" nicht, arbeite dran, mal schauen was ich so hinbekomme^^
 

OldGrey

nicht mehr wegzudenken
Hi @Knuffel

danke für die Nachfrage, schon erledigt, der Media Player läuft nun auch. Wahrscheinlich lag der Fehler bei mir. Bin eben doch das Greenhorn

Tschüß:)
 

Dr.Stein

gehört zum Inventar
Ich komme leider nicht voran mit dem Download ... teilweise hab nur 1/4 von meiner 2000er Dsl Leitung .. Rooter und alles schon mal abgesteckt vom Strom, es bleibt aber weiterhin so :(
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Vorsicht bei einer Installation auf eine freie Partition , bei Bild 6 muss die untere Möglichkeit angeklickt werden , siehe auch hier

windows_8_consumer_preview_setup_06.jpg

Dann lässt Windows 8 als 2.System problemlos installieren

Wer es dann nicht mehr braucht, kann dann einfach die Partition neu formatieren
 
Anzeige
Oben