win10.old

Cloud7

Herzlich willkommen
Ich hatte Probleme mit meinem Win 10 und hatte am 29.11. win 10 neu installiert, aber mit Ordner erhalt.. leider sind mir trotzdem viele daten verloren gegangen. wie kann ich als fast Laie die Win old wieder einbinden.. Wichtig ist mir vor allem Outlook, Opera Lesezeichen..
Kann mir jemand helfen? Danke...
 
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Hast du ein Backup von deinen jetzigen Daten? Wenn nein, erstelle erstmal ein Backup.
Hättest du ein Backup von deinen "alten Daten" gemacht würdest du jetzt kein Problem haben.
 

Gismon

treuer Stammgast
Ich glaube, im v.g. Link geht es eher um das Löschen der Windows.old.
Kann mich aber auch irren.
Ich denke, er will die Wirdows.old versuchen wieder einzuspielen.
Dann vielleicht mal folgenden Link lesen:
 

nokiafan

gehört zum Inventar
In windows.old ist das alte Windows! Darum heißt der auch so.
Daten sind fast immer in C:/Benutzer, die sind schlechtweg weg.

Darum, vor solchen Aktionen immer Windows sichern, Daten sichern!

Wenn deine Daten wirklich wichtig sind, solltest du dir ganz schnell eine Sicherungsstrategie zulegen. Dabei Handy und Tab nicht vergessen.
 

ProfessorWindo

treuer Stammgast
Wenn ich nicht komplett falsch liege, liegt jedoch daran, wie dein Outlook konfiguriert war, ob POP3 oder IMAP, müsstest du doch die alten Mails, jedenfalls bei POP3, direkt vom Server wieder beziehen können?
(Kann mich auch irren).

Zu den Lesezeichen sehe ich eher geringe Chancen. Normalerweise exportiert man diese.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
, müsstest du doch die alten Mails, jedenfalls bei POP3, direkt vom Server wieder beziehen können?
Die Standardeinstellung bei Outlook ist, daß die Mails nach abholen über POP3 auf dem Server gelöscht werden (das kann umgestellt werden).
Bei IMAP bleiben die Mails auf dem Server, bis sie von Hand gelöscht werden.
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Schau mal unter C:\Users. Vielleicht findest du dort noch das Verzeichnis von deinem alten Account in umbenannter Form.
 
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Ich z.B. habe alle win.old gesichert und erst nach 3 Monaten entsorgt.
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Hallo Cloud7
ich habe meine Festplatte geteilt, in System und Privaten Daten. Browser und Mail ua als Portable bei den Daten . Da kann ggf einen Fehler im System rettend sein, sofern es eben kein Backup gibt und Hardware Defekt NICHT vorliegt. Trotzdem halte ich ein System Backup für wichtig, nicht nur zum Sichern, sondern auch zur Fehler Behebung. So schwierig ist das gar nicht zB mit AOMEI .
Vielleicht ein Tipp für die Zukunft.
Gruß Uwi58
 
Oben