[gelöst] Windows Live / Skydrive

illepo

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich bitte um Nachsehen, wenn ich möglicherweise im verkehrten Unterforum gelandet bin. Ein besseres habe ich jedoch für meine Frage nicht finden können.

Nach dem Hochladen eines Videos im AVI-Format erscheint im Skydrive-Fenster das erste Bild der Filmsequenz in der Miniaturansicht. Wenn ich dieses Video mit jemandem teile, erhält der Empfänger (Standardbrowser Internetexplorer) die Fehlermedlung: "Dieses Video kann leider aus verschiedenen Gründen nicht angezeigt werden." - Nach dem Hochladen eines Videos im MOV-Format erscheint im SkyDrive-Fenster nur ein graues Feld. Auch in diesem Fall kann das Video von einem berechtigten Empfänger nicht geöffnet werden.

Wenn ich in SkyDrive die betreffenden Videodateien lösche und vom Papierkorb aus wiederherstelle, gelangen sie in den SkyDrive-Ordner. Dort können sie wieder korrekt geöffnet werden.

In der frühreren SkyDrive-Version gab es unter "Berechtigung erteilen" die Option "Link versenden". Mit der neuen Option "Teilen" funktioniert das wohl so nicht mehr.

Frage: Ist das Hochladen von Videodateien an bestimmte Datei-Formate geknüpft? Wie werden Berechtigungen für hochgeladene Video-Dateien vergeben und wie können die Videos dann von der berechtigten Person auch geöffnet werden?

Herzlichen Gruß
Gerd
 
Anzeige

Marco1976

Bin (fast) immer da
Hm, kann ich nicht nachvollziehen.
Die Geschichte mit dem "teilen" funzt bei mir einwandfrei.

Wie groß ist denn das Video? (hoffentlich nicht mehr als 200MB) Wenn es nix Geheimes ist, kannste es mal an mich freigeben (ich schicke Dir per PN gleich meine Mailadresse). Ich geb Dir dann Bescheid, obs bei mir funzt; ggf. hat Dein Teilpartner nicht die richtigen Codecs drauf; .avi kann alles Mögliche sein, von MP4, über DIVX, XVID, usw..
 
Oben