Anzeige

Am Puls von Microsoft

Windows 7 - Installation: schwarzer Bildschirm

Lykomat

Herzlich willkommen
Hallo liebe Community, das ist mein erster Beitrag hier und ihr seid meine letzte Hoffnung.

Letzte Woche habe ich meinen Computer von innen/außen bereinigt (natürlich geerdet) und alle herumfliegenden Kabel zusammengebunden um für eine gewisse Klarheit und Struktur zu Sorgen.
Nachdem ich fertig war, schmiss ich die Kiste an und wurde vom lieblichen "Windows normal starten, etc." Screen willkommen geheißen. Dank der sehr präzisen Beschreibung, dass ein Software bzw Hardware Problem vorliegt, wählte ich die Option "system recovery" oder so (nutze windows auf englisch) aus. Es klappte nicht, der Bildschirm blieb schwarz. Normal start : "Windows startet "aber kein Logo erschien und es tut sich rein gar nichts.

F8 gedrückt um die eingebaute boot recovery Option zu nutzen: Bildschirm belässt es beim schlichten schwarz.

Außerdem habe ich zig .isos von jeglichen Windows Versionen heruntergeladen und versucht Windows neu zu installieren.
Nach einem grauen Ladebalken, der beim Booten der Windows CD beim Systemstart am unteren Rand des Bildschirms erscheint, fängt das System an zu Booten statt den Windowd Installer zu öffnen.

Ich bin verzweifelt und habe keine Ahnung was ich noch ausprobieren kann.
Habe auch schon jegliche Hardware ausgestöpselt und ihn dann gestartet- ohne Erfolg :(


Ich danke euch im Voraus


Gruß Lykomat
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
AW: Windowd 7 infinite boot Problem! Was kann ich dagegen tun?

Kommst du denn ins BIOS ?

War auf AHCI gestellt vorher ?

Alle Kabel richtig gesteckt wieder ?
 

Lykomat

Herzlich willkommen
AW: Windowd 7 infinite boot Problem! Was kann ich dagegen tun?

Ja, ich habe mehrmals alle Kabel rein und raus gestöpselt. Habe sogar meine Festplatte ausgetauscht (beide mit derselben win7 Version)

Ja ich komme ins BIOS - und was ist AHCI? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lykomat

Herzlich willkommen
GPU: Geforce 650ti
CPU: AMD Athlon II X2 260
RAM: 8GB
Mainboard: Habe den genauen Namen nicht, ist auf jeden Fall aus der M4 Serie mit AM2 /2+ Sockel.

Bezüglich der Linux Live CD - nein auf die Idee bin ich nicht gekommen, müsste ich aber mal ausprobieren.
Reicht es, dass ich davon eine .isp auf einen Datenträger brenne bzw. rüberziehe?
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Als Datenträgerabbild oder IMAGE brennen mit maximal der Hälfte der Brenngeschwindigkeit

Aber USB Stick geht ja auch ?

Nimm den Seitendeckel vom PC ab - dann lies den Mainboardnamen

Eventuell musst du eh ein BIOS Reset machen.
 
Oben