Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows konnte nicht gestartet werden

Chuckle

Herzlich willkommen
Hallo liebe Community,
nach einer Woche tüfteln und stundenlangem googlen wende ich mich nun an euch. Ich starte meinen PC (Windows 7), es erscheint Windows wird gestartet, er lädt, dann erscheint ganz kurz ein blaues Bild und nun folgt ein schwarzer Bildschirm mit Windows Fehlerbehebung. Windows konnte nicht gestartet werden. Dies kann auf eine kürzlich durchgeführte Hardware - oder Softwareänderung zurückzuführen sein.
Ich hatte zuletzt keine Hardware oder Software Änderung durch geführt, nur immer die neuesten Updates.
Dann kann man zwischen Starthilfe starten (empfohlen) und Windows normal starten wählen. Ich habe mehrere Male die Starthilfe gewählt und jedes Mal erscheint danach ein Fenster mit 'Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reperarieren'.
Unter Diagnose und Reparatur Details steht:
Sitzungsdetails
Systemdatenträger = \Device\Harddisk0
Windowsverzeichnis = D:\Windows
AutoChk- Ausführung = 0
Anzahl der Fehlerursachen = 1
Durchgeführter Test:
Name: Nach Updates suchen
Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode 0x0
Erstellungszeit = 0 MS

Dieser code erscheint bei den anderen Tests ebenfalls.

In dem Fenster Systemstartreparatur bin ich unter Erweiterte Optionen für die System Wiederherstellung und Support anzeigen gegangen. Danach kann man ein Wiederherstellungstool auswählen. Ich habe den Punkt System Wiederherstellung (auf einen früheren Status) angewählt. Das hat erfolgreich geklappt und der Rechner sollte neu gestartet werden, dies habe ich getan und dann kam erneut das schwarze Fenster mit der Windows Fehlerbehebung. Ich habe auch schon Windows normal starten gewählt und F8 gedrückt, dann den abgesicherten Modus gewählt und ein anderes Mal zuletzt funktionierende Konfiguration gewählt, jedes Mal kam anschließend wieder das schwarze Fenster mit: Windows Fehlerbehebung.
Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, ich verzweifle daran langsam. :(
 
Anzeige

Chuckle

Herzlich willkommen
Danke für den Tipp. Das heißt ich müsste erst das Programm auf CD brennen, um diesen Festplattentest zu machen?
Ich kann momentan keine CD brennen, ich schreibe hier mit dem Tablet.
Ich hatte schon zwei unterschiedliche 'Notfall CD's' getestet, die unter anderem Windows - Startumgebung reparieren und eine Systemreparatur CD hatte ich auch ausprobiert. Das CD Laufwerk hatte gearbeitet, aber es wurde nicht weiter auf die CD reagiert, es kam kein Fenster bzw. Bildschirm der CD.
Vielleicht wäre noch gut für dich/ euch zu wissen, dass es um einen acer Laptop geht; aspire 5750G. Er ist schon einige Jahre alt.
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Du kannst den Test von CD aus durchführen oder alternativ vom USB Stick.
 
Anzeige
Oben