Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Windows Script Host

GeCorePerverz

kennt sich schon aus
Guten Morgen! Ich habe seit ein paar Tagen bemerkt, dass ich im Task-Manager den "Windows Based Script Host" habe und habe jetzt mal danach gegooglet. Dabei kam heraus, dass der Fehler "Microsoft Windows Based Script Host" auftritt, wenn das System beschädigte Systemdateien hat. Super, denke ich mir ^^. Jetzt wird mir ein Tool wie Fortect empfohlen und ich wollte mal wissen, was eure Meinung dazu ist oder ob es noch andere Wege gibt, um das zu beheben, und ob auch alles so stimmt mit dem Fehler.


Danke schonmal an euch :love:
 
Anzeige
Hallo GeCorePerverz,
um eventuell beschädigte Systemdateien zu reparieren, gehe bitte wie folgt vor:

1. Öffne die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
Code:
sfc /scannow
Sollte der Windows-Ressourcenschutz weiterhin Fehler melden, welche er nicht reparieren kann, dann führe gleich noch folgenden Befehl aus:
Code:
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"

2. Füge das Log sfcdetails.txt (sofern nötig) an deine nächste Antwort an.
 
Ok habe das sfc /scannow 2x ausgefürt.

1 versuch.
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert.
Bei Onlinereparaturen finden Sie Details in der CBS-Protokolldatei unter
windir\Logs\CBS\CBS.log. Beispiel C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log. Bei Offlinereparaturen
finden Sie Details in der durch das /OFFLOGFILE-Kennzeichen angegebenen Protokolldatei.

2 versuch. Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

was das für ein fehler gewesen sit kann ich nicht sehen oder ?
 

Anhänge

  • Cbs.txt
    546,7 KB · Aufrufe: 18
Laut deinem Log Cbs.txt wurden nur Zugriffsrechte repariert, ob dies jetzt mit dem gestarteten Microsoft Windows Based Script Host zu tun hatten, kann ich dir nicht sagen.

Öffne aber bitte mal die Windows PowerShell und führe folgenden Befehl aus:
Code:
Get-WMIObject Win32_Process | Where-Object {$_.Name -match ".*wscript.exe.*"} | Select-Object Name,CommandLine
Wenn dir etwas angezeigt wird, dann erstelle davon einen Screenshot und füge ihn in deine nächste Antwort ein:

Quelle: How to tell what program is using Windows Based Script Host?
 
also heißt es was gutes, ...
Ja, sofern du ihn im Task-Manager nicht mehr siehst.

... was das Script genau ist.
Na dann lies mal folgenden Artikel von Microsoft:

Empfehlen möchte ich noch, dass du mal einen vollständigen Virenscan durchführst.
 
Habe ich gemacht und alles top also keine viren gefunden ...
Wunderbar, obwohl mir 20 Minuten für einen vollständigen Virenscan etwas wenig vorkommen. Mit vollständigen Virenscan meinte ich folgende Scanoption:

Scanoptionen.png (Zum Vergrößern anklicken)

Wenn du ihn aber so durchgeführt hast, dann ist es ok.

... und ich benutze ja nur denn von win, ist doch auch ok oder ?
Auch das ist wunderbar, denn Windows-Sicherheit reicht in Windows 10 völlig aus, um das System zu schützen.
 
erstmal danke für die Hilfe ich weiß das kommt es spät aber habe das aus dem Auge verloren. Jetzt habe ich noch ne frage, gibt es ein Tool was wirklich das beste ist was denn ganzen pc von der Batterie des Mainboard bis zum Bildschirm mal durchscannt und da vllt sehen kann das was mit dem PC nicht stimmt weil ich habe nämlich das Gefühl das was nicht stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein, gibt es nicht.

Es gibt spezialisierte Tools, die bestimmte Komponenten testen können.

So ein einzelnes Tool, was einfach mal alles wirklich testet, gibt es nicht. Viele Komponenten kann man per Software gar nicht im Detail testen, andere nur sehr oberflächlich und wieder andere nur mit Testprogrammen der jeweiligen Hardware-Hersteller.

Es gibt Tools, die oberflächlich ein paar Tests ausführen. Damit bekommt man aber in den meisten Fällen eben auch nur ein sehr oberflächliches Bild.
 
Anzeige
Oben