Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Windows 10 Upgrade Verhindern

Deadeye

treuer Stammgast
Hallo Leute,

ich habe derzeit Win 8.1 und Microsoft wird immer aggressiver mir Win 10 aufzudrängen. Derzeit kommt alle 10 min ein Fenster mit jetzt auf Win 10 upgraden mit den Optionen "Jetzt aktualisieren" oder "Update später starten". Ich will aber vorerst bei Win 10 bleiben und nix auf einmal beim Neustart geupgraded bekommen. Wie kriege ich die Meldung dauerhaft weg?

Danke für eure Hilfe!

MfG
 
Anzeige

Hubert V

Amateur
Versuch´s doch mal hiermit:
GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern
Dieses GWX Control Panel habe ich jetzt heruntergeladen, finde es leider nicht auf meinem PC. Wie kann ich dieses Panel "starten"?
Bei mir sieht der Ordner für "Ausgeblendete Updates" so aus:
 

Anhänge

  • 2015-11-27 07_26_16-.png
    2015-11-27 07_26_16-.png
    66 KB · Aufrufe: 126
  • 2015-11-27 07_26_49-.png
    2015-11-27 07_26_49-.png
    66,5 KB · Aufrufe: 99
P

Ponderosa

Gast
Du findest das GWX Control Panel als ausfühbare .exe datei in deinem downloadordner, und musst es dann nur starten.
GWX Control Panel.jpg
 

Hubert V

Amateur
Im Download-Ordner ist es nicht angekommen, d.H. das "Herunterladen" hat nicht funktioniert ! Muss ich später nochmal wiederholen.
Danke!
 

RomanF

Herzlich willkommen
Schon mal versucht, das Windows-Update KB3035583 (findet man über Systemsteuerung/Windows Update/Installierte Updates) zu deinstallieren? Seitdem ist bei mir das GWX-Ding weg und ich hab Ruhe vor Windows 10.

(Nach Deinstallation am besten gleich noch mal nach Updates suchen lassen und das Update KB3035583 ausblenden, wenn es angezeigt wird, damit es nicht versehentlich wieder installiert wird.)

Grüße

Roman
 

Deadeye

treuer Stammgast
Besten Dank an alle. Ich habe jetzt erstmal das Update KB3035583 deinstalliert, weil das vorläufig den wenigsten Aufwand hatte :D Bisher sieht es jedenfalls so aus als das es damit geklappt hat und die Meldungen nicht mehr kommen.
 
Oben